Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AJM

    Registriert seit
    17.10.2016

    Muttern übrig geblieben!

    Hallo zusammen!

    Hab neulich (zum ersten Mal) Zahnriemenwechsel durchgeführt. Hab es in der Hobby-Mietwerkstatt selber gemacht und es hat auch gut geklappt. Nur sind aber am Ende zwei Stück Polystopp Muttern M10 übrig geblieben. Kann aber sein, dass die da schon vorher auf der Werkbank lagen, ich weiß es nicht mehr.
    Drum frag ich euch einfach mal, ob sich jemand erinnert, dass da solche Muttern irgendwo verbaut sind? Kann das sein?


    Danke, W.

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG

    Ort
    06385 Aken/Elbe
    Registriert seit
    27.02.2013
    Sollten da schon gelegen haben.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Royroy5
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    66*** Saarland
    Registriert seit
    08.07.2011
    Zwei sind vorne links und rechts am Prallträger dran.
    Vielleicht fehlen sie ja dort?
    Saufen Pils- der annere Scheiss verklebt die Knoche!

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AJM

    Registriert seit
    17.10.2016
    Meinst du, an den beiden langen, von unten reingeschraubten?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Royroy5
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    66*** Saarland
    Registriert seit
    08.07.2011
    Du meinst die Schrauben die die Stossstange halten...Nein.
    Sondern die die ich meine sind zur sicherung der Prallträger beim Montieren.
    Saufen Pils- der annere Scheiss verklebt die Knoche!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von teo33
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC / CJU

    Ort
    D-71...
    Registriert seit
    11.09.2012
    Hier geht es aber um Muttern und nicht um Schrauben!
    Termin in Arbeit "5. 3D-Drucker-Treffen" in Stuttgart/Esslingen

  7. #7
    Benutzer Avatar von 333SDK
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    ARJ/ EAE

    Ort
    WW
    Registriert seit
    09.12.2012
    Zitat Zitat von Royroy5 Beitrag anzeigen
    Du meinst die Schrauben die die Stossstange halten...Nein.
    Sondern die die ich meine sind zur sicherung der Prallträger beim Montieren.
    Das sind aber sicher keine M10
    Die die du meinst müssten M6 sein.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von NiCo_quattro
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN/DGW/DAJ

    Ort
    95508
    Registriert seit
    27.02.2013
    Hast mal Bilder von den Muttern?
    Wenn du die Front in Servicestellung bringst, musst ja sowieso nicht die Pralldämpfer alleine abnehmen.

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG

    Ort
    06385 Aken/Elbe
    Registriert seit
    27.02.2013
    Keine Panik, die gehörne nicht dazu

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Royroy5
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    66*** Saarland
    Registriert seit
    08.07.2011
    Zitat Zitat von teo33 Beitrag anzeigen
    Hier geht es aber um Muttern und nicht um Schrauben!
    Ich meine natürlich auch die Muttern!
    Die sind M10.
    Und nicht die 45 Trox Schrauben.
    Saufen Pils- der annere Scheiss verklebt die Knoche!

  11. #11
    Benutzer Avatar von 333SDK
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    ARJ/ EAE

    Ort
    WW
    Registriert seit
    09.12.2012
    Wenn du die Muttern bei den torx Schrauben meinst sind das sicher keine M10 sondern M6 mit 10er Kopf

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Royroy5
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    66*** Saarland
    Registriert seit
    08.07.2011
    Zitat Zitat von 333SDK Beitrag anzeigen
    Wenn du die Muttern bei den torx Schrauben meinst sind das sicher keine M10 sondern M6 mit 10er Kopf
    Ach ja stimmt...
    Da hab ich Schlüsselweite mit dem Gewinde verweckselt.
    Saufen Pils- der annere Scheiss verklebt die Knoche!

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Montagesatz Querlenker - 4x geriffelte M10 x 1,5 Muttern?
    Von tropalander im Forum Fahrwerk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.11.2016, 21:08
  2. 8K/B8 - Anzugsdrehmoment / Drehmoment für Schrauben / Muttern
    Von frank apfelbaum im Forum Allgemeines
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.04.2015, 23:15
  3. 8E/B7 - Schrauben, Muttern und Stehbolzen für Krümmer 2.7tdi
    Von princ3 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.12.2014, 10:08
  4. Halter übrig geblieben
    Von SiRe im Forum Karosserie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 11:06
  5. Re: Muttern größe stößdämpfer
    Von marcelk23 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.08.2006, 22:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •