Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AVF/---

    Ort
    Altenburg
    Registriert seit
    13.09.2016

    Summen/Brummen ab 40 Km/h

    Hallo zusammen,

    ich habe seit ca 2 Monaten ein Summen ab ca 40, bei 90 ist es ganz extrem, ab 120 wird es vom Wind überdeckt. Als erstes ging ich davon aus, das es an den Reifen liegt (Sägezahn).
    Am Wochenende beim Reifenwechsel fiel dann auf, das die Innenseite der Sommeräder deutlich mehr abgefahren ist, als das hinten der Fall ist -> Zu starker sturz?

    Nun ja, Winterreifen drauf, fahr richtung Tankstelle zum aufpumpen und das Geräusch ist immernoch da. Radlager würde ich erstmal ausschließen, da es sich in den Kurven nicht verändert, es hängt nur mit der Geschwindigkeit zusammen.
    Es kommt auch eindeutig von vorne.

    Kann es sein, das durch den verstellten Sturz das Geräusch zustande kommt? Oder kann ein Getriebe solche symptome verursachen? Es ist übrigens egal ob der Gang eingelegt ist oder nicht.

    Wäre für eure Hilfe dankbar

    Gruß
    Tom
    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von NiCo_quattro
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN/DGW/DAJ

    Ort
    95508
    Registriert seit
    27.02.2013
    Kann trotzdem ein Radlager sein. Je nach Möglichkeit mal vorne auf Böcke stellen, an den Rädern drehn und mal horchen (wennst das noch nicht gemacht hast)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AVF/---

    Ort
    Altenburg
    Registriert seit
    13.09.2016
    Wie sollte es sich nicht anhören?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"

  4. #4
    Forensponsor Avatar von rumpel666
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Marburg / Lahn
    Registriert seit
    11.09.2015
    Knirschend ... um es mal laienhaft zu beschreiben.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von teo33
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC / CJU

    Ort
    D-71...
    Registriert seit
    11.09.2012
    Es könnte sich aber auch ein Bremsbelag von der Trägerplatte gelöst haben.

    gruß teo33
    Termin in Arbeit "5. 3D-Drucker-Treffen" in Stuttgart/Esslingen

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AVF/---

    Ort
    Altenburg
    Registriert seit
    13.09.2016
    @teo

    Die sind fest, hab nämlich neue drin. Problem bestand davor und danach.

    Ich Bock den heute Nachmittag mal auf und Dreh mal am Rad (wie passend) und schau mal, ob ich was hören kann.

    Termin zum Spur einstellen hab ich schon, nicht das ich mir meine Winterreifen noch kaputt mache.

    Sowas wie Differenzial/Getriebe schließt ihr aus?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von teo33
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC / CJU

    Ort
    D-71...
    Registriert seit
    11.09.2012
    Hinten auch? Manchmal Übertragen sich solche Sachen ungemein.
    Differenzial/Getriebe schließe ich zu 95% aus, da sich das Geräusch dann Drehzahl und Lastabhängig ändern würde.

    Nimm ihn auf die Hebebühne hoch, mache den zweiten Gang rein und horche
    bei Standgas mit einem Schraubendreher am Radlagergehäuse (vorn & hinten).
    Beim einseitigen Aufbocken und mit der Hand drehen wirst wahrscheinlich nichts hören.

    gruß teo33


    Termin in Arbeit "5. 3D-Drucker-Treffen" in Stuttgart/Esslingen

  8. #8
    Forensponsor Avatar von ChrismghRS4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Ort
    Bad Mergentheim
    Registriert seit
    12.08.2007
    Radlager!
    04.06.2012 Startschuss, de Audi bekommt sein neues Zuhause.
    22.12.2012 der kleene Gelbe darf schon mal sein neues warmes zuhause beziehen.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AVF/---

    Ort
    Altenburg
    Registriert seit
    13.09.2016
    Hinten ist nichts. Kommt Eindeutig von vorn.

    Hab gestern beim drehen nicht wirklich was gehört, genau wie du es geschrieben hast.

    Ich schau mal, ob ich mir für ein paar Minuten eine Hebebühne organisieren kann.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"

Ähnliche Themen

  1. 8K/B8 - Summen im Motorraum
    Von souly87 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.11.2014, 14:36
  2. 8E/B6 - summen lautsprecher hinten
    Von Audia4slyder85 im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.01.2012, 10:53
  3. Re: unangenehmes Summen im Tacho
    Von think im Forum Innenraum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.05.2006, 11:54
  4. Re: Summen bei S4 Tacho
    Von Timmos im Forum Innenraum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.11.2004, 18:15
  5. Re: Komisches Summen, Brummen ...
    Von Tommy im Forum Innenraum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.2004, 18:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •