Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Registriert seit
    13.03.2017

    1.6 AHL - keine AU, CO wert zu hoch

    Hallo zusammen,

    ich bin ein wenig verzweifelt und hätte gerne ein paar Ratschläge wie ich nun vorgehen sollte zwecks Reparatur, denn mein A4 hat die AU nicht bestanden, da der CO wert nur bei erhöhter Drehzahl zu hoch ist. Anbei ist das Meßprotokoll.

    Laut dem Prüfer sei die Lamdasonde wohl in Ordnung, sonst wären wohl alle Werte nicht in Ordnung. Sagte mir, ich möge bitte einen Ölwechsel machen, den Wagen heiß fahren und wieder kommen. Gesagt, getan!
    Also war ich wieder da und wir machten das Spiel erneut ... der CO Wert ist aber immer noch zu hoch. Vor dem Ölwechsel waren es 0,8 - nach dem Ölwechsel nur noch 0,6.

    Er muss aber 0,3 haben, sonst gibt es keine AU. Einen weiteren Tipp vom Prüfer gabs nicht.
    Ich war kurz beim freundlichen zwecks Fehlerspeicher auslesen und da war gespeichert:
    J338 Drosselklappensteuerung, 282 44 - Drosselklappensteller (Kurzschluss Sporadisch).
    Nachdem der Fehler gelöscht war, ich ca. 120km gefahren bin und in der Zeit den Wagen 10 mal an/aus gemacht habe bin ich wieder hin zum Fehler auslesen - nichts....

    Zur weiteren Info - der Kat und hosenrohr wurden im November 2017 erneuert, da das hosenrohr wohl gebrochen war - der röhrte ordentlich....

    Gibt es eine sinnvolle Reihenfolge in der man nun prüfen könnte woran es liegt?

    Vielen Dank voraus!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_2058.jpg  

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - AU nicht bestanden- CO - Wert zu hoch
    Von dealink im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.06.2017, 08:01
  2. 8D/B5 - 1,6 AHL Zahnriemen übergesprungen, keine Ursache gefunden
    Von landmatrose im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.02.2016, 09:23
  3. 8D/B5 - CO Wert zu hoch, Fehler Gemisch zu fett
    Von densch im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 13:27
  4. 8D/B5: Lambdasonde defekt? ...durch AU gerasselt da CO-Wert zu hoch
    Von XiaoXiong84 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 01:56
  5. 8D/B5: 1.6: CO Wert zu hoch, AU nicht bestanden. Lösung?
    Von Alex4 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.10.2007, 14:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •