Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWT

    Registriert seit
    20.08.2012

    Ventildeckel 2LTFSI über Tankentlüftung Ölverlust Richtung Turbolader

    Hallo liebe Leute,

    habe einen ungewöhnlichen Defekt am Ventildeckel.

    Motor BWE 2LTFSI 200PS
    Folgendes Fehlerbild:
    unteren Ladeluftschlauch am Ladeluftkühler abgezogen und gefühlt ein halber Liter Öl ist dort herausgelaufen.
    Der erste Gedanke, Schei*** Turbolader.
    Nach genauere Analyse und dem Ausschließen des Turboladers (da vor 1000km neu) bin ich zum Ventildeckel gekommen.

    Ventildeckel besteht zu 100% aus Plastik, die Kurbelgehäuseentlüftung als auch die Tankentlüftung werden durch diesen durchgeleitet und werden turboladerseitig dem Ansaugtrakt wieder zur Verfügung gestellt.

    Die Abtrennung innerhalb des Ventildeckels zum Kanal für die Kurbelgehäuseentlüftung und Tankentlüftung ist mittels eines geklebten Plastikdeckels realisiert. Dieser Plastikdeckel ist an den Klebestellen nicht mehr dicht sodass bei Druck im Kurbelgehäuse Öl in die Kanäle gelangt und richtung Turbolader geblasen wird.
    Habe Spasseshalber die Verbindung zum Lader verschloßen und die Entlüftung in einen Plastikbeutel umgeleitet. nach 100km waren im beutel 100ml Öl, also wahnsinnig viel.

    Ich bin grundsätzlich geizig und sehe gar nicht ein für viel Geld einen neuen Ventildeckel zu kaufen...
    Die Plastikdeckel gibt es natürlich (obwohl separate Teile) nicht einzeln (Zumindest nach meiner Recherche).
    Weiterhin sind die Klebestellen zwar undicht aber immer noch so fest das es mir noch nicht gelungen ist diese Deckel zu lösen.
    Ich vermute wenn ich mehr Gewalt ansetze dann brechen diese bei der Demontage... da nicht einzeln zu kaufen wäre damit der ganze Deckel Schrott??!!

    Kennt jemand dieses Problem? Hat vielleicht jemand eine Idee wie ich diese Deckel in einem Stück abbekomme um sie dann wieder dicht einkleben zu können?
    Gibt es die Platikdeckel eventuell doch irgendwo einzeln?

    Viele Grüße

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    Umwelt-SCHLAGLOCH-Zone
    Registriert seit
    01.03.2007
    90 Euro bei Tornau Motoren.

    Das Ding kannst gern versuchen im Backofen aufzubacken. Erfahrungswert 0.
    MirfallennichtgenugsinnloseDingeein,dieanderedazuauffordern,sicheinBildübermichzumachen.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWT

    Registriert seit
    20.08.2012
    Jo, das wäre es gewesen, leider ausverkauft bei Tornau Motoren, trotzdem danke

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Ölverlust 3.0 V6 TDI vorne rechts über Lichtmaschine
    Von 914er im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2016, 19:59
  2. 8D/B5 - A4 B5 2,4 V6 ARJ NWV Nockenwellenversteller + Ölverlust Ventildeckel + Nockenwellen
    Von Phillip/Mechernich im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.06.2016, 12:50
  3. 8D/B5: Ölverlust am Turbolader 1,9 TDI 66KW
    Von roooland im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.04.2014, 19:14
  4. 8E/B7 - Ölverlust im Bereich Ventildeckel, bitte um Hilfe
    Von Knolle im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 16:35
  5. Hitzeblech über Turbolader gerissen
    Von schlaui im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2003, 22:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •