Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Benutzer Avatar von freaky_2003
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    Herford
    Registriert seit
    19.02.2008

    Fragen zu Coming Home/Leaving Home nachrüsten....

    Hallo Leute,

    ich weiss das Thema wurde bestimmt schon oft durchgekaut, aber wollte mich nochmal näher informieren....
    Habe mich mit dem Thema die ganze Woche beschäftigt und auch schon die Einbauanleitung auf dieser Seite durchforstet und ausgedruckt. Soweit so gut, aber desto mehr ich lese, desto verwirrter werde ich....

    Alles gut und schön....

    Habe einen B7 Bj.2007 Limo mit
    BiXenon / TFL und
    Bordcomputer. KEIN farbiges FIS!
    Bordnetzsteuergerät 8E0 907 279 L
    (Sollte also funktionieren)

    Folgende Teile hab ich aus der Anleitung
    bestellt:
    - Schalter/ TFL und CH/LH 8E1 919 094 D
    - 2x Einzellader mit Pins 000 979 009

    So weit so gut, Verkleidungen ab etc., alles klar! 32pol Stecker/PIN24 mit PIN7 vom TFL/CH-LH Stecker verbinden, auch klar!

    Meine Fragen:

    1. Können beim Bordcomputer auch fehler auftreten?

    2. Muss ich auch diese Brücke von PIN4 zu PIN8 legen?

    3. Kann man nach neubelegung der PIN's noch ohne codierung fahren?

    4. Muss ich noch die PIN19 und PIN21 vom Bordnetzstecker (32pol) zur Sicherung 15 verkabeln, damit das Nebellicht bei CH/LH angeht?

    5. Muss ich die Batterie abklemmen, bevor ich den Stecker am Bordnetzsteuergerät abziehe?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20171007_163809.jpg 
Hits:	41 
Größe:	119,4 KB 
ID:	326551
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20171007_163910.jpg 
Hits:	30 
Größe:	171,4 KB 
ID:	326552

    Kann mir vllt jemand für mein Auto mit den oben genannten Daten sagen, wie und was ich verkabeln muss?

    Möchte das es beim öffnen mit FVB angeht/Motor start wieder aus und halt beim Motor abschalten bis er verschlossen wird...ja und dann halt noch diese 30sek. Nachleuchtzeit. Was geht beim CH/LH genau an? Sind doch die Nebler vorn und Standlicht und Kennzeichen hinten richtig?


    Danke für eure hilfe....

    MfG BEN
    Geändert von freaky_2003 (12.10.2017 um 23:41 Uhr)

  2. #2
    Benutzer Avatar von freaky_2003
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    Herford
    Registriert seit
    19.02.2008
    Hey Leute,

    Kann mir hier niemand helfen und meine 5 Fragen beantworten?
    Wollte das am Samstag einbauen....

    Gruss Ben

  3. #3
    Ich habe damals nur den neuen Schalter verbaut und die eine Einzelader gezogen. Brücke brauchte ich nicht. Im Anschluss noch Codieren und fertig.

    Bei CH/LH im B7 leuchtet vorne nur Nebler, hinten Kennzeichenleuchten und Rücklichter.

    LH: Beim Aufschließen gehen Leuchten an und beim öffnen der Fahrertür wieder aus.
    CH: (Ich glaube es war so) Nach Motor abstellen gehen Leuchten bei öffnen der Fahrertür an und nach dem Abschließen nach codierter Zeit wieder aus.

  4. #4
    Benutzer Avatar von DinoTDI
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/JEM

    Ort
    Niederösterreich
    Registriert seit
    29.12.2013
    Ich habe das ohne Schalter gelöst. Einfach den Pin auf Masse gelegt und codieren. Kann man halt nicht mehr ausschalten möchte ich auch nicht. Denn sogar bei teuren bmw Leuten die lichter am hellichten Tag

  5. #5
    Benutzer Avatar von Lion1.8T
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    Minden
    Registriert seit
    26.07.2017
    Ich wollte das jetzt auch am Samstag einbauen. Kann mir einer sagen, wo ich das Bordnetzsteuergerät finde?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Aus Datenschutzgründen blinke ich nicht mehr

  7. #7
    Benutzer Avatar von Lion1.8T
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    Minden
    Registriert seit
    26.07.2017
    Ach Mensch, klar. Sorry.
    Habe mir die Anleitung vor längerer Zeit mal ausgedruckt und durchgelesen und ist jetzt schon leicht in Vergessenheit geraten.

    Danke

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vader
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Schwarzenbach Saale
    Registriert seit
    22.10.2007
    Jaja das Alter da vergisst man so einiges

  9. #9
    Benutzer Avatar von freaky_2003
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    Herford
    Registriert seit
    19.02.2008
    Vielen, vielen dank Leute.

    Werde jetzt dabei gehen und nochmal berichten wie es geklappt hat.

  10. #10
    Benutzer Avatar von freaky_2003
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    Herford
    Registriert seit
    19.02.2008
    Sooo,

    habe jetzt gestern den Einzellader (PIN24 auf PIN7) gelegt und war gerade codieren....

    Soweit so gut, funktioniert alles einwandfrei, bis auf das er mir 2 Fehlercodes raushaut.

    "Nebelbirne links und rechts defekt...." obwohl sie gehen!?

    Muss ich da jetzt noch die Brücke legen oder kann man das auch so lassen?

  11. #11
    Normalerweise müsste eig nach dem codieren "elektrischer Fehler im Stromkreis kommen" da ja kein Lichtsensor verbaut ist.
    Das mit den defekten Neblern hatte ich nicht.

  12. #12
    Benutzer Avatar von freaky_2003
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    Herford
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ach das stand da auch....richtig!
    Und was soll ich jetzt machen? Weil es funktioniert ja alles, dass verstehe ich nicht.
    Oder gehen die Fehler weg, wenn ich die "Brücke" lege....?

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB

    Registriert seit
    04.09.2016
    Zitat Zitat von freaky_2003 Beitrag anzeigen
    Sooo,

    habe jetzt gestern den Einzellader (PIN24 auf PIN7) gelegt und war gerade codieren....

    Soweit so gut, funktioniert alles einwandfrei, bis auf das er mir 2 Fehlercodes raushaut.

    "Nebelbirne links und rechts defekt...." obwohl sie gehen!?

    Muss ich da jetzt noch die Brücke legen oder kann man das auch so lassen?
    Habe auch einen ähnlichen Fehler.
    Bei mir funktionieren die beiden Nebelschlussleuchten nicht und im FIS kommt ein Hinweis.
    Nachdem ich die Sicherung 15 mit BNSTG 23poliger Stecker verbunden habe war der Fehler im FIS weg. Die NSL gehen trotzdem nicht.
    Diese gingen erst sobald ich Pin 8 vom Lichtschalter mit dem BNSTG verbunden habe.

    Und zu guter letzt funktioniert das Fernlicht nicht mehr. Es erscheint kein blaues Symbol im Kombiinstrument. Aber Lichthupe funktioniert komischerweise.

    So langsam aber sicher bin ich am überlegen ob ich alles zurück rüste. Den Stress ist es dann auch nicht wert.

    Oder hat noch jemand eine Idee woran es liegen kann bzw. wie man die Probleme in den Griff bekommen kann.

    Vielen lieben Dank

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.2012, 18:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •