Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG

    Ort
    Schhwedt/Oder
    Registriert seit
    19.05.2015

    B7 2.5 tdi standheizung original Einbau

    Hallo, hat jemand schon mal eine standheizung im 2.5 er tdi eingebaut? Ich möchte gern die originale ardic einbauen. Hat jemand zufällig ein Foto wie die dort drin sitzt? Oder wie die befestigt wird? Und wie sieht es mit den Kühlmittelschläuchen aus? Ich dachte daran 20mm Schlauch zu verwenden. Aber gibt's tips zum verlegen? Vielen Dank im voraus!

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN/GBD

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Registriert seit
    10.10.2015
    Hallo,

    so ist die Ardic bei mir eingebaut.
    Die hat einen eigenen Halter:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3673.jpg 
Hits:	47 
Größe:	156,2 KB 
ID:	326772

    Es gibt einen kompletten Einbausatz für den 2.5er:
    http://shop.al-car.de/EINBAUSATZ-EBE...8E-8E0-054-961

    Sehe aber gerade, dass für deinen Motorkennbuchstaben der Einbausatz 8E0 054 962 benötigt wird.
    Geändert von Sulaco (23.10.2017 um 23:10 Uhr)

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG

    Ort
    Schhwedt/Oder
    Registriert seit
    19.05.2015
    Hallo, klasse. Vielen Dank. Dachte erst sie sitzt links vom längsträger. Aber so ergibt das eher Sinn. Ich habe mir diese Heizung mit dem Stecker schon besorgt wollte die auf den bus legen und eincodieren um so die Steuerung im fis und später mit Fernbedienung zu haben. Nun muss ich nur noch die Kühlwasserschläuche basteln... Hast du da auch Tips zum verlegen?

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN/GBD

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Registriert seit
    10.10.2015
    Die müssen scheuerfrei und so verlegt werden, dass die nicht an einer Hitzequelle (Motorblock, Standheizung) anliegen.
    Einen genauen Tip, wo du die verlegen sollst, kann ich dir leider nicht geben.
    Du brauchst ja dann noch eine Dosierpumpe und die Spritleitungen. Ich hoffe, du hast eine Kraftstoffpumpe verbaut, die den Anschluss für die Standheizung schon dran hat (ist dann mit einem Stopfen tot gelegt)

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG

    Ort
    Schhwedt/Oder
    Registriert seit
    19.05.2015
    Ja die pumpe habe ich. Und Leitung auch. Habe dieses Kunststoffleitung und wollte das ganze mit dünnen Kraftstoffschlauch verbinden. Gibt's Modelle bei dem der Tankentnehmer drin ist? Sonst hätte ich so einen von eberspächer eingeschraubt.

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN/GBD

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Registriert seit
    10.10.2015
    Ursprünglich gab es Ausführungen mit und ohne Anschluss für die Standheizung.
    Mittlerweile bekommt man nur noch die Ausführung mit (zumindest beim B6 - denke nicht, dass es beim B7 anders ist)
    Hast du noch die erste Pumpe drin?

    Hab mir gerade den Tankentnehmer von Eberspächer angeschaut.
    Würde dir empfehlen ein Rückschlagventil dazwischen zu setzen, damit der Sprit aus der Leitung nicht wieder zurückfließen kann.
    Achte dabei auf einen geringen Druck fürs Öffnen - die Dosierpumpe erzeugt nicht viel davon

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG

    Ort
    Schhwedt/Oder
    Registriert seit
    19.05.2015
    ja das ist eine gute idee. Weißt du zufällig auch was vor und was rücklauf am wärmetauscher für den innenraum ist?

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN/GBD

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Registriert seit
    10.10.2015
    Sorry, dass ich erst jetzt antworte: war übers verlängerte Wochenende weg.
    Der Vorlauf befindet sich unten und der Rücklauf oben

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7: Einbau von einer Standheizung
    Von bahner0815 im Forum Allgemeines
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.04.2007, 23:16
  2. Re: Wer ist fit in Einbau Standheizung??
    Von samael im Forum Allgemeines
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.12.2003, 02:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •