Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Benutzer Avatar von GTAndi
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    Fulda
    Registriert seit
    18.12.2008

    GTAndi stellt sich (wieder) vor

    Hallo Zusammen,

    vor fast genau 9 Jahren habe ich mich hier schonmal vorgestellt.
    Damals noch süße 17 Jahre alt und mit einem A4 B5 Avant Facelift als 1. Auto.

    Zwischenzeitlich bin ich also 26 und es hat sich so einiges getan. (Verheiratet, Kind bekommen, mit dem Hausbau gestartet)

    Interessant ist wahrscheinlich nur der Automobile Werdegang seit dem B5.
    Dieser wurde 2012 durch einen Skoda Octavia 1.4TSi DSG ersetzt welchen ich als Neuwagen kaufte:




    Da ich nach 3 Jahren Skoda aber von der Verarbeitung nicht ganz so begeistert war, wurde dieser durch einen Mercedes Benz E250 AMG-Line W212 ersetzt.
    Diesen habe ich relativ günstig aus 1. Hand mit nur 11.000Km gekauft.





    Optisch immernoch ein verdammt geiler Wagen.
    Allerdings hat mich als VAG-Kind einfach das Bedienkonzept sowie das Fahrverhalten gestört.

    Also ging es nach nur 9 Monaten (Ja, da habe ich ordentlich Geld verbrannt) wieder zurück zur VAG.
    Die Entscheidung fiel auf einen Golf GTI Performance DSG den ich im April 2016 als Neuwagen kaufte.





    Wie Ihr sehen könnt ist der nicht mehr ganz Serie.

    Alle Zweitwagen:

    Da ich in 2014 den Job wechselte und auf einen Dienstwagen verzichtete musste also ein Zweitwagen her. (Meine Frau fuhr den Octavia seit ende 2012)

    Da es einfach erstmal eine billige H*re sein sollte, kaufte ich einen Golf III mit EZ in 1998. (Also eine der letzten Golf III Limousinen)
    Dieser hatte bahnbrechende 60PS und eine ganz wirre Ausstattung: Volleder und elek. Schiebedach, aber keine elek. Fenster und hinten keine Kopfstützen.





    Dieser wurde im Mai 2015 durch einen A3 8L 1.6 ersetzt





    Den hatte ich dann bis Ende Dezember 2015

    Dann kam wieder ein A4.
    Diesmal in Form einer B6 Limousine mit 2.0 ALT Motor






    Mit diesem war ich super zufrieden und wollte den eine Weile fahren.
    Leider gilt das ganze nur 6 Wochen.

    Da bekam ich die Gelegenheit mir einen kleinen Kindheitstraum zu erfüllen:






    1999 A8 4.2 Quattro

    Ich habe diesen Wagen geliebt.
    Er hat zwar echt viel Geld gefressen, er war trotzdem jeden Pfennig wert.
    Durch einen Jobwechsel änderte sich leider auch mein Weg zur Arbeit von 10Km auf 40Km.
    Weiterhin kam hinzu das wir ein Haus bauen un dementsprechend ein Auto mit mehr Nutzwert gebraucht haben.
    Also trenne ich mich wieder von dem Wagen.
    Er ist aber in pflegende Hände gekommen und ich habe einen wirklich akzeptablen Preis bekommen.

    Als Bauauto kam dann ein 2001er Passat 3BG Variant 1.9TDI.
    Es war ein Basis mit Climatronic und sonst nichts.
    An dem Wagen hatte/habe ich sehr viel Freude da ich Ihn auch nach meinen Vorstellungen gestaltet habe.
    Aus dem nackten Basis ist mittlerweile ein Highline mit allem drum und dran geworden. (Beige Lederausstattung, Navi, alle Chromleiste, etc.)
    Bilder folgen dazu noch.
    Felgen und Fahrwerk waren auch schon rausgesucht.

    Allerdings habe ich nun die Möglichkeit das Fahrzeug für ein vielfaches des Einkaufspreises abzugeben.
    Daher war also wieder eine Fahrzeugsuche angesagt.

    Da ich mich zwar an der Sparsamkeit des Diesel erfreuen konnte, aber mein Herz einfach Benzinmotoren schlägt war die Grundrichtung schonmal klar.
    Es sollte ein "Zwitter" werden.
    Für den Endspurt beim Hausbau etwas praktisch aber für Papa auch etwas Spass.

    Die Wahl fiel auf einen A4 B6 Avant 1.8T.





    Diese stelle ich ausführlich in einem separaten Thread vor. (Inkl. Umbauplänen)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Peter H.
    Modell
    Audi S4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK

    Ort
    Neuss
    Registriert seit
    28.12.2006


    Gruß Peter
    V8 und gut....

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hu-Cky
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2015
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CNHA

    Ort
    42553
    Registriert seit
    21.10.2014
    Hi Andy,

    willkommen zurück und allzeit
    ne handbreit Luft um die

    Gruß, Heiko
    ... der mit dem quattros tanzt ...

  4. #4
    Forensponsor Avatar von rumpel666
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Marburg / Lahn
    Registriert seit
    11.09.2015
    Willkommen zurück
    Spaßige Autos beginnen mit "P": Polo Gti & Porsche 997

  5. #5
    Benutzer Avatar von mantamani46
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AWX

    Registriert seit
    25.08.2015
    Na servus und alle Gute

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Kjel89
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/HCF

    Ort
    D-383...
    Registriert seit
    16.01.2008
    Moin,
    was hat Dir an der E-Klasse nicht gefallen? Wir haben so einen gerade im Fokus, als T-Modell.

  7. #7
    Benutzer Avatar von GTAndi
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    Fulda
    Registriert seit
    18.12.2008
    @kjel89: Zum einen war die 7G-Tronic Plus einfach störend. Diese schaltet für mich einfach nicht nachvollziehbar.
    Bei meiner Damaligen Wohnung fuhr ich aus meiner Strasse täglich auf eine Landstrasse. Da ging es bergab und es war auf 70Km/H begrenzt.
    Egal ob der Skoda oder der Golf mit DSGs oder der A8 mit einem fast 20 Jahre alten 5-Gang Wandler schalteten bei 1.400-1.600 Umdrehungen in den nächsten Gang.
    Nicht so die E-Klasse. Die Gänge wurden bei kaltem Motor Sinnlos bis 3.000 Umdrehungen gehalten.
    Selbst ein Reset der Getriebesoftware schaffte keine Abhilfe.

    Weiterhin hat mich die für mich umständlich wirkende Bedienung des Infotainments gestört.
    Wenn man im Navi-Modus war, konnte man nicht ohne weiteres das nächste Lied auf dem USB-Stick anwählen.
    Man musste entweder in der Headunit selbst aus dem Navi heraus und in das Medienmenü oder man musste im Kombiinstrument in das Audio-Menü um einen Titel weiterschalten zu können.

    Dann war für meine Sitzposition die Mittelarmlehne viel zu tief. Und da man diese nicht einstellen konnte war das ziemlich doof.

    Insgesamt war der Wagen mit seinen 204PS auch einfach zu träge und zu behäbig.
    Aber das kann man dem Wagen nicht wirklich ankreiden sondern liegt vielleicht auch einfach an der angepeilten Zielgruppe.
    Ich denke als 350er wäre das Fahren angenehmer gewesen.
    Wobei Audi es beim A6 1.8TSI ja auch hinbekommen hat, das Ding sich nicht wie eingeschlafene Füsse anfühlt.

    Das sind natürlich alles sehr subjektive Punkte und ich habe mich von der Optik einfach blenden lassen.
    Wenn man aber Jahrelang (Jahrzehnte sogar) VAG gewohnt war, kann man das vielleicht nachvollziehen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Mingblue
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR / DDU

    Ort
    Bremen
    Registriert seit
    03.10.2008
    Willkommen zurück Hattest ja in der Zwischenzeit einiges an Autos gehabt. Viel Spaß mit dem aktuellen und eine gute Fahrt

    Gruß Martin
    Audi A4 B5 1.8 ADR/DDU MJ98 & Audi A4 B5 2.8 AQD/EWB MJ00

Ähnliche Themen

  1. NogaroA4 stellt sich vor !!
    Von nogaroA4 im Forum Vorstellung
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 31.08.2014, 17:38
  2. Neuer stellt sich vor
    Von Quattro88DS im Forum Vorstellung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.01.2014, 19:27
  3. S4 B5 stellt sich vor:)
    Von Fuechsel im Forum Vorstellung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 20:27
  4. MitoX stellt sich vor !!!
    Von mitoX92 im Forum Vorstellung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 13:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •