Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF

    Ort
    Kreis Ludwigsburg
    Registriert seit
    12.03.2011

    Bremsscheibentrocknung?

    Hallo@ll ich habe gelesen, daß es bei einigen VW Modellen die Bremsscheibentrocknung (SSP374) gibt .
    Diese ist anscheinend einstellbar von mittel auf stark. Merkt man eine leichte Verzögerung beim Bremsen, wie wirkt sich das auf den Verbrauch aus, wurde das in Verbindung mit dem autonomen Fahren entwickelt und ist das Zeit oder Drehzahlabhängig.

  2. #2
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    das kann dein ABS im B6 aber leider noch nicht

    soweit ichs noch weiß legt das ABS die Klötze leicht an und unterbricht so den Wasserfilm auf der Scheibe
    wenn der Scheibenwischer daueran is kommts glaub ich dazu
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Richtig. Kam erst im B7.
    Aus Datenschutzgründen blinke ich nicht mehr

  4. #4
    Benutzer Avatar von Sponge
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    10.11.2013
    Davon hab ich noch nie gehört, wusste ich überhaupt nicht das der B7 das hat - man lernt nie aus

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Ständig Klötze anlegen wäre unsinnig. Normalerweise wird die Scheibentrocknung aktiviert wenn man schnell das Gas weg nimmt weil darauf meistens eine Bremsung folgt. Bis man den Fuß vom Gas auf das Bremspedal bewegt ist die Scheibe dann schon trocken.

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    AEB/DHW

    Ort
    Daheim
    Registriert seit
    01.03.2008
    A4-Avant-FSI hat Recht. Genauso funktioniert die Anlage.

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF

    Ort
    Kreis Ludwigsburg
    Registriert seit
    12.03.2011
    @A4-Avant-FSI bin ja froh das meiner Sitzheizung hat! - ne ich weiß aber das Thema ist für mich sehr interessant. Ich dachte zuerst an einen Witz als ich das im zusammenhang mit der Codierung gelesen hab. Jetzt hab ich mich da etwas eingelesen doch es war-, ist mir nicht so ganz klar wie das funktioniert- angeblich ab 70km/h in Verbindung mit dem Scheibenwischer und 2 Bar Bremsdruck (wobei mir die 2 Bar nicht wirklich was sagen). Ein Anlegen der Bremsbeläge, beim Fuß vom Gas, wäre natürlich möglich aber es erschliesst sich mir nicht ganz ob diese nur kurz anliegen oder die ganze Zeit bis dann ein tatsächliches Bremsmanöver eingeleitet wird. Bin gespannt was da noch alles auf uns zukommt.

  8. #8
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Man muss da nicht selber aktiv Bremsen, das ganze funktioniert wenn die Geschwindigkeit über 70 km/h ist und der Scheibenwischer auf Dauerbetrieb ist. Die 2 bar die da angegeben werden sind der Druck der in den vorderen Bremsen aufgebaut wird um die Beläge anzulegen. Das geschieht für eine gewisse Anzahl von Radumdrehungen und Zeit und dann wird der Druck wieder abgebaut.

    Im Dauertest des RS6 in der Sport Auto hatte das System ein Problem das einseitig zuviel Druck angelegt wurde und das Auto somit bei Regen immer kurzzeitig einseitig ganz leicht nach rechts zog. Das ganze wurde dann per Update bei Audi behoben.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  9. #9
    Benutzer Avatar von schnieps
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    CCWA

    Ort
    Plauen/Poing
    Registriert seit
    07.12.2012
    Mounty, hast du vielleicht dazu eine TPI Nummer?

  10. #10
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Nein die haben se im Artikel von Sport-Auto nicht angegeben!
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  11. #11
    Benutzer Avatar von schnieps
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    CCWA

    Ort
    Plauen/Poing
    Registriert seit
    07.12.2012
    Schade, trotzdem Danke

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN/GBD

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Registriert seit
    10.10.2015
    Gab es schon Versuche das ABS Steuergerät aus dem B7 in einem B6 zu verbauen um diese Funktion nachzurüsten?
    Eventuell zusammen mit einem B7 Boardnetzsteuergerät (Scheibenwischererkennung) ?

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG

    Ort
    06385 Aken/Elbe
    Registriert seit
    27.02.2013
    Ganz ehrlich, wer braucht das?

    Es ist nur bei Regen nützlich, und da sollte man eh sinnig fahren, das ist wie bei Quattro Fahrern, Grip geht immer, aber bremsen tut er wie ein normaler......

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011

    Bremsscheibentrocknung?

    Zitat Zitat von Sulaco Beitrag anzeigen
    Gab es schon Versuche das ABS Steuergerät aus dem B7 in einem B6 zu verbauen
    Vergiss es, ESP kommuniziert direkt mit der Motorsteuerung. Das wird nicht funktionieren.
    Geändert von mounty (22.03.2018 um 15:37 Uhr)

  15. #15
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN/GBD

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Registriert seit
    10.10.2015
    Zitat Zitat von Waisenhaustuning Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich, wer braucht das?
    Die Frage kann man sich ja im Grunde bei allen Assistenzsystem etc. stellen.
    Ich halte diese Erweiterung des ESPs für eine gute Idee, Bosch wohl auch...
    Zitat Zitat von stef Beitrag anzeigen
    Vergiss es, ESP kommuniziert direkt mit der Motorsteuerung. Das wird nicht funktionieren.
    Ok, dann kann ich das Projekt getrost aus dem Kopf streichen.

  16. #16
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Also ich sag es jetzt mal so, ich glaube das mein A5 die Funktion nicht hat oder ich bemerke sie nicht was ich mir nicht vorstellen kann da ich eigentlich bei solchen Sachen recht sensibel bin.
    Oder ich bremse anders so das es deswegen nicht so stark bemerkbar ist.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  17. #17
    Vielleicht auch unsinn, aber nur so ein Gedanke. Ich erinnere mich noch äußerst gut an die "Gedenksekunde" bei starkem Regen beim B5 und B6. Man tuckert lange Zeit so dahin, einer schert vor einem aus, man muss stärker abbremsen und die Verzögerung ließ gefühlt arg lange auf sich warten, so dass mein Puls manchmal kurz hoch ging, wenn nicht die Bremsung sofort eintritt, die man erwartet, sich aber das Objekt schnell nähert.
    Jetzt spricht man hier von Assistenzsystem. Ich glaube eher, dass man die Gedenksekunde damit weg bekommen hat - oder? Ich habe es jedenfalls bei beiden A4 gehasst, dass man reinlatscht und ne halbe Sekunde erstmal gar nichts passiert. Ich weiß eine halbe Sekunde ist ansonsten keine Welt, aber beim Bremsen schon störend, wer erinnert sich noch an die Gedenksekunde? Hat das vllt damit zu tun?

  18. #18
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF

    Ort
    Kreis Ludwigsburg
    Registriert seit
    12.03.2011
    Zugegeben, das ganze klingt schon etwas seltsam -Bremsscheibentrocknung- und es geht nichts über genügend Abstand zum Vordermann doch wenn man sich so ein System ausdenkt, es nicht als Verkaufsargument anpreist, die teure Technik verbaut (jeder Cent zählt), nicht nur auf gelochte Bremscheiben setzt dann scheint das durchaus etwas sinnvolles zu sein. Vielleicht ist es auch zukunftweisend für die neue Art der intelligenten Fahrzeuge doch irgendwie passt das nicht wirklich zum Trend -niedriger Benzinverbrauch, Abgaswerte senken, kostengünstig Produzieren. Vor kurzem ist mir an einem Tesla aufgefallen das dieser mindestens 245 Reifen hatte und das obwohl bei den meisten Tests für Elektrofahrzeuge, es um die Reichweite geht.

  19. #19
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    @Zecke das ganze wurde schon mit dem B7 eingeführt, ist also nicht wirklich etwas neues. Einzig die aktuelle Realisierung ist feinfühliger und evtl etwas umfangreicher geworden bei den aktuellen Fahrzeug Generationen.
    Ich wage auch zu behaupten das dieses Assistenzsystem im Promilleberiech angesiedelt ist was den Spritverbrauch angeht. Beim Tesla hat die Reifengröße sicherlich auch was mit seinem Gewicht zu tun, denn nicht jeder Schmalspurreifen hat eine Ausreichende Traglast für ein über 2 tonnen Schweres Fahrzeug, wobei ich mich natürlich auch oft frage warum da 19-20 oder noch mehr Zoll große Rad/Reifenkombinationen verbaut werden die der Agilität nicht unbedingt zuträglich sind.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •