Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    29.10.2015

    B8 "knattern" bei vollem Lenkeinschlag

    Hallo!
    Ich hab seit August einen 2011er Avant, 2.0 TDI 143 PS Frontkratzer, handgerissen, mit ca 150tkm. (Vfl)

    Ich habe bei vollem Lenkeinschlag und eingekuppeltem Zustand ein Knattern aus dem Motorraum. Sobald ich die Kupplung trete ist es aus. Heute hab ich ihn vorne aufgebockt und versucht das Geräusch zu reproduzieren, aber sobald die Räder in der Luft waren hat er das Geräusch nicht mehr gemacht. Das Geräusch kann ich am besten mit einem dumpfen Maschinengewehr vergleichen - halt nur leiser.

    Serienfahrwerk, Serienfelgen 17" mit Winterreifen, FRONTKRATZER!

    Heute ist das Geräusch nur bei der Rückwärtsfahrt aufgetreten - ab und zu höre ich es aber auch bei der Vorwärtsfahrt.

    Antriebswellen und Manschetten sind optisch ok, kein Fehler im Speicher

    Hat wer eine Idee? Was kann ich noch überprüfen? Oder ist das gar normal?!?

    Lg Wolfgang

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Hallo Wolfgang,

    das klingt sehr stark nach Aussenhelenk(e) der Antriebswelle(n). Fahre am besten mal auf eine Bühne, schlage die Räder voll ein, simuliere mittels Rohrzange die Drehbewegung und prüfe ob ein Spiel spürbar ist. Zum Schutz der Welle einen Lappen dazwischen klemmen.
    Sind die Räder gleichmässig abgefahren? Stichwort Lenkeinschlag.

    LG Gaston
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Registriert seit
    29.10.2015
    Hallo,
    Danke für den Tipp - werde das morgen angehen. Räder sind gleichmäßig abgefahren.
    Lg Wolfgang

    Edit:
    Hab mir das mal angeschaut - rechts gibts überhaupt kein Spiel und links hat die Welle kein radiales Spiel, dafür leichtes axiales Spiel im äußeren Lager.

    Also Übeltäter gefunden - danke!
    Lg Wolfgang
    Geändert von thekio (28.10.2017 um 13:08 Uhr) Grund: Edit

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Hallo Wolfgang,

    Danke für die Rückmeldung.

    LG Gaston
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Rucken bei vollem Lenkeinschlag
    Von TrickyFinger im Forum Fahrwerk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.2015, 22:52
  2. 8E/B7 - Lautes Quietschen bei vollem Lenkeinschlag
    Von Ste im Forum Fahrwerk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.06.2014, 22:01
  3. 8E/B7 - Lenkung, Quietschen bei vollem Lenkeinschlag
    Von jp89 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.2012, 19:54
  4. 8E/B7 - Servolenkung quiescht bei vollem Lenkeinschlag
    Von MiniMoliX im Forum Fahrwerk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 15:38
  5. Re: Lenkrad knarzt bei vollem Lenkeinschlag
    Von Citysounds im Forum Innenraum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.08.2006, 13:31

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •