Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Benutzer Avatar von Eggerace
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKE/EUT EKM

    Ort
    Nieheim
    Registriert seit
    03.08.2011

    Böse A6 2.5TDI AKE Ansaugrohrdrucksensor G71 Fehlercode 00519

    Hallo zusammen,

    hatte grad mein "neues" Auto vorgestellt:
    Sanft drücken
    Er zeigt an Ansaugrohrdrucksensor G71 sporadic unterbrochen/Kurzschluss mit Masse.

    Es war schon ein recht neu aussehender Bosch Sensor drin, hatte ihn heute gegen einen ganz neuen von NTK getauscht - PV hatte nix anderes.....

    Als ich den Wagen gekauft hatte, war der Fehler schon, lief aber.
    Beim Abholen - bei 2200U/min war Schluss - Fehler ausgelesen 00519 - gelöscht - lief.
    Freitag den Koffer angemeldet - 00519 - gelöscht - lässt sich nicht löschen - bei 2200U/min Schluss.
    Heute den neuen Sensor rein - 00519 - gelöscht - lässt sich nicht löschen - bei 2200U/min Schluss.



    Sonst noch ne Idee, was da los sein kann - gerade der Fehler Kurzschluss auf Masse...

    Auch sonst sind keine Fehler drin.


    Herzlichen Dank

    Grüße Gordon

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20171020_211511_resized_20171024_094656691.jpg 
Hits:	19 
Größe:	104,8 KB 
ID:	326797

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20171024_132344_resized_20171024_094657441.jpg 
Hits:	15 
Größe:	98,5 KB 
ID:	326798

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Neuteil auch kaputt, Kabelbruch, Kontaktprobleme.....

  3. #3
    Benutzer Avatar von schokomanu
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKE

    Registriert seit
    01.10.2017
    Zitat Zitat von Merlin6000 Beitrag anzeigen
    Neuteil auch kaputt, Kabelbruch, Kontaktprobleme.....
    Klingt nach Kabelbruch, allerdings kann das inzwischen nicht mehr "sporadisch" sein,sondern permanent, da nicht löschbar. Ich würde ja beim Bosch Sensor bleiben, anstatt bei nem NK (ist aber nur meine Meinung).

    Wackel mal am Kabelbaum, evtl lässt sich der Fehler dann löschen, dann weißt in Sekunden, dass ein Kabelbruch vorhanden ist, wenn das Kabel komplett durch ist, dann kommst mit der Methode auch nicht mehr weit. Ansonsten einfach das Kabel kontrollieren.

    Gesendet von meinem VKY-L09 mit Tapatalk

  4. #4
    Benutzer Avatar von Eggerace
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKE/EUT EKM

    Ort
    Nieheim
    Registriert seit
    03.08.2011
    Hat jemand ne Belegung von dem Stecker? Bzw, was, wo anliegen soll?

    Dass der NTK vielleicht nicht ideal ist - klar - dass er defekt ist, schliesse ich aber aus.
    Werde mich dann mal dem Kabelbaum widmen ......

  5. #5
    Benutzer Avatar von schokomanu
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKE

    Registriert seit
    01.10.2017
    Zitat Zitat von Eggerace Beitrag anzeigen
    Hat jemand ne Belegung von dem Stecker? Bzw, was, wo anliegen soll?

    Dass der NTK vielleicht nicht ideal ist - klar - dass er defekt ist, schliesse ich aber aus.
    Werde mich dann mal dem Kabelbaum widmen ......
    Könnte es der sein?

    Gesendet von meinem VKY-L09 mit Tapatalk

  6. #6
    Benutzer Avatar von Eggerace
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKE/EUT EKM

    Ort
    Nieheim
    Registriert seit
    03.08.2011
    Sieht gut aus!
    Vielen Dank!!!!!

  7. #7
    Benutzer Avatar von Eggerace
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKE/EUT EKM

    Ort
    Nieheim
    Registriert seit
    03.08.2011
    Guten Abend zusammen,
    habe den Kabelbaum mal durchgemessen, konnte aber keinen Wackler finden, wobei der Kabelbaum aber auch reichlich mit Isoband geflickt ist..... ((
    Im Kasten, wo das Steuergerät drin ist sind vier Kabel ABGEZWICKT und eins geflickt....
    Denke reparieren sinnlos - Kabelbaum tauschen.
    Habe schonmal geschaut, der Schalter und der Automatik Kabelbaum haben unterschiedliche Bestellnummern.
    Hat jemand Erfahrung, ob die sich tatsächlich unterscheiden?
    In der Bildübersicht von Audi konnte ich keine unterschiedlichen Steckeranzahlen finden - komisch das.....
    Schönen Abend.
    Grüße Gordon

  8. #8
    Benutzer Avatar von schokomanu
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKE

    Registriert seit
    01.10.2017
    Zitat Zitat von Eggerace Beitrag anzeigen
    Guten Abend zusammen,
    habe den Kabelbaum mal durchgemessen, konnte aber keinen Wackler finden, wobei der Kabelbaum aber auch reichlich mit Isoband geflickt ist..... ((
    Im Kasten, wo das Steuergerät drin ist sind vier Kabel ABGEZWICKT und eins geflickt....
    Denke reparieren sinnlos - Kabelbaum tauschen.
    (...)
    Grüße Gordon
    Ich repariere oft lieber, bevor ich einen Kabelbaum tausche, wenn der Aufwand für den Tausch unverhältnismäßig hoch ist, und der Kabelbaum teuer.
    Ich finde schon, dass es einen Unterschied macht, ob ich Kabel "mal eben flicke", oder ob ich das vernünftig repariere.

    Auf der anderen Seite hast nur du den Defekt gesehen, und kannst deshalb abschätzen, ob du diese Stelle überhaupt vernünftig instand setzen kannst.

    Mich würde aber wirklich mal ein Foto der Stelle interessieren (falls du Nerven hast eins zu machen).

    Gesendet von meinem VKY-L09 mit Tapatalk

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von RenePenn
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/HCF

    Ort
    06722
    Registriert seit
    11.01.2010
    Im Automatikkabelbaum müßten einige Kabel mehr sein da das Getriebesteuergerät mit eingebunden ist .
    Therorie ist das was in der Praxis nicht funktioniert , deshalb probiere ich es aus .

  10. #10
    Benutzer Avatar von Eggerace
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKE/EUT EKM

    Ort
    Nieheim
    Registriert seit
    03.08.2011
    Dann lässt man das besser mit dem Automatik Kabelbaum!?
    Nicht, dass der Koffer am Ende garnicht mehr läuft....
    Geändert von Eggerace (27.10.2017 um 10:37 Uhr)

  11. #11
    Benutzer Avatar von Eggerace
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKE/EUT EKM

    Ort
    Nieheim
    Registriert seit
    03.08.2011
    Für alle, die das gleiche Problem haben - ich habe den verbastelten Kabelbaum gegen einen gebrauchten (gleiche Teilenr.) getauscht. Läuft wieder, wie er soll!
    Fehler liess sich auch ordentlich löschen und kam auch nicht wieder!
    Auch wenn das bei eingebautem Motor manchmal wenig Spaß macht!

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von NiCo_quattro
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN/DGW/DAJ

    Ort
    95508
    Registriert seit
    27.02.2013
    Glückwunsch das alles geklapp hat und der 4B wieder ordentlich läuft.
    Wäre für mich die absolute Hassarbeit, immer die scheiss Elektrik

    Hast du evtl. ein paar Bilder gemacht vom defekten Kabelbaum und von den Arbeiten?
    Bei mir steht nächstes Jahr vermutlich der Radiokabelbaum auf der Liste, falls reparieren bei mir nicht hilft.

  13. #13
    Benutzer Avatar von Eggerace
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKE/EUT EKM

    Ort
    Nieheim
    Registriert seit
    03.08.2011
    Ja, bin auch stolz auf mich!
    Naja, so schlimm iss es nicht, am Kasten, in dem das Steuergerät sitz angefangen, die Kabelbäume zu tauschen und dann immer Stück für Stück Stecker ab, neuer dran.
    Nur was zwischen Spritzwand und Motor nach unten läuft, war nicht so schön. Ich dachte, ach noch drei Stecker und fertig - ätsch, war zum Schluss die meisten zeitraubende Arbeit......
    Hier mal die qualifizierten Arbeiten, die irgendein Vorbesitzer angerichtet hatte.......

    Dreimal Murx im Steuergerät Kasten

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20171026_203733_resized_20171116_103353315.jpg 
Hits:	14 
Größe:	194,8 KB 
ID:	327109

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20171026_203716_resized_20171116_103352965.jpg 
Hits:	13 
Größe:	158,3 KB 
ID:	327110

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20171026_203704_resized_20171116_103354091.jpg 
Hits:	12 
Größe:	173,7 KB 
ID:	327112

    Auf der rechten Zylinderbank war der Kabelbaum auch verschlimmbessert....

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20171026_203757_resized_20171116_103353654.jpg 
Hits:	14 
Größe:	219,7 KB 
ID:	327111

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von NiCo_quattro
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN/DGW/DAJ

    Ort
    95508
    Registriert seit
    27.02.2013
    Ja, so ungefähr schauts bei mir im Radioschacht auch aus. Teilweise hat die Isolierung der Kabel komplett gefehlt.
    Wo hast du dann den Kabelbaum her?
    Gibts da irgendeine gute Adresse oder muss man einfach nur Glück haben

  15. #15
    Benutzer Avatar von Eggerace
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKE/EUT EKM

    Ort
    Nieheim
    Registriert seit
    03.08.2011
    Na, dann Glückwunsch!
    TN am alten Kabelbaum raussuchen, da hängt so ein Fähnchen daran. Ich hatte über FB in den entsprechenden Gruppen nach dem Ding gesucht, da es auch bei dem AKE Motor diverse unterschiedliche Kabelbäume gibt....
    Oder Schrottis absuchen, VFL A4 stehen da ja langsam farblich sortiert rum..... Wobei der Ausbau auch Höchststrafe sein dürfte, da das Armaturenbrett sicherlich viel verdeckt und die Kabel auch entsprechend unzugänglich fixiert sind.....

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von NiCo_quattro
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN/DGW/DAJ

    Ort
    95508
    Registriert seit
    27.02.2013
    Da hast aber ziemliches Glück gehabt über FB in so kurzer Zeit einen passenden und funktionierenden Kabelbaum zu finden. Ich weiß z.B. noch nicht mal wo der Radiokabelbaum überall drin hängt. Ich hoffe einfach mal dass der Hifi- Spezi nächstes Jahr das wieder so hinzaubert wie sichs gehört und das sporadische pfeifen ein Ende hat.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von Kjel89
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/HCF

    Ort
    D-383...
    Registriert seit
    16.01.2008
    Zitat Zitat von NiCo_quattro Beitrag anzeigen
    Da hast aber ziemliches Glück gehabt über FB in so kurzer Zeit einen passenden und funktionierenden Kabelbaum zu finden. Ich weiß z.B. noch nicht mal wo der Radiokabelbaum überall drin hängt. Ich hoffe einfach mal dass der Hifi- Spezi nächstes Jahr das wieder so hinzaubert wie sichs gehört und das sporadische pfeifen ein Ende hat.
    Schick mir deine Fahrgestellnummer und ich gucke mal ob ich einen passenden Leitungssatz im System zu deinem Auto finde. Dann hättest Du ggf. wenigstens die Teilenummern und mit etwas Glück kann ich Dir die einzelnen Anschlüsse sagen (also wo welcher Stecker hingehört).

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Llk's 2.5tdi 132kw AKE
    Von Sparten im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.03.2014, 12:52
  2. 8D/B5 - 00519 - Geber für Saugrohrdruck (G71)
    Von hacker3033 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2010, 22:01
  3. 8E/B6: 2.5TDI AKE: Motor klackert beim Beschleunigen.
    Von Samir2K7 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 08:37
  4. Re: Kühlwasser-Temperatur 2.5TDI Quattro (AKE)
    Von uncelsam im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.11.2004, 11:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •