Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von fredl99
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/HPP

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    24.08.2014

    Wie lange ist ein Kulanzangebot aufrecht?

    Weiß das vielleicht jemand?

    Vor einiger Zeit wurde mir für eine Ausbesserung (Entrostung und Nachlackierung) 70% Kostenübernahme in Kulanz angeboten. Aus verschiedenen Gründen habe ich die Arbeit damals nicht durchführen lassen.

    Nun überlege ich, dies im Rahmen einer weiteren Teillackierung doch noch machen zu lassen. Allerdings bin ich inzwischen übersiedelt und würde es nicht in dem Betrieb machen lassen, der damals den Kulanzantrag abgewickelt hat. Im Grunde müsste das aber Nebensache sein, denn Audi kann es ja egal sein mit wem sie abrechnen.

    Die Frage ist aber, ob das Angebot überhaupt noch aufrecht wäre und wie ich es in Anspruch nehmen könnte. Eine interne Bearbeitungsnummer o.ä. ist mir nicht bekannt. Weiß da jemand zuverlässig wie das gehandhabt wird?

    Danke im Voraus für hilfreiche Hinweise!

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    14 Tage und das auch nur beim gleichen Betrieb, so kenne ich es zumindest.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AVF/---

    Ort
    046
    Registriert seit
    13.09.2016
    Wolltest du dir auf Kulanz die Radläufe neu lackieren lassen oder wie?
    Geändert von tk102 (16.05.2018 um 10:47 Uhr)
    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    Umwelt-SCHLAGLOCH-Zone
    Registriert seit
    01.03.2007
    Vielleicht rufst mal bei Audi an und fragst nach?!

    "Vor einiger Zeit" ... "damals"... also bitte!
    MirfallennichtgenugsinnloseDingeein,dieanderedazuauffordern,sicheinBildübermichzumachen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von fredl99
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/HPP

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    24.08.2014
    Danke Mounty! Heißt also neuer Anlauf beim neuen Audi-Partner.

    Danke auch dir für den aufschlussreichen Tipp, t-quattro! Wäre ein toller Slogan für's Forenportal, weil er auf praktisch jede Frage hier passen würde. Fast so genial wie "google doch mal".

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    Umwelt-SCHLAGLOCH-Zone
    Registriert seit
    01.03.2007
    Bring mich nicht in Versuchung. Aber Recht hast du.
    Das bringt nunmal FB und die neue Generation mit sich.

    Kulanz ist ein einseitiges Entgegenkommen und das sollte stets zeitnah erfolgen.

    So wie du schreibst sind Monate vergangen.
    MirfallennichtgenugsinnloseDingeein,dieanderedazuauffordern,sicheinBildübermichzumachen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von fredl99
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/HPP

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    24.08.2014
    Naja, wenn man gegen FB&Co nicht immunisiert ist...
    Man muss halt noch mitbekommen, ob man grad dort ist oder in einem Bereich wo wirklich noch Meinungen getauscht werden.

    Zur Sache:
    Ad "zeitnah": Von der Mangelfeststellung bis zum Angebot habe ich 6 Wochen gewartet. Nach Urgenz war's dann in 3 Tagen da.

    Du vermutest richtig, daß seither mehrere Monde über den Himmel gefahren sind. Allerdings war das nicht der einzige Punkt meiner Frage. Da ich zu dem betreffenden Betrieb nicht mehr hinkomme, wäre es auch ohne diesen Umstand hinfällig. Die Info von Mounty war dabei ausschlaggebend.

    Abgesehen davon ist dieser Aspekt imho relativ. Denn ob der Wagen beim Antrag 84, 90 oder 105 Monate auf dem Buckel hat, dürfte sich eher weniger auswirken. Zustand, km und Wartung werden ja u.a. auch ins Kalkül einbezogen. Bei mir ist es ein bekannter Mangel und da schien mir die Abwicklung und Höhe des Angebots sogar großzügig. Der Wagen war damals ja auch nicht mehr so neu. Habe das gleiche aber auch schon über noch ältere mit mehr km gelesen.

    Aber da so eine Zusage scheinbar nicht zu einem anderen Betrieb übertragen wird, ist es ohnehin hinfällig und ich werde nochmal ein Gesamtpaket anstreben.

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC

    Registriert seit
    25.07.2017
    Wenn mich nicht alles täuscht, wurde letzte oder vorletzte Woche die Kulanzunterstützung für Lackbeanstandungen für den 8E von Audi vollständig aufgelöst.
    Ich müsste morgen nochmal schauen und gebe dann nochmal Bescheid

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von fredl99
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/HPP

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    24.08.2014
    letzte oder vorletzte Woche...
    Das wäre dann wieder typisch mein Leben...

    Lass bitte wissen, wenn Du was rausbekommst. Danke!

  10. #10
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    So hab mal nachgefragt bei meinem Bekannten der bei Vag Kulanz und Garantie Aufträge abwickelt.
    Ab positiven Bescheid seitens Audi ist das ganze 28 Tage gültig und kann nur vom Händler der den Antrag gestellt hat abgewickelt werden! Wenn der Zeitraum verstrichen ist oder der Händler gewechselt wurde muss ein neuer Antrag gestellt werden.
    Fürn B6 ist eigentlich alles gelaufen, denn selbst die Durchrostungs Garantie von 12 Jahren ist abgelaufen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Bodenblech wie lange brauchts bis es durchgerostet ist?
    Von Mohles im Forum Karosserie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 17:48
  2. 8E/B7: 2.0 TDI 140PS! Wie lange lebt so ein Turbolader?
    Von bbsavant im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 07:02
  3. Wie lange hält ein Defektes Radlager?
    Von rocky0708 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.09.2008, 20:14
  4. Re: Wie lange hält ein A4 tdi, gesamtfahrleistung?
    Von R65_dieter im Forum Allgemeines
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.03.2006, 15:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •