Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Ölpumpe

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/DHW

    Ort
    Gießen
    Registriert seit
    28.06.2003

    Ölpumpe

    Hallo,
    hab ein 98er A4 1.8 Turbo AEB. Das Auto ist nun über 20 Jahre alt und hat kaum Rost. Der Motor läuft noch wie am ersten Tag. Das Auto hat nun 278000Km runter und ich frage mich ob man die Ölpumpe, das Herz des Motors, Verschleiss- mäessig mal genauer anschauen sollte.
    Wie kann man die prüfen oder sollte man die nach der Zeit einfach mal erneuern?

    Grüsse Tommi

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Stormie
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ARG

    Ort
    GNT
    Registriert seit
    18.02.2015
    Wenn du keine Probleme hast und anständiges Öl tankst..... Warum?
    .
    Never change a running system

  3. #3
    Audirakete
    Gast
    Einfach mal den Öldruck messen, wenn Ok weiterfahren und freuen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von SI0WR1D3R
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Ort
    Niederbayern - 94239
    Registriert seit
    26.08.2007
    Ansonsten Ölrücklaufleitung vom Turbo, Absaugsieb in Ölwanne tauschen.

    Grundsätzlich muss nicht erst was defekt sein, um es zu tauschen. Von dem her kann ich den TE schon verstehen, zumal es auch bekannte Themen sind...

    Btw: Beim Sechskantthema 2.0 TDI wird auch vorweg zum Tausch hingewiesen...
    ... der, der langsam fährt und mit dem Quattro tanzt ...

  5. #5
    Benutzer Avatar von Audi Dreams
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    49565 Bramsche
    Registriert seit
    05.04.2014
    Also ich hatte im November 2017 einen 1.8T gekauft der gar keinen Rost hatte und der nachher auch super lief.
    Dieser war lückenlos Checkheft gepflegt bis irgendwas bei 270tkm und hatte beim Kauf 298tkm gelaufen.
    Nun ja neues Auto also erst mal Ölwechsel usw. Habe von 5W40 ... auf Mobil 1 New Life 0W40 umgestellt.
    Dann bei 301tkm Öldruck Probleme.
    Jetzt alles auseinander gebaut und durfte richtig schruppen. Alles voll mit Ablagerungen usw.
    Gucken oben durch die Öleinfüllöffnung ob Ablagerungen sichtbar sind.
    Baue unbedingt eine Öldruckanzeige ein damit du es immer im Auge hast was da gerade passiert.
    Würde jetzt auf jeden Fall auch den Öldruck messen und ruhig mal so nen Stück fahren und kontrollieren.
    Meiner hatte nach der Öldruck Meldung alles wieder gut. Beim Messen dann nach 5-6 Minuten im Stand Zack wieder die Lampe an, wo er warm wurde....
    Die Arbeit ist nicht ohne bzw braucht Zeit mit dem ganzen reinigen. Wer genug Geld hat kauft Neuteile oder reinigt halt alles. Backofen Reiniger wirkt da super. Bremsenreiniger und Diesel kaum.
    Die Ölpumpe würde ich neu machen und halt wirklich alle Ölleitungen ausbauen und reinigen. Vor allem aber die dünne Öl Vorlaufleitung die zum Turbo geht - ist eine dünne blanke mit innen 3mm oder so. Kostet aktuell 92 Euro bei Audi.
    Geändert von mounty (08.04.2018 um 12:39 Uhr)
    Audi A4 B5 Avant 1.8T AEB
    Audi Cabrio Typ 89 mit 2.3L NG2 - 5 Zylindermotor

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/DHW

    Ort
    Gießen
    Registriert seit
    28.06.2003

    Reden

    Zitat Zitat von Audi Dreams Beitrag anzeigen
    Also ich hatte im November 2017 einen 1.8T gekauft der gar keinen Rost hatte und der nachher auch super lief.
    Dieser war lückenlos Checkheft gepflegt bis irgendwas bei 270tkm und hatte beim Kauf 298tkm gelaufen.
    Nun ja neues Auto also erst mal Ölwechsel usw. Habe von 5W40 ... auf Mobil 1 New Life 0W40 umgestellt.
    Dann bei 301tkm Öldruck Probleme.
    Jetzt alles auseinander gebaut und durfte richtig schruppen. Alles voll mit Ablagerungen usw.
    Danke für Eure Antworten.
    was hast du den da alles gereinigt, wo hatte der denn starke Abagerungen?
    Die Ölleitung reinige ich alle 15000km und blase sie mit Druckluft durch. Seit ich vor mehr als 10 Jahren mehrere Turboschäden hatte. Benutze auch nur hochwertiges Öl.
    Die Ölwanne hatte ich auch vor einigen Jahren mal ausgebaut um die Dichtung zu erneuernt..dort war auch alles sauber...
    Geändert von mounty (08.04.2018 um 12:40 Uhr)

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Dann würde ich an Deiner Stelle, wie oben schon geschrieben wurde, nur eine Oeldruckmessung machen lassen, wobei die auch nur bedingt aussagekräftig ist, weil wenn der Verschleiss im Motor schon fortgeschritten ist, könnte selbst eine neue Oelpumpe nur eine geringe Erhöhung des Oeldrucks bringen.

    Willst Du für den schlimmsten Fall vorsorgen, dann kipp das Mathy Additiv rein, das hat super Notlaufeigenschaften.
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Ölpumpe
    Von ThisishowIdo im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.11.2016, 16:28
  2. Allgemein - Mitnehmer Ölpumpe
    Von weissm im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2014, 10:05
  3. 8E/B6 - A4 B6 1.8T Ölpumpe Probleme?
    Von A4b6 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.02.2014, 08:39
  4. 8E/B7 - Ölpumpe defekt
    Von brou im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.11.2013, 10:26
  5. 8E/B7 - ölpumpe..
    Von Rkaan im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.06.2011, 12:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •