Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 40 von 40
  1. #21
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV

    Ort
    Haren (Ems)
    Registriert seit
    22.11.2015
    Würde dir auch dazu raten lieber ohne AHK zu kaufen und die nachzurüsten,man weiß nie was so einer schon alles gezogen hat und somit um einiges mehr verschlissen ist.

  2. #22
    Benutzer Avatar von DinoTDI
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/JEM

    Ort
    Niederösterreich
    Registriert seit
    29.12.2013
    Freund von mir, BPW quattro : 1x zms + kupplung , 2xPD, 1 Nockenwelle, 1x Kabelbaum PD, leider immer noch leichtes ruckeln hin und wieder, DPF getauscht, Ölpumpe noch nichts gemacht, aktuell 240tkm, am liebsten würde er das Auto verschrotten, selbst kein Schrauber und vom b5 kommend.

    Zahnriemen und normaler Verschleiß kommt dann auch noch dazu...


    Die Frage ist wann hörst du auf in ein Auto zu investieren, jedes mal glaubst du jetzt kommt nichts mehr und dann...

    Ich möchte keine Angst machen aber wenn das Budget Vllt auf 7000€ ausgedehnt wird und dann kommt überraschend eine Reparatur mit der nicht gerecht wird...

  3. #23
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AHU

    Ort
    53894
    Registriert seit
    11.09.2015
    Die Idee mit der Nachrüstung hatte ich auch, nur wurde mir gesagt, dass das bei Audi nicht immer problemlos möglich ist, von wegen andere Lüfter ect, sodass es nur von Audi Vertragswerkstätten durchgeführt werden kann und dann natürlich sauteuer wird.
    Ich versuche gerade herauszufinden ab welchem Baujahr die Probleme mit der Nachrüstung anfangen

  4. #24
    Benutzer Avatar von DinoTDI
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/JEM

    Ort
    Niederösterreich
    Registriert seit
    29.12.2013
    Beim b7 2.0 tdi problemlos möglich, siehe Wiki, habe es selbst schon gemacht...

  5. #25
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bacardifan86
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    15.08.2015
    Das mit dem extralüfter betrifft glaube ich nur die Benziner
    Spritmonitor.de

  6. #26
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AHU

    Ort
    53894
    Registriert seit
    11.09.2015
    https://www.autoscout24.de/angebote/...a2f?cldtidx=17
    Der wurde mir jetzt auch angeboten. Würde mich locken wegen der wenigen km

  7. #27
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2015
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CJEB

    Registriert seit
    04.08.2007
    Kurz etwas zum A6 4F Automatik...

    ich hatte die letzten 9 Jahre zwar einen 3.0 TDI, aber mit knapp 293.700 km hat sich jetzt das Getriebe verabschiedet.
    Daher wäre ich bei einer Voraussichtlichen Fahrleistung von 40. - 50.000 km im Jahr schon sehr vorsichtig.

    Ich weiß jetzt allerdings auch nicht, ob es hier zwischen dem 2.0 und dem 3.0 TDI Automatikgetriebe unterschiede gibt, aber ich habe von einem 4F Kenner erfahren, dass es wohl einen Serienfehler an den Getrieben gibt, welcher i.d.R. nach einer gewissen Laufleistung zuschlägt.
    An genau diesem Fehler ist mein A6 letztendlich "gestorben".

    Ansonsten muss ich sagen, dass ich eigentlich immer Zufrieden mit der Automatik war und nichts negatives Berichten kann.

  8. #28
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP/JME

    Registriert seit
    08.06.2017
    Ich würde mir bei deiner Fahrleistung gut überlegen, einen 2.0TDI zu nehmen. Wie hier schon geschrieben wurde, kann da einiges auf dich zukommen (DPF bei um die 200Tkm voll, Lagerung Vorderachse früher oder später, PD Elemente/Kabelbaum, Sechskant Ölpumpe, Nockenwelle, AGR Probleme). Wenn man nicht selbst schrauben kann bzw. täglich das Auto braucht, kann es schnell teuer werden.
    Würde ich an deiner Stelle nach einem 2.7TDI mit Handschaltung umsehen (moderner Motor mit CR Anlage, DPF nicht so schnell zu) oder einem B6 mit 131PS 1.9TDI (schwer gute noch zu finden).
    Fahre seit April diesen Jahres ebenfalls 4000-5000km im Monat, verbrauche bei entspannter Fahrt um die 5.5 Liter errechnet, allerdings mit Software und modifizierter Abgasanlage und 18 Zoll. Steuern sind 416€ jährlich.

    Ne AHK ist schnell und unkompliziert nachzurüsten. Hab meine gebraucht abnehmbar von Westfalia für 50€ gekauft, E-Satz ebenfalls nochmal 50€ und Einbau selbst.

    Just my 2 Cents..

  9. #29
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AHU

    Ort
    53894
    Registriert seit
    11.09.2015
    Jetzt hab ich euren rat befolgt und den 2,7 gefunden

    https://suchen.mobile.de/auto-insera...ction=parkItem

    Ich versuche im Moment die Suche so einzugrenzen, dass ich nicht an die Pumpe-Düse Fahrzeuge komme. Mein Bruder hat mal eben läppische 1600 Euro für 1 mal 1 Stück tauschen bei seinem Golf ausgeben müssen .-(

  10. #30
    Benutzer Avatar von DinoTDI
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/JEM

    Ort
    Niederösterreich
    Registriert seit
    29.12.2013
    Oje 2.5 TDI... Nockenwelle...

  11. #31
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bacardifan86
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    15.08.2015
    Genau das wollte ich auch gerade schreiben und dazu noch die ESP

    Irgendwie bringt der TE 2,5er und 2,7er durcheinander.

    Aber alle 6 Zylinder sind keine Pumpe-Düse
    Spritmonitor.de

  12. #32
    Forensponsor Avatar von rumpel666
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Marburg / Lahn
    Registriert seit
    11.09.2015
    Was wieder für eine (un-) schöne Pauschalaussage - "2,5 TDI ... Nockenwelle"

    Na und - hatte auch nen 2.5 TDI ohne Nockenwelle Probleme (Motorkennzeichnung: BDH).
    Und von dem Ölverbrauch ... oder besser Öl-Nicht-Verbrauch ... könnten sich die V6 Benziner mal ne Scheibe von abschneiden ... die anderen Benzin- und Diesel-Motoren vermutlich auch
    Verkauft habe ich ihn bei 200.000 km - Ölverbrauch zu dem Zeitpunkt: 0,2 L auf 12.000 km (!) ... das Öl hat nicht nach Diesel gerochen.
    Der Motor war das beste am Auto.

    Verkauft wurde er wegen "Euro4-Diesel", beginnende Fahrwerksproblematik und beginnendem Rostproblem.
    "Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist" W.Röhrl - .... hier geht es zu meiner Fotostory

  13. #33
    Erfahrener Benutzer Avatar von turbomanu
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    04.09.2007
    Ganz ehrlich, es soll schon ein Audi sein, aber bitte nicht mehr als 5k, beim Seat kriegst du mehr für dein Geld, aber es muss ein Audi sein. Dann ein Fahrzeug dass 200tkm hat, also fast 5x um die Erde gefahren ist, und jährlich willst du nochmal 40-50 drauf spulen.
    Das heißt in 2 Jahren hat er im dümmsten Fall 300tkm und somit Schrottwert.
    Das sind umgerechnet bei 365 Tagen im Jahr 135km jeden Tag.
    Da würd ich mir nen neuen Dacia Diesel mit langer Garantie kaufen, da machst du weniger Geld kaputt.
    Die heutigen Kisten sind bei 200tkm teilweise am Ende ihres Lebenszyklus angelangt, zumindest teure Bauteile wie Turbo, DPF usw.
    Und da willst du erst einsteigen?
    Seit Mai 2012 im S3 unterwegs. Mit FTS Abstimmung, 307,7PS

  14. #34
    Benutzer Avatar von DinoTDI
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/JEM

    Ort
    Niederösterreich
    Registriert seit
    29.12.2013
    Wahre Worte. Ich glaube dem TE ist das noch nicht ganz bewusst. Die Qualität vom b5 ist einfach Geschichte und ein Auto über 200tkm und der geplanten km Leistung im Jahr kann schon mal ganz schön teuer werden.

  15. #35
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bacardifan86
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    15.08.2015
    Wenn ein Turbo kein Autoleben lang hält HT der Fahrer was verkehrt gemacht und es ist ein materialfehler.

    Meine türkis haben bis jetzt immer gehalten
    Spritmonitor.de

  16. #36
    Benutzer Avatar von The Black Cat
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    BAU / GBG

    Ort
    Schleswig-Holstein
    Registriert seit
    20.12.2017
    Zitat Zitat von rumpel666 Beitrag anzeigen
    Was wieder für eine (un-) schöne Pauschalaussage - "2,5 TDI ... Nockenwelle"

    Na und - hatte auch nen 2.5 TDI ohne Nockenwelle Probleme (Motorkennzeichnung: BDH).
    Und von dem Ölverbrauch ... oder besser Öl-Nicht-Verbrauch ... könnten sich die V6 Benziner mal ne Scheibe von abschneiden ... die anderen Benzin- und Diesel-Motoren vermutlich auch
    Verkauft habe ich ihn bei 200.000 km - Ölverbrauch zu dem Zeitpunkt: 0,2 L auf 12.000 km (!) ... das Öl hat nicht nach Diesel gerochen.
    Der Motor war das beste am Auto.

    Verkauft wurde er wegen "Euro4-Diesel", beginnende Fahrwerksproblematik und beginnendem Rostproblem.
    Dem kann ich nur zustimmen.
    Der Ruf der 2.5er TDI's ist einfach schlecht weil damals als die ersten TDI's die 1997/98 vom Band liefen
    ein zwei Mängel hatten. Die neueren Motoren ( z.b. BDH / BAU /.... ) kann man uneingeschränkt empfehlen
    wenn man nicht in die Innenstadt muss damit und mit den etwas höheren Service kosten leben kann.

    Ein V6 TDI kostet halt beim Zahnriemenwechsel etwas mehr als son 4 Zylinder TDI.
    Dafür spart man sich kapute PD-Elemente, defekte DPF's ( kommen bei 180-250 tkm unter Garantie ),
    defekte Ölpumpenantriebe, defekte 2 Massenschwungräder u.s.w.
    Zudem hat ein V6 TDi eine gleichmäßige Leistungsentfaltung aus dem Leerlauf raus was z.b. für das
    ziehen von Pferdeanhängern sehr von Vorteil ist. Verbrauchsmäßig bist du da halt mit 6,5 bis 7 Liter Diesel
    dabei. Sofern es machbar ist nimmt ein 180 PS 2.5er. Der Verbraucht kaum mehr ( 0,5 L ) als die schwächeren
    2.5er hat aber Standartmäßig Allrad dabei.
    Lg The Black Cat

  17. #37
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AVF/---

    Ort
    046
    Registriert seit
    13.09.2016
    Zitat Zitat von Bacardifan86 Beitrag anzeigen
    Das mit dem extralüfter betrifft glaube ich nur die Benziner
    ist falsch, gibt auch Diesel die vorn dann 2 Lüfter haben..
    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"

  18. #38
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2015
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CSUA/NYM

    Registriert seit
    09.05.2017
    2.5er hat aber Standartmäßig Allrad dabei.
    Stimmt so nicht. Die 2.5er mit 150/155/163 PS hatten Frontantrieb, nur mit 180 PS gab's immer quattro.
    Deswegen ist der Stärkere auch nicht unbedingt schneller, weil die Leistung im Allrad vepufft.

    Mein AYM hatte keine Probleme mit den Nockenwellen und lief 500.000 km problemlos. Einen DPF habe ich für kleines Geld nachgerüstet, grüne Plakette war kein Thema und Probleme hat der auch nicht gemacht.
    Ansonsten einmal Glühlerzen, einmal Thermostat kaputt, einmal auf Garantie ein neuer Turbo bei 50.000 km, einmal ein paar Sensoren kaputt. Sonst war nichts, bis die EP hinüber war.
    Allerdings ging kein Kundendienst unter 1.500 EUR, weil immer an einem Ende die Bremsen fällig waren.

    Allerdings frage ich mich, wo beim 2.5er die gleichmäßige Leistung ab Leerlauf gewesen sein soll, die gab es jedenfalls bei meinem bestenfalls als Zubehör. Der 2.5er ist ein reiner AuUtobahndampfer für schnelle Langstrecken.

    Jemand, der für 5.000 EUR unbedingt einen Audi kaufen zu müssen glaubt, sollte so einen nicht in Erwägung ziehen oder mal über seine Ansprüche und Möglichkeiten ernsthaft nachdenken.

  19. #39
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vader
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    Schwarzenbach Saale
    Registriert seit
    22.10.2007
    @zwiebelring
    Zitier bitte richtig bzw alles im zumsammenhang dann weißt du das dein erster Absatz total überflüssig ist

    Zitat Zitat von The Black Cat Beitrag anzeigen
    Sofern es machbar ist nimmt ein 180 PS 2.5er. Der Verbraucht kaum mehr ( 0,5 L ) als die schwächeren
    2.5er hat aber Standartmäßig Allrad dabei.

  20. #40
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    sorry, aber bevor ich mir einen 2.5er antue, schau ich nach einem 1.9TDI
    der hält, hat fein gechipt auch nicht viel weniger Leistung, ist aber im Unterhalt eben ein 4 Zylinder und kein 6 Ender

    weil Leistung hat erst der 3.0 TDI
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




Ähnliche Themen

  1. wie heißt diese buchse/kann ich den stecker irgendwo kaufen?
    Von WAUZZZ im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 12:27
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2006, 17:42
  3. Re: Wo kann ich die kaufen????
    Von ROLIA4 im Forum Allgemeines
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.05.2004, 20:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •