Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Thornen
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/

    Ort
    Kassel / Leinefelde
    Registriert seit
    27.09.2010

    Knacken, Knarzen Klicken beim Einlenken und gleichzeitig rollen

    Hallo, kennt Jemand dieses Klicken/Knacken/Knarzen und kann mir etwas zu sagen woher es kommt ?
    Ist seit kurzem beim einlenken und gleichzeitig rollen zu hören, auch wenn der Motor aus ist.

    https://youtu.be/UEO-O8ijunY


    MfG Thomas
    B4, B5, B7 & Exeo ST, (B8)

  2. #2
    Audirakete
    Gast
    Kann nichts im Video hören, aber mal alle Querlenker, Trag und Führungslenker sowie Koppelstangen überprüfen.
    Sowie die Aussengelenke der Antriebswellen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Thornen
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/

    Ort
    Kassel / Leinefelde
    Registriert seit
    27.09.2010
    Es ist schwer zu hören, am Ende am besten .. ansonsten muss ich mal noch eins machen wo der Motor aus ist. Jemand anders meinte der es auch hat das sein Mechaniker sagte es kommt durch die Federn ... er fährt so schon 60tkm rum .... Abhilfe würde nen Federwechsel bringen .. aber warum kein Plan..
    B4, B5, B7 & Exeo ST, (B8)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Thornen
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/

    Ort
    Kassel / Leinefelde
    Registriert seit
    27.09.2010
    https://www.motor-talk.de/forum/hell...-t3991045.html

    Es scheint wohl das Radlager zusein, die Beschreibung mehrere Metalldrahte kurz nacheinander über nen Blech beschreibt es bei mir auch besser wie hier im Beitrag.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Hast Du ev. vor kurzem die Räder gewechselt?
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Thornen
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/

    Ort
    Kassel / Leinefelde
    Registriert seit
    27.09.2010
    Nur mal nen anderen Luftdruck versucht mit 2,9 aber der ist wieder auf normal. 225/35/R18 sind die Reifen .. der Gedanke ob es das Stahlgeflecht im Rad is kam mir auch schon .. ich muss mal von vorn nach hinten tauschen. In der Werkstatt tippen se auf Achsgelenk weil es nur im eingelenktem Zustand war .. was eben auf der Heimfahrt leider auch das erste Mal beim geradeaus fahren zu hören war ... :-/
    Der Meister meinte Kugel im Gelenk welche evt. irgendwie überspringt oder einen weg hat...

    Achsgelenk für 300 + Einbau wäre natürlich nicht so schön....
    Hier nochmals nen Video wo es besser zu hören ist ... das was sich wie knarzen anhört, sind viele kleine Klackgeräusche hintereinander. Einzeln klinkt es wie nen Metalldraht der an nem Blech drüberschnippst oder so...

    https://youtu.be/TDCrx3EmYdE
    B4, B5, B7 & Exeo ST, (B8)

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Ich wollte darauf hinaus dass die Räder nicht genug festgezogen sind.
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Thornen
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/

    Ort
    Kassel / Leinefelde
    Registriert seit
    27.09.2010
    Doch, alles schon geprüft.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Gut, hebe mal den Wagen an und prüfe das Radlagerspiel. Drehe auch mal am Rad und höre ob das Geräusch so auftritt.
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Thornen
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/

    Ort
    Kassel / Leinefelde
    Registriert seit
    27.09.2010
    Wenn das Rad in der Luft hängt, eingelenkt ist und gedreht wird hört man nix. Wurde in der Werkstatt alles gemacht, ich werde mal schauen was der Unterschied mit Winterreifen ausmacht, obwohl es die gleichen Reifendimensionen sind. Ansonsten anfangen zu tauschen, angefangen mit dem Radlager.
    Es kommt auf jeden Fall durch ein sich drehendes Teil .. den Winkel vom Lenkradeinschlag gehalten und die Geschwindigkeit verändert .. verändert sich auch das Geräusch .. wird schneller, bzw. langsamer.

    Wenn ich eingelenkt gefahren bin, angehalten habe und das Lenkrad li/re gelenkt habe kam dieses Geräusch jedes Mal nur 1mal im Stand .. (Metalldraht der über etwas drüber springt, Klick) ..
    Geändert von Thornen (23.10.2017 um 20:15 Uhr)
    B4, B5, B7 & Exeo ST, (B8)

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    In geradeaus Stellung auch nicht? Das ist gut möglich dass das Geräusch nur belastet auftritt. Ich würde Alternativ noch über einer Grube fahren.
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Thornen
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/

    Ort
    Kassel / Leinefelde
    Registriert seit
    27.09.2010
    Grundlegend beim geradeaus fahren hört man es nicht, allerdings nachdem man gelenkt hatte tritt es noch kurz darauf auch beim geradeaus fahren auf und ist dann wieder weg.
    B4, B5, B7 & Exeo ST, (B8)

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Ah ok, dann checke aber noch die Antriebswellen, belastet und eingeschlagenen Räder, auf Spiel.
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

Ähnliche Themen

  1. Knarzen beim Einlenken
    Von Pustekuchen im Forum Fahrwerk
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.12.2014, 21:32
  2. 8D/B5 - Knacken und Knarzen beim ersten Anfahren
    Von skyy im Forum Allgemeines
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.2014, 20:09
  3. 8E/B7: Knacken beim Einlenken?!
    Von nst im Forum Fahrwerk
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.10.2013, 17:32
  4. 8E/B6 - Knarzen an vorderachse beim einlenken
    Von Flodol im Forum Fahrwerk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2012, 18:47
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.12.2002, 07:17

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •