Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8W/B9
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2016
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CRTC

    Ort
    31303 Burgdorf
    Registriert seit
    28.10.2016

    Frage 2. TFSI quattro automatik quitscht bei Standgas

    Moin,

    mein B7 2.0 TFSI Automatik quitsch wenn er warm ist bei Standgas. Das Quitschen verschwindet sofort wenn man leicht Gas gibt oder wenn eine Fahrstufe eingelegt wird.
    Beim Lenken oder einschalten von Verbrauchern oder Klima ändert sich nichts.
    Ich habe schon mal versucht mit einem langen Schraubendreher alles ab zu horchen, konnte aber nichts feststellen.
    Ich habe mal ein Video von dem Geräusch gemacht.
    Kann das der Freilauf von der Lima sein?



    Gruß
    Jens

  2. #2
    Audirakete
    Gast
    Um das einzugrenzen entferne mal den Flachrippenriemen und wenn das Geräusch weg ist liegt es an einem Teil was vom Riemen angetrieben wird.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8W/B9
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2016
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CRTC

    Ort
    31303 Burgdorf
    Registriert seit
    28.10.2016
    Mal schauen, wenn das Wetter heute Nachmittag passt, dann gehe ich mal bei.

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8W/B9
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2016
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CRTC

    Ort
    31303 Burgdorf
    Registriert seit
    28.10.2016
    So, wenn der Riemen runter ist, dann ist alles ruhig. Mit Riemen ist aber nicht fest zu stellen wo es her kommt.
    Der Freilauf ist ja auch bei allen Lichtmaschinenherstellern ein anderer und das Werkzeug auch, wie stelle ich denn jetzt fest welche Lichtmaschine verbaut ist?
    Plan ist: Riemen, Spanner und Freilauf erstmal zu wechseln.

    Welche Hersteller sind bei den Spannern zu empfehlen?


    Gruß
    Jens
    Geändert von mounty (23.10.2017 um 09:11 Uhr)

  5. #5
    Audirakete
    Gast
    Mein Freilauf habe ich von INA, für den Spanner frag mal unseren Forumshändler AVP da gibt es Rabatt. Für den Freilauf zu wechseln am besten den Generator ausbauen,ist kein Akt. Aber du hast im unteren bereich für den Flachriemen noch eine Führungsrolle, die habe ich letztens auch gewechselt,Da hat das Lager auch schon etwas spiel gehabt. Da gibt es einen Rep.Satz hier die Nr.
    Da ist alles bei was du brauchst.

    06F 198 119 AReparatursatz fuer Zahnriemen mit Spannrolle




    Gruß Frank
    Geändert von Audirakete (22.10.2017 um 21:39 Uhr)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Auf der Lichtmaschine ist ein Typenschild, da steht alles relevante drauf.

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8W/B9
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2016
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CRTC

    Ort
    31303 Burgdorf
    Registriert seit
    28.10.2016
    Moin,

    nach dem Aufkleber muss ich heute noch mal im Hellen gucken. Gestern im Dunkeln habe ich nur eine VW-Nummer gefunden, wenn man nach der Nummer sucht, bekommt man 5 verschiedene Lichtmaschinen.

    @Frank: Die Nummer ist aber für einen Zahnriemenrep.-Satz. Ich habe einen Rippenriemen.

    Gruß
    Jens

  8. #8
    Audirakete
    Gast
    Oh Schande über mein Haupt da habe ich gepennt.
    Hier die richtigen Teilenummern
    06D903137C Keilrippenriemen 21,36 x 1572 mm
    06B903133E Riemenspanndämpfer
    06B903341B Umlenkrolle
    Geändert von Audirakete (23.10.2017 um 11:05 Uhr)

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Hallo Jens

    Hast Du mal an den Teilen gedreht als der Riemen runter war? Nicht dass Du etwas wechselst was nicht nötig wäre.
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8W/B9
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2016
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CRTC

    Ort
    31303 Burgdorf
    Registriert seit
    28.10.2016
    Hi, klar habe ich an allen Teilen gedreht und gewackelt, konnte aber nichts feststellen.
    Da der Hobel aber jetzt 170tkm runter hat, kommt der Riemen samt Spanner, Umlenkrolle und Freilauf neu.

    Gruß
    Jens

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8W/B9
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2016
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CRTC

    Ort
    31303 Burgdorf
    Registriert seit
    28.10.2016
    Moin,

    so, Freilauf, Spanner und Riemen sind gewechselt. Ging erstaunlich gut.
    Aaaaber: Der Fehler ist leider immer noch da.
    Da das Quitschen auch nach Motostillstand noch kurz anhält und ist wohl anzunehmen, dass es der Generator selber ist, shit happens.

    Gruß
    Jens

  12. #12
    Audirakete
    Gast
    Dann kann es ja nur ein Kühlerlüfter sein, die laufen ja noch kurz nach. Mach doch mal die Klima aus und horch mal ob es noch Quietscht.

    Hast du auch die Umlenkrolle gewechselt?

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8W/B9
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2016
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CRTC

    Ort
    31303 Burgdorf
    Registriert seit
    28.10.2016
    Es macht keinen Unterschied ob die Klima an oder aus ist. Nein die Umlenkrolle fühlte sich vom Lager her gut an, außerdem kommt da so bescheiden ran.
    Was für eine Schraube sitzt denn in der Umlenkrolle? Torx oder Inbus? Links- oder Rechtsgewinde?

  14. #14
    Audirakete
    Gast
    Ich glaube Torx aber kann ich nicht mehr genau sagen,ist ganz normales Rechtsgewinde. Und man kommt nur von unten ran.
    Aber es kann auch ein Lager des Generators sein der das Geräusch verursacht.

  15. #15
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8W/B9
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2016
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CRTC

    Ort
    31303 Burgdorf
    Registriert seit
    28.10.2016
    Scheibenkleister, nach Aussage einen Audimitarbeiters "es kann nur der Generator sein, ist das einzige was nach läuft" habe ich nun den Generator gewechselt. Was soll ich sagen? Der Fehler ist immer noich da. Ich muss jetzt wohl tatsächlich die Front weg machen und die blöde Umlenkrolle wechseln.

  16. #16
    Audirakete
    Gast
    Dazu brauchst du die Front nicht weg machen, habe ich auch nicht gemacht. Musste von unten machen.
    untere Verkleidung ab, Riemen entspannen aber nicht abnehmen, alte Rolle raus und neue Rolle rein,
    Riemen spannen.
    Gruß Frank
    Geändert von Audirakete (05.11.2017 um 18:16 Uhr)

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Vor der Service Stellung muss man aber auch keine Angst haben. Ist zwar ziemliches Gefummel aber problemlos machbar.

Ähnliche Themen

  1. 8K/B8 - 2.0 TFSI Quattro ruckelt bei Beschleunigung
    Von derjp im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.04.2014, 16:18
  2. 8E/B7 - 2.0 TFSI leichtes schutteln bei Standgas, starkes Wummern über 5000U/min
    Von klarglas789 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.02.2014, 13:34
  3. 8E/B7 - Endschalldämpferfrage bei A4 2.0 TFSI Quattro - BN Pipes / S Motors / Top Gear
    Von Chris1979 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 21.09.2013, 19:49
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 22:31
  5. Re: 1.8T quitscht bei 3000U/min. // Standgas Probleme
    Von A4-Testfahrer im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.03.2004, 14:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •