Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Registriert seit
    15.02.2015

    S4 B5 auf Brembo Z18 umbauen (Q7, Cayenne)

    Servus,

    Ich möchte auf der VA auf die Brembo Z18 Bremsanlage umbauen in Verbindung mit 345mm Scheiben. Muss in diesem zug auch die HA umgebaut werden z.b auf RS4? Da ich gelesen habe das er sonst vorne Überbremst, stimmt das?

    Hat die Bremse jemand eingetragen?

    Quelle vom Bild ist audizine.com

    Gruß
    Geändert von mounty (12.12.2017 um 09:43 Uhr)

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Überbremsen wird da nix, da es ja in dem eigentlichen Sinne keine Lastabhängige Bremskraftregelung gibt. Das ganze wird ja übers ABS geregelt. Allerdings wird es kein harmonisches Bremsen werden wenn an der Hinterachse die kleine org Bremse verbaut bleibt und vor allem bringt die hintere Bremse aufrüsten mehr als die vordere.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

Ähnliche Themen

  1. Allgemein - Brembo Z18 Bremssattel 6 Kolben Eintragung am A4 B7 ?
    Von dooomi im Forum Bremsen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.08.2016, 16:40
  2. 8D/B5 - Alternativbremsscheiben zu Cayenne Sättel S4 B5
    Von LO 530 im Forum Bremsen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.01.2015, 13:55
  3. Re: Porsche Cayenne Turbo Bremsen in B6/8E
    Von Punkt1 im Forum Bremsen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.2006, 18:49
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.06.2006, 22:54
  5. Re: Cayenne mit 22 Zoll Felgen
    Von TL;-) im Forum Allgemeines
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2004, 18:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •