Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35
  1. #1
    Benutzer Avatar von Ex4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Registriert seit
    03.07.2017

    Hauptsache tief - Welches Fahrwerk?

    Gibt es Empfehlungen für niedrigpreisige Gewindefahrwerke? (Gerne mit ebay-Link)
    Bzw. würdet ihr von manchen total abraten?
    Bei ebay findet man ja genug, TA, FK, Redline, JOM, ...
    Beim 1.6er muss es ja kein Rennfahrwerk sein, der Karren kommt ja eh kaum ausm Quark.
    Motto lautet daher "low and slow".

    Und was sollte ich wenn ich das Fahrwerk tausche direkt mittauschen? Bzw. muss ich noch was dazu kaufen zum Fahrwerk?
    Hab z.B. gehört, dass es klug sei Domlager zu tauschen und man gekürzte Koppelstangen braucht?
    Rechtschreibfehler locken Gesindel an.

  2. #2
    Benutzer Avatar von Cordi
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Ort
    Heiddorf
    Registriert seit
    09.02.2017
    Lowtec Megalow dürfte so ziemlich das günstigste richtig tiefe Fahrwerk sein. Kostet aber dann trotzdem 900,- - aber es fährt sich super.

  3. #3
    Benutzer Avatar von Ex4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Registriert seit
    03.07.2017
    Bei "niedrigpreisig" hatte ich eher so an 200-250€ gedacht, nicht an 900€
    Und richtig tief muss es nicht unbedingt sein, mit nem handelsüblichen Gewindefahrwerk schleift die Karosse ja schon genug wenn man es komplett runterdreht. D
    Also es soll schon noch halbwegs alltagstauglich sein.
    Geändert von Ex4 (23.02.2018 um 11:54 Uhr)
    Rechtschreibfehler locken Gesindel an.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von booorsti
    Modell
    Audi RS4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BNS/JMH/HNR

    Ort
    Ostfriesland
    Registriert seit
    08.01.2008
    200-250€ für n Gewinde? Sind schon wieder irgendwo Ferien?!

  5. #5
    Forensponsor Avatar von rumpel666
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Marburg / Lahn
    Registriert seit
    11.09.2015
    Gutes & günstigs Gewindefahrwerk = AP Gewindefahrwerk - geht aber auch bei ca. 500 € los.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Zitat Zitat von booorsti Beitrag anzeigen
    200-250€ für n Gewinde? Sind schon wieder irgendwo Ferien?!
    Wenn man mit DTS oder TA Technix zufrieden ist, dann ist es möglich.

  6. #6
    Benutzer Avatar von Ex4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Registriert seit
    03.07.2017
    Zitat Zitat von booorsti Beitrag anzeigen
    200-250€ für n Gewinde? Sind schon wieder irgendwo Ferien?!
    Achja, das waren noch Zeiten, als man noch Ferien hatte... Aber nein, keine Ahnung wann die Ferien sind, die Zeit ist bei mir schon etwas länger vorbei, als mich das interessiert hat. (Bzw. noch nicht wieder da, schulpflichtiger Nachwuchs ist auch noch nicht vorhanden. )


    Zitat Zitat von rumpel666 Beitrag anzeigen
    Wenn man mit DTS oder TA Technix zufrieden ist, dann ist es möglich.
    Dachte das wäre aus meiner Frage heraus direkt klar gewesen, dass ich kein Top-Fahrwerk suche.
    Ich will einfach möglichst billig möglichst tief kommen, es geht mir wirklich primär um die Optik.
    Mit dem kleinen 1.6er heize ich nicht durch die Kurven und fahre auch keine Rennen, von daher sollte der Billigscheiß schon klar gehen.
    Ich sehe es halt einfach nur nicht ein den halben Zeitwert des Autos in ein teures Fahrwerk zu buttern, das ich dann nicht mal ansatzweise fordern würde.
    Mich interessiert also wirklich nur: Welcher Billigscheiß ist der am wenigsten beschissene Billigscheiß?

    (Achso und dann halt noch: Domlager tauschen, ja/nein? Gekürzte Koppelstangen, ja/nein?)
    Rechtschreibfehler locken Gesindel an.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/APL

    Ort
    Oberfranken
    Registriert seit
    26.08.2006
    Das arme Auto.

  8. #8
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    wer billig kauft, kauft doppelt
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  9. #9
    Benutzer Avatar von Ex4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Registriert seit
    03.07.2017
    Zitat Zitat von freak Beitrag anzeigen
    Das arme Auto.
    Zum Glück sind die Geschmäcker ja verschieden.

    Zitat Zitat von A4-Avant-FSI Beitrag anzeigen
    wer billig kauft, kauft doppelt
    Naja, im schlimmsten Fall gibt das günstige Fahrwerk halt den Geist auf, dann kann ich mir immer noch wieder das originale einbauen, falls ich kein neues billiges kaufen will. Sowat schmeißt man ja nicht weg. ^^
    Und selbst wenn ich doppelt oder sogar dreifach billig kaufe, dann lieg ich preislich immer noch unter einem teuren. ;D


    Wie auch immer, dass es Leute gibt, die sich nie billige Fahrwerke einbauen würden ist jetzt keine Überraschung und war jedem bereits bekannt. Gibt es denn Leute, die tatsächlich noch was nützliches beitragen wollen, oder sollen wir einfach weiter die ewig gleiche Diskussion über billige Gewindefahrwerke führen?
    Geändert von Ex4 (23.02.2018 um 12:44 Uhr)
    Rechtschreibfehler locken Gesindel an.

  10. #10
    Deine Aufgabenstellung ist klar formuliert, insofern alles klar.

    "Mit dem kleinen 1.6er heize ich nicht durch die Kurven und fahre auch keine Rennen, von daher sollte der Billigscheiß schon klar gehen."

    Selbst wenn das alles nicht zutrifft bitte nicht vergessen, dass Dein Fahrwerk den Kontakt zur Straße hält. Insofern alles schön und gut, aber vergesse bei dem ganzen vorhaben nicht, dass drei Meter Bremsweg oder ein Ausweichmanöver mal entscheidend sein kann.
    Will gar keine Spaßbremse sein, aber der "Billigscheiß" wird Deine Fahrsicherheit eher nicht verbessern. Vergesse das dabei nicht, wenn Du ganz unten in´s Regal greifen möchtest.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von auto
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2013
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CNCD / ???

    Registriert seit
    16.12.2009
    FK wenn Qualität überhaupt keine Rolle Spielt.

    Beim B6 konnte man damit in "gepfeffert" Breiche vorstoßen. Weiß zwar nicht ob das auch für den B5 gilt aber ein Anhaltspunkt wäre es. Hatte aber nicht das ganz billige mit den gelben Federn sondern das "teure" mit den Blauen. Das war sogar richtig gut! Aber die besseren Fahrwerke sind nicht mehr erhältlich.
    Geändert von mounty (23.02.2018 um 20:56 Uhr)

  12. #12
    Benutzer Avatar von Ex4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Registriert seit
    03.07.2017
    Zitat Zitat von revilo-a4 Beitrag anzeigen
    Deine Aufgabenstellung ist klar formuliert, insofern alles klar.

    "Mit dem kleinen 1.6er heize ich nicht durch die Kurven und fahre auch keine Rennen, von daher sollte der Billigscheiß schon klar gehen."

    Selbst wenn das alles nicht zutrifft bitte nicht vergessen, dass Dein Fahrwerk den Kontakt zur Straße hält.
    Klar wird es das Handling nicht verbessern.
    Aber es wird auch nicht signifikant schlechter als mit Originalteilen sein, sonst hätten die Dinger in Deutschland ja wohl keine Zulassung.

    Zitat Zitat von auto Beitrag anzeigen
    FK wenn Qualität überhaupt keine Rolle Spielt.

    Beim B6 konnte man damit in "gepfeffert" Breiche vorstoßen. Weiß zwar nicht ob das auch für den B5 gilt aber ein Anhaltspunkt wäre es. Hatte aber nicht das ganz billige mit den gelben Federn sondern das "teure" mit den Blauen. Das war sogar richtig gut!
    Danke, endlich mal ein brauchbarer Hinweis.
    Geändert von mounty (23.02.2018 um 20:56 Uhr)
    Rechtschreibfehler locken Gesindel an.

  13. #13
    Benutzer Avatar von Phil_DD
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2013
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CGLC

    Ort
    Dresden
    Registriert seit
    27.07.2016
    Zitat Zitat von Ex4 Beitrag anzeigen
    Klar wird es das Handling nicht verbessern.
    Aber es wird auch nicht signifikant schlechter als mit Originalteilen sein, sonst hätten die Dinger in Deutschland ja wohl keine Zulassung.
    Ganz so würde ich das nicht sehen. Bestes Beispiel sind Reifen. Du kannst hier in D auch den letzten Radiergummi als Reifen kaufen, mit denen du dann (ungeachtet der Jahreszeit) wie auf Eiern unterwegs bist und das teilweise dann schon ein Sicherheitsrisiko ist.

    Ich kann mich noch gut an meine Golf IV Zeit erinnern, wo das Gewinde von DTS überraschend gut und günstig war. Ob es beim B5 auch so ist, weiß ich aber ehrlich gesagt nicht. Mein Tipp ginge auch eher in die Richtung AP.
    Geändert von mounty (23.02.2018 um 20:57 Uhr)

  14. #14
    Benutzer Avatar von Ex4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Registriert seit
    03.07.2017
    Zitat Zitat von Phil_DD Beitrag anzeigen
    Ganz so würde ich das nicht sehen. Bestes Beispiel sind Reifen. Du kannst hier in D auch den letzten Radiergummi als Reifen kaufen, mit denen du dann (ungeachtet der Jahreszeit) wie auf Eiern unterwegs bist und das teilweise dann schon ein Sicherheitsrisiko ist.
    Aber muss man nicht deswegen mittlerweile Reifen mit dem "Eisberg"-Symbol fahren?

    Zitat Zitat von Phil_DD Beitrag anzeigen
    Ich kann mich noch gut an meine Golf IV Zeit erinnern, wo das Gewinde von DTS überraschend gut und günstig war. Ob es beim B5 auch so ist, weiß ich aber ehrlich gesagt nicht. Mein Tipp ginge auch eher in die Richtung AP.
    Ja, das ist halt die Frage. Die BMW-Fahrer schwärmen z.B. von TA-Technix, während das bei Opel-Fahrern total verpöhnt ist...
    Rechtschreibfehler locken Gesindel an.

  15. #15
    Benutzer Avatar von Phil_DD
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2013
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CGLC

    Ort
    Dresden
    Registriert seit
    27.07.2016
    Zitat Zitat von Ex4 Beitrag anzeigen
    Aber muss man nicht deswegen mittlerweile Reifen mit dem "Eisberg"-Symbol fahren?
    Geht, wie gesagt, nicht um die Jahreszeit. Also nicht um Winter- oder Sommerreifen, sondern um manche Reifen per se.
    Geändert von mounty (23.02.2018 um 20:59 Uhr)

  16. #16
    Moderator Avatar von fctriesel
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/DHF

    Ort
    Vogelsberg
    Registriert seit
    28.11.2003
    Hatte in meinem B5 zum Schluss das FK AK für ca. 180€. Keine negativen Auffälligkeiten trotz des Stempels billigstes Gewinde was aufzutreiben war.
    Sent from my Nokia 3210.

  17. #17
    Benutzer Avatar von Daniels S4
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK

    Ort
    Edersee
    Registriert seit
    20.10.2017
    Ich habe mir ein Vogtland Gewindefahrwerk eingebaut! Hat aber auch 570 Euro gekostet und ich finde es nicht schlechter als das originale Fahrwerk.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von auto
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2013
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CNCD / ???

    Registriert seit
    16.12.2009
    Also KW Variante 1 in günstiger.

    Das dürfte aber nicht sonderlich tief runter gehen an der Hinterachse.

  19. #19
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    AYM

    Registriert seit
    07.11.2015
    Hab das Sline gegen das FK getauscht und kann sagen, dass Sline war härter als das FK. Beim Sline gab es richtige harte schläge wenn ich über kaputte Straßen gefahren bin... jetzt beim FK ist es weicher.

    Vorne habe ich 8cm Restgewinde wie es laut Gutachten maximal auch erlaubt ist. In Verbindung mit 235/35/19 ist es aber zu viel, da bekomme ich vorne meinen Daumen nicht mehr zwischen Kotflügel und Reifen. Nur das hochdrehen mit dem beigefügten Schlüssel ist eine Qual, zumindest wenn man keinen Federspanner einsetzt.

    Daher denke ich, dass ein FK schon recht weit runter geht wenn man es außerhalb des Gutachten betreibt.

    Das FK fühlt sich allerdings nicht wirklich straff an im V6, fühlt sich an wie Flex Tuning. Die Dämpfer müssten etwas Straffer sein.
    Geändert von Martu (28.03.2018 um 02:15 Uhr)

  20. #20
    Benutzer Avatar von Ex4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Registriert seit
    03.07.2017
    Wollt mal ein kleines Update geben:
    Habe jetzt seit ein paar 1000km ein DTSline-Gewindefahrwerk drin und bin sehr zufrieden.
    Das Auto fährt sich deutlich besser als vorher, liegt schön in der Kurve und ist nicht mehr so weich und schwammig.

    Wegen Tiefe bin ich leider nicht ganz zufrieden. Schon ein gutes Stück tiefer, aber noch nicht "tief".
    Ich würde nicht mal aufsetzen, wenn ich es drauf anlegen würde. Höhe ist ähnlich wie beim Serien-Sportfahrwerk vom B8 eines Bekannten.
    Leider darf ich laut TÜV nicht tiefer, und an den Vorderkotflügeln musste ich trotzdem schon ein wenig nacharbeiten.

    Vielleicht sind die 8,5J mit ET35 aber auch einfach zu breit... Hat da wer Erfahrungen bzgl. Radbreite bei der B5 Limo in Kombination mit einem tiefen Fahrwerk?
    Rechtschreibfehler locken Gesindel an.

Ähnliche Themen

  1. Vom einen 4er zum anderen... Hauptsache VAG... !!!
    Von -Wilson- im Forum Vorstellung
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.07.2013, 09:36
  2. Hauptsache einen Turbolader und Allradantrieb :)
    Von S3 Turbo Quattro im Forum Vorstellung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.12.2011, 18:48
  3. 8E/B7 - Hauptsache LAUT :)
    Von 1407e im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 14:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •