Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Registriert seit
    22.01.2017

    Problem: Ambientebeleuchtung und Teile der Armaturenbeleuchtung sind dauerhaft an

    Hallo Gemeinde.

    Dies ist mein erster Beitrag hier bei Euch. Bisher bin ich stiller und interessierter Mitleser.

    Nun muss ich aber zum Äußersten greifen, weil ich bisher keine Lösung für mein Problem finden konnte. Auch die Suchfunktion hat mich nicht zum Ziel gebracht.

    Folgendes Problem habe ich seit rund 14 Tagen bei meinem 2006er 8H:

    Die Ambientebeleuchtung und "Teile" der Armaturenbeleuchtung sind permanent an! Also auch wenn ich das Fahrzeug verriegelt in der Garage stehen habe. An dem Zustand ändert sich auch nach Stunden nichts! Um zu verdeutlichen, welche Beleuchtungselemente betroffen sind habe ich ein paar Fotos angehängt:


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0073.jpg 
Hits:	31 
Größe:	135,0 KB 
ID:	328539Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0070.jpg 
Hits:	30 
Größe:	120,5 KB 
ID:	328540Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0069.jpg 
Hits:	29 
Größe:	115,2 KB 
ID:	328541


    Das führt natürlich dazu, dass irgendwann die Batterie leer ist ....

    Was ich schon gemacht habe:
    -Batterie abgeklemmt, 1 Stunde gewartet, angeklemmt .... kein Erfolg

    -Fehlerspeicher mittels OBD-Eleven ausgelesen: ausser dem noch nicht beseitigten Fehler "Kurbel-/Nockenwellen-Positionssensor = Zuordnung fehlerhaft" keine Einträge

    -Batterie getauscht (die alte war arg schwach auf der Brust) .... kein Erfolg

    -Auf Verdacht mittels OBD-Eleven mal bei dem KI geprüft ob der Helligkeitssensor anspricht .... tut er.

    Ich habe mir schon die Finger wund gegoogelt, bin aber nicht zum Ziel gekommen. Was mich wundert ist, dass eben nur der auf den Fotos gezeigte Teil leuchtet. Alles andere (KI, sonstige Schalter in der Mittelkonsole, ...) bleibt dunkel.

    Hat irgendjemand eine Idee was die Ursache sein könnte?

    Beste Grüße aus dem Ruhrgebiet!

  2. #2
    Benutzer Avatar von DonMiro
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2009
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA

    Ort
    Linz
    Registriert seit
    12.06.2012
    Hast du in letzter Zeit irgendwas verändert am Cabrio? Oder hat vielleicht der Vorbesitzer was nachgerüstet?

    hast du schon mal nacheinander alle Sicherungen gezogen und so geschaut von welchem Stromkreis der Strom kommt?

    BTW.. greif mal hinter dem Fahrersitz ob der Teppich feucht is.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Registriert seit
    22.01.2017
    Geändert habe ich nichts. Habe es seit einem Jahr aus 1. Hand und habe auch noch nichts "Nachgerüstetes" entdeckt.

    Der Tipp mit der Sicherung war gut, es ist das Kombiinstrument, was die betroffenen Lampen ansteuert. Warum ist mir allerdings immer noch schleierhaft.

    Zum Thema Feuchtigkeit: Ich hatte tatsächlich vor ein paar Wochen festgestellt, dass ich leichte Feuchtigkeit unter der Fahrerfussmatte hatte. Es war allerdings so wenig, dass ich mir zunächst unsicher war, ob es tatsächlich ein "Wasserschaden" ist, oder es schlicht und einfach vom winterlich nassen Schuhwerk kommt (ja, ich fahre das Cabrio auch ab und an im Winter ). Schlussendlich kam das Wasser von einer defekten Türdichtung, denn es war auch unter dem Teppich leicht feucht. Das Steuergerät im Fahrerfussraum war allerdings komplett trocken, von innen und von aussen. Auch die Steckverbindungen waren alle ok und nicht korrodiert.

    Im Moment bin ich ein bisschen ratlos, warum das KI auf einmal sich motiviert fühlt die Beleuchtung anzusteuern...

  4. #4
    Benutzer Avatar von DonMiro
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2009
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA

    Ort
    Linz
    Registriert seit
    12.06.2012
    Puh meine 8H Zeiten sind schon etwas länger her. Die Instrumentenbeleuchtung hängt an Kemme 58d und 58s.

    All bei dir leuchtende Lampen hängen an der Klemme 58s. Ob das Signal vom Tacho kommt, weiß ich leider nicht.
    Das der Tacho was hat, hoffe ich doch nicht. Nur den auf Verdacht zu tauschen ist aber nicht die erste Wahl. Hast du schon mal den Lichtschalter und Schalter für die Leuchtweiternregulierung abgehängt? Vielleicht hat der einen Schlag ab.
    Interessanterweise hängt laut Stromlaufplan Klemme 58s auch am Telefonsteuergerät(TT18/12) - hast du eins? vielleicht ist das abgesoffen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Stefan2.0TDI
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AUQ

    Ort
    Ulm
    Registriert seit
    15.05.2007
    Versuche mal ob die Beleuchtung aus geht wenn du den Lichtschalter ausbaust.

    Das geht sehr einfach:
    - Inneren Teil des Lichtschalters drücken
    - nach rechts drehen
    - dann entriegelt der Lichtschalter und kann heraus gezogen werden
    - Stecker vom Lichtschalter abziehen

    Wenn das Licht dann ausgeht, könnte der Lichtschalter das Problem sein.
    Wäre nicht der erste Lichtschalter beim 8E/8H der das zeitliche segnet...

    A4 Randgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Registriert seit
    22.01.2017
    Danke für die Tipps.

    Da ich gerade auf der Arbeit hocke mal zwischen Tür und Angel eine kleine Rückmeldung.

    Ich habe den Lichtschalter abgesteckt -> keine Veränderung des Zustandes. LWR habe ich noch nicht abgeklemmt, schien mir gestern Abend in der Kälte der Garage etwas aufwändiger.

    Zur Klemme 58s/d: ich hoffe, dass im Etzold-Buch zum A4 ("So wird's gemacht") der Stromlaufplan abgebildet ist. Dann werde ich mich mal mit Messgerät durch die Elektrik wühlen.

    Telefonsteuergerät: Ich habe werksseitig über das Concert II Radio eine Bluetooth FSE verbaut. Ich denke, dass ich dann kein separates Telefonsteuergerät habe, oder? Ich werde heute Abend noch mal die OBD bemühen.

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Welche Teile sind gleich bei A4 und Passat? 1.8T
    Von B5@Turbo im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 00:58
  2. 8D/B5 - Zahnriehmenwechsel gemacht - Riesenrechnung und was sind das für Teile???
    Von A4_Noob im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 16:55
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.12.2007, 15:36
  4. Re: Was sind das für Teile und wo kommes sie hin?
    Von A4 freak im Forum Innenraum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.2006, 13:05
  5. Re: Ventildeckel V6 Tdi - sind die mittlerweile dauerhaft di
    Von habi im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.04.2003, 15:36

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •