Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Mainz-Kastel
    Registriert seit
    15.08.2012

    Sommerreifenempfehlung für 235/35R19

    Hallo!

    Hat jemand Erfahrungen mit der Reifengröße 235/35R19?
    Ich bräuchte einen neuen Satz.

    Hatte bisher die Conti SportContact 5P, leider waren die sehr ungleichmäßig verschlissen (Luftdruckempfehlung von Conti, Mitte 1.6mm Rest/außen 4mm), Reklamation läuft gerade.

    Daher suche ich eine Alternative.
    Bin momentan bei den Pirelli P Zero hängengeblieben, oder bei den "alten" SportContact3.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Nexen N8000
    Aus Datenschutzgründen blinke ich nicht mehr

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Black_A4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC

    Ort
    Mainz
    Registriert seit
    30.01.2005
    Oder den Nfera SU01 auch ein super Reifen für das Geld.

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Mainz-Kastel
    Registriert seit
    15.08.2012
    Zitat Zitat von Black_A4 Beitrag anzeigen
    Oder den Nfera SU01 auch ein super Reifen für das Geld.
    Der Reifen muss nicht zwingend günstig sein.
    Geändert von mounty (26.04.2018 um 10:02 Uhr)

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    Hannover
    Registriert seit
    01.05.2018
    Zitat Zitat von Black_A4 Beitrag anzeigen
    Oder den Nfera SU01 auch ein super Reifen für das Geld.
    moin.

    Mein Ausbilder hat mal gesagt das gute Reifen die billigste Lebensversicherung sind die man sich kaufen kann.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2018-05-03 23.09.08.jpg 
Hits:	40 
Größe:	137,5 KB 
ID:	329575

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2018-05-03 23.09.56.jpg 
Hits:	50 
Größe:	120,3 KB 
ID:	329576

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2018-05-03 23.10.49.jpg 
Hits:	31 
Größe:	114,8 KB 
ID:	329577

    Hankook s1 evo 2 K117 235/35/19 auf 9x19
    fahre ich jetzt seit 800 Km und bin begeistert.

    Auf 8x19 bbs Ch fahre ich sie in 225
    und auf nem TT in 17 zoll.


    Ich bin sehr zufrieden

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Black_A4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC

    Ort
    Mainz
    Registriert seit
    30.01.2005
    Zitat Zitat von Andreas0881 Beitrag anzeigen
    moin.

    Mein Ausbilder hat mal gesagt das gute Reifen die billigste Lebensversicherung sind die man sich kaufen kann.
    Willst du damit sagen, dass die Nexen schlecht sind? Wie gesagt ich habe die aktuell auf 4 Autos drauf und kann nichts negatives sagen. Absolut kein Vergleich zu richtigen China Krachern.

    Den TT habe ich letztens sogar über die NS geprügelt und der Reifen hat sich einwandfrei verhalten. Auch bei Nässe keine Probleme.

    Vielleicht ist der doppelt so teuere Markenreifen marginal besser aber meiner Meinung nach lohnt der Aufpreis nicht.

    Übrigens war Hankook vor ein paar Jahren genau in der gleichen Situation wie Nexxen. Die waren günstig und gut aber inzwischen sind die Preise deutlich gestiegen.

  7. #7
    Benutzer Avatar von azo
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE/GVE

    Ort
    Fürth
    Registriert seit
    28.06.2009
    Alle Reifen die ich bisher gefahren bin, nahmen sich am Ende gefühlt nicht viel. Waren alle super.
    Ob jetzt "Premiumreifen" oder gute "Markenreifen".

    Ich achte mittlerweile auch auf das Abrollgeräusch der Reifen. Das hast du immer und da gibts deutliche Unterschiede. Selbe Auto mit leiseren Reifen macht einiges aus. Grad beim gemütlichen Fahren macht sichs deutlich bemerkbar.

    Dieses mal probiere ich Good Year Eagle F1 Asymmetric 3 aus. Hab ich zu nem guten Kurs bekommen und niedrigen dB-Wert.
    Bis jetzt finde ich den Reifen auch super. Interessant wird es eher wenn die erste/zweite Saison rum ist.

    [top]

    4130 CrMo - Steel is real

  8. #8
    Benutzer Avatar von Thanatos
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Registriert seit
    27.02.2017
    Ich fahre seit letztem Sommer die Dunlop Sport Maxx RT 2 (allerdings 225er auf 8x18) und bin sehr zufrieden.
    Gutes Fahrgefühl und angenehme Lautstärke. Früher hatte ich immer Hankook, und auch nie Probleme.



  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Mainz-Kastel
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ok, ich danke euch für die vielen Erfahrungen und Tipps.

    Das heißt, niemand von euch hatte in dieser Reifengröße bisher ähnliche Probleme, wie ich oben beschrieben habe, z.b. ungleichmäßige Abnutzung?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hille 1,8T
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    MK2 DA

    Ort
    Rhein Main
    Registriert seit
    12.02.2004
    letztens gab es mal einen interessanten Bericht in der AB über unrunde Reifen ab Werk
    interessant

    https://www.motor-talk.de/forum/vibr...-t6332133.html
    2.0TSI + DQ381 in Use

  11. #11
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von Gizmo1981 Beitrag anzeigen
    Ok, ich danke euch für die vielen Erfahrungen und Tipps.

    Das heißt, niemand von euch hatte in dieser Reifengröße bisher ähnliche Probleme, wie ich oben beschrieben habe, z.b. ungleichmäßige Abnutzung?
    Mitte weniger Profil als außen heißt eigentlich viele Hochgeschwindigkeitsfahrten mit evtl zu niedrigen Luftdruck. Bzw auch als diesel Fahrer kommt man in den Genuss wenn das Drehmoment beim Anfahren gern ausgenutzt wird oder starkes Abbremsen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Mainz-Kastel
    Registriert seit
    15.08.2012
    Hmm, ich dachte eher zu hoher Luftdruck.
    Luftdruck wurde nach Conti-Empfehlung 2,7-2,8 bar rundum gefahren und auch relativ häufig von mir kontrolliert.
    Fahrprofil war Stadt und schnelle Fahrten auf der Autobahn im Wechsel.

    Aber ganz ehrlich, der Reifen ist auch für Supersportwagen gedacht, da sind 120kW und 225Nm doch eher lächerlich für den Reifen. Und ich hatte mit anderen Reifen das Problem nicht.
    Was ich eher glaube, ist, dass Conti ein Problem mit der Reifenmischung hat, weil es beim Sport Contact 5P eine Version für vorne und eine für hinten gab (für Mischbereifung). Wenn man keine Mischbereifung hat, wurde der für vorne rundum verwendet. Aber das ist reine Mutmaßung.

    Ist wie gesagt bei Conti reklamiert. Wird aber noch dauern, bis ein Ergebnis kommt.
    Bin auf jeden Fall nicht der einzige. Der Sachbearbeiter beim Reifenhandel meinte, er hatte das gleiche Problem mit diesen Reifen bereits nach 9000km. Und er hat nichts von Conti bekommen... Bei mir hats immerhin für 18000km gereicht.

    Deswegen frage ich auch nach Erfahrungen.

  13. #13
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von Gizmo1981 Beitrag anzeigen
    Hmm, ich dachte eher zu hoher Luftdruck.
    Luftdruck wurde nach Conti-Empfehlung 2,7-2,8 bar rundum gefahren und auch relativ häufig von mir kontrolliert.
    Fahrprofil war Stadt und schnelle Fahrten auf der Autobahn im Wechsel.
    Wenn der Luftdruck zu niedrig ist dann walkt der Reifen mehr und erhitzt sich, wird dann noch schnell gefahren geht der Luftdruck durch das weitere erhitzen noch weiter in die Höhe so das dann eben der Luftdruck zu hoch ist.
    Ist der Luftdruck im kalten schon hoch erfolgt durch das weniger arbeiten des Reifens eine geringere Luftdruckerhöhung bei warmen Reifen.

    Das sieht man mit dem erhitzen und dem Luftdruck erhöhen, sehr gut bei Rennreifen, die extra zum Beispiel mit 1,5 bar nur im kalten Zustand aufgepumpt werden und dann bei Betriebstemperatur um die 2 oder etwas mehr Bar haben.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Mainz-Kastel
    Registriert seit
    15.08.2012
    So, ich habe jetzt Pirelli P Zero in der Version AO aufziehen lassen.
    Läuft im Neuzustand bis jetzt sehr gut.

    Rückmeldung von Conti kam auch:
    Gibt natürlich nichts zurück, Material ist angeblich ok, Gummi hat die erforderliche Härte und sonst auch keine Schäden.
    Zum empfohlenen Reifendruck aus ihrem Tuningrechner haben sie sich erst nach Rückfrage geäußert und sind bei ihrem empfohlenen Druck von 2,8 bar rundum geblieben. Haben aber gleichzeitig gesagt, das Verschleißbild vom falschen Druck kommen kann.

    Naja, mein Fazit:
    Reifenfabrikat gewechselt, Luftdruck und Verschleißbild wird jetzt genauestens beobachtet.
    Bei Pirelli bringt wenigstens auch die Schutzkante was. Die war beim Conti außer Funktion bei der Felgen- und Reifengröße oder er hatte gar keine.

    Was fahrt ihr denn eigentlich so für Reifendrücke in der Reifengröße und dem Fahrzeuggewicht?

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AVF/---

    Ort
    Altenburg
    Registriert seit
    13.09.2016
    ich fahr jetzt die zweite Saison mit den Nexen Nfera´s 235/35R19. Fahr zwischen 2.5 und 2.8bar. In rund 20tkm ist das Profil um 3mm geschrumpft, Neu waren es 8 mm. Also kann man den Reifen nur 2 Sommer lang fahren (bei MEINEM Fahrstil und Kilometerleistung).

    Für den Preis finde ich die ganz okay. Sobald es Nass ist schmieren die ein wenig in der Kurve aber sonst völlig in Ordnung.
    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"

  16. #16
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Mainz-Kastel
    Registriert seit
    15.08.2012
    Ok, ja in dem Bereich bin ich auch immer gefahren. Eher fast immer 2,8.
    3mm in 20000km find ich aber durchaus ok für nen Sportreifen.
    Meine Contis waren da wie gesagt schon platt...aber ja, ist natürlich vom Fahrstil abhängig und einigen anderen Sachen.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AVF/---

    Ort
    Altenburg
    Registriert seit
    13.09.2016

    Sommerreifenempfehlung für 235/35R19

    Zitat Zitat von Gizmo1981 Beitrag anzeigen
    3mm in 20000km find ich aber durchaus ok für nen Sportreifen.
    Meine Contis waren da wie gesagt schon platt...aber ja, ist natürlich vom Fahrstil abhängig und einigen anderen Sachen.
    Deswegen..für das Geld völlig akzeptabel
    Geändert von mounty (06.06.2018 um 15:32 Uhr)
    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"

  18. #18
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Mainz-Kastel
    Registriert seit
    15.08.2012
    Fazit bis jetzt: Die Pirellis sind von den Fahreigenschaften her extrem gut, sowohl bei Nässe, als auch trocken! Bin bisher sehr zufrieden.

    Luftdruck fahre ich jetzt 2,5-2,6 bar.
    Zum Verschleiß kann ich natürlich erst später berichten.

  19. #19
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    Mainz-Kastel
    Registriert seit
    15.08.2012
    So, hier der Verschleißbericht zu den Pirellis:
    Bis jetzt ca. 1mm Verschleiß für knapp 9000km. Keinerlei Ungleichmäßigkeiten und haftet wie Klebstoff an der Straße.
    Bin also bis dato sehr zufrieden.

Ähnliche Themen

  1. 8K/B8 - 235/35R19?
    Von BigSchnidde im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.03.2017, 22:05
  2. 8D/B5 - 8,5x19 ET40/48 mit 235/35R19
    Von crucio im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.02.2013, 01:46
  3. 8K/B8 - 225/40R19 oder 235/35R19 ?
    Von Webunsky im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 03:04
  4. 8E/B7 - 8,5x19 ET 30 mit 235/35R19
    Von flashandthunder im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 21:12
  5. Re: Welche Marke für 235/35R19 ?
    Von Trekuslongus im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.04.2004, 23:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •