Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007

    Richtige Nutzung SB Waschboxen

    Gibt es einen "allgemeinen" Fahrplan zur Nutzung von SB Waschboxen? Was wo zuerst? Welchen Abstand? Von oben nach unten, ab der Mitte nach unten, ....? Lohnen die Schaumkanonen in den Boxen? Usw.....
    Aus Datenschutzgründen blinke ich nicht mehr

  2. #2
    Benutzer Avatar von BarracA4
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    19.06.2016
    Das allerwichtigste:

    NIEMALS die Bürste benutzen!!!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Weil man nicht weiss, ob die Bürste wirklich sauber ist?
    Aus Datenschutzgründen blinke ich nicht mehr

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vader
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Schwarzenbach Saale
    Registriert seit
    22.10.2007
    Zitat Zitat von BarracA4 Beitrag anzeigen
    Das allerwichtigste:

    NIEMALS die Bürste benutzen!!!
    100% zustimmung. wer weiß was da alles drinsteckt was dir den lack zerkratzt.

    und logischerweiße sollte man immer von oben nach unten, das wasser läuft ja auch nicht aufwärts wäscht von unten nach oben läuft dir immer die dreckige brühe über die gewaschenen stellen

    zur zeit fahr ich nur in die waschboxen um das ganze salz abzubekommen. kurz mit reiniger waschen danach einfach klarspülen und gut ist. danach kommt er immer in die garage

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/GBA

    Ort
    Renningen
    Registriert seit
    19.09.2012
    Zitat Zitat von Fernmelder Beitrag anzeigen
    Gibt es einen "allgemeinen" Fahrplan zur Nutzung von SB Waschboxen? Was wo zuerst? Welchen Abstand? Von oben nach unten, ab der Mitte nach unten, ....? Lohnen die Schaumkanonen in den Boxen? Usw.....
    Also.....
    Zuerst mit dem ersten Programm, nennt sich meistens "Hochdruckwäsche" schön von oben nach unten abspitzen.
    Klar, der Dreck soll ja nach unten ablaufen.
    Salz, Sand und loser Dreck muß unbedingt weg.
    Dann kommt der nächste Schritt....
    Mit dem Hochdruckstrahl die Waschbürste reinigen, man weiß ja nie, was der Vorgänger damit als letztes gemacht hat.
    Ganz unverfrorene packen jetzt Ihren Eimer mit Shampoo und dem Microfaserhamdschuh aus, und waschen von Hand.
    Die anderen nehmen die frisch gereinigte Shampoobürste, und waschen damit.
    Natürlich auch wieder von oben nach unten.....
    Dann kommt ein Schritt, der sich "klarspülen" nennt, mit dem man den Schaum wieder von oben nach unten runterspritzt.
    Und als letztes dann "Klarspülen", oder Glanztrocknen.
    Die Namensgebung variiert von Betreiber zu Betreiber.
    Je nach Güte des Cleanparks dürften dann auch keine Wasserflecken entstehen.
    Ach ja, und bevor Du rausfährst, kurz die Spiegel anklappen...
    Da sammelt sich nicht wenig Wasser drin, daß dann die ganze Seite wieder einsaut.
    Sollten noch Fragen offensein, jederzeit gerne.

    Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk

  6. #6
    Benutzer Avatar von BarracA4
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    19.06.2016
    Auch ausgespült würde ich NIE diese Bürste nutzen. Wenn man sieht, was für Schlammbrocken da teilweise drin hängen...

    Nur als Beispiel, mein „Waschplan“ sieht folgendermaßen aus:

    - Fahrzeug einschäumen mit Gloria Schaumsprüher und Snow Foam (selber mitgebracht)

    - Während der Einwirkzeit, je nach Bedarf, die Felgen mit mildem Felgenreiniger einsprühen

    - Fahrzeug mit „Glanztrocknen“ abspülen, der Dreck und grobe Verschmutzung sind dann weg

    - Dann mit zwei Eimern mit Grit Guard und einem vernünftigen Waschhandschuh das Auto von oben nach unten waschen

    - gründlich wieder mit „Glanztrocknen“ abspülen

    - Mit richtigen Trockentüchern (LE Silverback oder Orange Baby) das Auto vorsichtig trocknen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    ---

    Registriert seit
    12.03.2015
    ...mal sehen ob der Weihnachtsmann mir das bringt. Braucht man weniger Tücher...soll keine Kratzer verursachen.

    https://www.autopflege-shop.de/origi...rabzieher.html

  8. #8
    Benutzer Avatar von BarracA4
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    19.06.2016
    Zitat Zitat von Hamelenser Beitrag anzeigen
    ...mal sehen ob der Weihnachtsmann mir das bringt. Braucht man weniger Tücher...soll keine Kratzer verursachen.

    https://www.autopflege-shop.de/origi...rabzieher.html
    Sobald da auch nur ein Körnchen Dreck drauf ist, ziehst du dir gleich Kratzer in den Lack. Mindestens nach jedem Zug abwischen.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    ---

    Registriert seit
    12.03.2015
    Zitat Zitat von Bernd s Beitrag anzeigen
    Ganz unverfrorene packen jetzt Ihren Eimer mit Shampoo und dem Microfaserhamdschuh aus, und waschen von Hand.
    Sind nicht unverfroren. Soll halt schön werden. Von der Box nehme ich nur Hochdruck vorweg und glanztrocknen hinterher.
    Und damit lasse ich garantiert noch mehr Euros da als die meisten anderen.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Wobei doch bei den meisten Boxen das mitbringen von eigenen Utensilien untersagt ist. Auch freuen sich die nächsten Wartenden sehr, wenn du dein Zeugs auspackst.

    Wie sieht es mit dem Schaum aus. Bringt der was? Wie lange sollte der auf dem Auto haften? Kommt der aufs trockene oder schon nasse Auto?
    Aus Datenschutzgründen blinke ich nicht mehr

  11. #11
    Benutzer Avatar von BarracA4
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    19.06.2016
    Wenn man freundlich fragt, und die Stoßzeiten meidet, hat der Betreiber oft nix dagegen.

    Und zum trocknen aus der Box rausfahren macht dann auch Sinn, zumindest wenn gut was los ist.

    Wenn du mit einem Schaumsprüher wie der Gloria FM10 vorarbeiten möchtest, kommt der Schaum aufs trockene Auto. Sollte dann so 4-5 Minuten ablaufen.

    Wie gesagt, wenn man nicht während der Stoßzeiten wäscht, den Betreiber vorher vernünftig und freundlich fragt, klappt das meistens.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    ---

    Registriert seit
    12.03.2015
    Stoßzeiten meide ich auch. Aber wenn ich in der Box bin, nehme ich mir die Zeit. So gute 30 Minuten brauch ich schon.

    Und die meisten Wartenden haben Spaß an dem bekloppten Schauspiel.

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

  13. #13
    Benutzer Avatar von BarracA4
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    19.06.2016
    30 Minuten

    Dann bin ich gerade beim waschen. Mit Einstiegen und dem Kram dauert es bei mir mit abtrocknen auch mal gerne 1 1/2 Stunden...

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    ---

    Registriert seit
    12.03.2015
    Das trocknen mache ich Ausserhalb.

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

  15. #15
    Benutzer Avatar von BarracA4
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    19.06.2016
    Meistens schon. Aber wenn so gar nix los ist, auch gerne in der Box

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von Commander
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    Ana

    Ort
    NRW
    Registriert seit
    27.08.2007
    Also bei uns in der Waschbox kein Problem mit Handwäsche,
    solange du bei Ihnen am Waschbecken den Eimer mir Wasser füllst,natürlich kostenpflichtig.
    Ich machs immer so:
    Hochdruck,Handwäsche,Klarspülen, dann die NanoVersiegelung von Kroll draufsprühen, nochmal klarspülen und dann abledern oder Autobahn.
    Spritmonitor.de

  17. #17
    Benutzer Avatar von crashover
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Limousine
    MKB/GKB
    B58

    Registriert seit
    21.08.2014
    Ich für meinen Teil habe das immer so gehandhabt:

    Was benötige ich:

    1. Eine Waschbox
    2. Zeit
    3. Einen weichen Schwamm
    4. 2 Eimer
    5. Mehrere saubere Tücher(z.B. Mikrofaser/Frotte)
    6. Felgenreiniger + Bürste
    7. Lust(die ist allerdings irgendwie bei mir immer da)

    Als aller erstes sprühe ich die Felgen ein und danach denn Rest des Autos mit Aktivschaum. In der Zeit des einweichens befülle ich die 2 Eimer mit wasser. Bei größerer Verschmutzung mach ich auch mal noch extra Autoshampoo in einen von beiden. Dann fange ich mit den Felgen an und reinige sie ordentlich mit der Bürste. Danach wasche ich das Auto von oben nach unten mit dem Schwamm. Dabei teile ich das auch immer mehrere bereiche ein. Wenn ich ein bereich fertig habe reinige ich den Schwamm in dem klarem Wasser und tauche ihn in dann in das shampoowasser und reinige den nächsten Bereich. Solange bis das ganze Auto einmal ordentlich sauber ist. Danach Spritze ich es komplett von oben nach unten mit dem Programm waschen ab. Da bei diesem Programm warmes Wasser raus kommt. Dabei fange ich immer am Heck an und gehe dann von oben nach unten und hinten nach vorne. Danach wiederhole ich es mit dem Programm Glanztrocken und zum Schluss mit dem Programm Fleckenfrei Spülen. Was Ultrareines, entmineralisiertes Osmosewasser mit Glanzmittel zur Wasserabweisenden Reinigung dient.

    Zum Schluß wird er dann wieder von oben nach unten komplett trocken gewischt. Mit allen Kanten, Ecken und Einstiegsleisten. Die Spiegel und Zierleisten sauge ich zusätzlich(natürlich nicht im direkten Kontakt) noch mit dem Sauger aus/ab.

    Fertig.

    Dann geht es an den Innenraum. Das ist allerdings ein anderes Kapitel.
    Zusätzlich wird einmal im Frühjahr und einmal im Herbst dann nach dieser Prozedur mit den weiteren Knet, Polier und Versiegelungsarbeiten weitergemacht. Das nimmt dann schon mal 3-4 Tage Arbeit in Anspruch

    Gruß
    crashover

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot_20171224-122120.jpg 
Hits:	87 
Größe:	218,6 KB 
ID:	327657
    ES SIND DIE FEINHEITEN DIE ETWAS BESONDERS MACHEN!!!

  18. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von fredl99
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/HPP

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    24.08.2014
    Zitat Zitat von Hamelenser Beitrag anzeigen
    die meisten Wartenden haben Spaß an dem bekloppten Schauspiel.
    Ich nehme immer 3-4 Beach-Babes in Bikinis mit, die seifen sich dort gegenseitig ein und gleiten 30 Minuten über den Wagen. Die meisten Wartenden geben dann was extra fürs Abledern, Polieren und Wachsen. Unterm Strich ist das ganz lukrativ

    MAL-Verschlüsse und sonstige nützliche Kleinteile abzugeben.

  19. #19
    Benutzer Avatar von nerdy
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    Münster
    Registriert seit
    29.11.2017
    Zitat Zitat von BarracA4 Beitrag anzeigen
    Sobald da auch nur ein Körnchen Dreck drauf ist, ziehst du dir gleich Kratzer in den Lack. Mindestens nach jedem Zug abwischen.
    Mein Opa hat damit letze Woche seinen schönen 8W versaut. Richtig bitter gelaufen.
    Nie wieder diese Dinger!

    Schöne Weihnachten Euch!

  20. #20
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2014
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CJEB

    Registriert seit
    20.08.2017
    crashover

    genauso gehe ich auch vor in den SB Boxen.

Ähnliche Themen

  1. 8K/B8 - Nutzung der Aussenantenne
    Von Lars10 im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.11.2014, 13:23
  2. Waschboxen in Duisburg/Düsseldorf
    Von bauks im Forum Fahrzeugpflege (innen & aussen)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2012, 19:20
  3. Waschanlage / SB Waschboxen in Köln gesucht
    Von future4 im Forum Allgemeines
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2005, 14:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •