Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bechersbou
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    Ebnath
    Registriert seit
    04.04.2014

    Gewinde Eintragen

    Jo, bin ja komplett neu in Sachen Gewinde hatte bisher immer nur Federn. Hab mir ja das AP Gewinde eingebaut und im Teilegutachten steht dass min. 32,5cm Mitte Rad bis Kotflügel eingehalten werden sollten. Jedoch da ich gleichzeitig meine Felgen mit eintragen lassen will wird es ja sowieso eine 19.2 Einzelabnahme. Das heißt auch wenn ich es jetzt 1cm tiefer habe also 31,5 und alles passt er es trotzdem eintragen kann oder? Und hab vorne und hinten Federwegsbegrenzer drin damit nix schleift. Sollte auch kein Problem sein oder? Auch wenn es ohne dir Begrenzer schleifen würde.

    Danke schonmal an die Profis
    Geändert von mounty (05.04.2018 um 16:11 Uhr)

  2. #2
    Moderator Avatar von fctriesel
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/DHF

    Ort
    Vogelsberg
    Registriert seit
    28.11.2003
    Grundvorraussetzung ist natürlich dass alles schleiffrei ist.
    Ob es unter den Maßen vom Gutachten abnehmbar ist hängt von deinem Sachverständigen ab ob er das akzeptiert.
    Sent from my Nokia 3210.

  3. #3
    Benutzer Avatar von Cordi
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Ort
    Heiddorf
    Registriert seit
    09.02.2017
    Wenn alles freigängig ist, spricht grundsätzlich nichts dagegen. Federvorspannung im entlasteten Zustand muss natürlich noch vorhanden sein.
    Und auch klar: Bei einer Einzelabnahme kommt es immer auf den Prüfer an. Dein Vorhaben klingt aber banal, da wird die Masse der Prüfer wohl keine Probleme bereiten.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von auto
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2013
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CNCD / ???

    Registriert seit
    16.12.2009
    Mir haben se beim TÜV einfach nur Restgewindelänge eingetragen. Die Kotflügelmaße haben den Prüfer nicht interessiert. Er hat nur gecheckt ob die Räder freigängig waren und die Scheinwerfer mindestens 50 cm über dem Boden sind.

    Eine Probefahrt wollte er auch noch machen und dann hat er mich noch gefragt warum ich mir das in meinem Alter noch antue.

Ähnliche Themen

  1. Eintragen??
    Von NoteRoX im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.03.2013, 22:08
  2. 8D/B5 - KW-Gewinde eintragen - ohne ABE möglich?!
    Von XBROKENX im Forum Fahrwerk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.01.2012, 15:32
  3. 8E/B7 - ABT Gewinde = KW Gewinde?
    Von Black_A4 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 13:32
  4. fk gewinde, kw gewinde oder doch h&r?
    Von a4abg im Forum Fahrwerk
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.01.2007, 14:21
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.02.2006, 19:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •