Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 34
  1. #1
    Benutzer Avatar von soLofox
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ALZ/GBK

    Registriert seit
    29.05.2012

    Ölaustritt unterhalb Ventildeckel (A4 B6 1,6 ALZ)

    Moin,

    mir ist eben aufgefallen, dass unterhalb des Ventildeckels Motoröl austritt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20170923_122009.jpg 
Hits:	67 
Größe:	195,4 KB 
ID:	326245


    Kann mir jemand sagen welche Dichtung das ist und ob man die ohne Weiteres austauschen kann?


    Danke & viele Grüße

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Erstmal richtig sauber machen und dann schauen wo es herkommt.

  3. #3
    Benutzer Avatar von soLofox
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ALZ/GBK

    Registriert seit
    29.05.2012
    Das wurde schon öfters gereinigt. Das kommt da her

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Für mich schaut das nach Ventildeckeldichtung aus die undicht ist, ne andere Dichtung ist da nicht, etwas weiter runter würde dann die Zylinderkopfdichtung kommen, aber das die so saut kann ich mir nicht vorstellen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    VDD ersetzen

  6. #6
    Benutzer Avatar von tommey
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    Darmstadt
    Registriert seit
    22.05.2007
    Die VDD ist weiter oben. Schau mal hier:
    https://www.a4-freunde.com/forum/sho...l-Ventildeckel

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von NiCo_quattro
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN/DGW/DAJ

    Ort
    95508
    Registriert seit
    27.02.2013
    Schon, aber die erste Stelle an der das Öl haften bleibt ist nun mal diese Rippe am Zylinderkopf. Das Öl kommt aus der VDD und bleibt unten stehen.

  8. #8
    Benutzer Avatar von soLofox
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ALZ/GBK

    Registriert seit
    29.05.2012
    Habe gerade noch ein Bild gemacht:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20170924_165905.jpg 
Hits:	44 
Größe:	145,9 KB 
ID:	326313


    Also Ventildeckeldichtung sieht für mich auch weiter oben aus, ich weiss es nicht :/

    Kann man die Ventildeckeldichtung einfach so austauschen, alle schwarzen Sechskantschrauben raus und Ventildeckel runter?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vader
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Schwarzenbach Saale
    Registriert seit
    22.10.2007
    VDD 100%
    Das Öl läuft von oben nach unten, man sieht doch wie alles Braun ist an der Seite wo es runter läuft.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Royroy5
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    66*** Saarland
    Registriert seit
    08.07.2011
    Ja...VDD!
    Saufen Pils- der annere Scheiss verklebt die Knoche!

  11. #11
    Benutzer Avatar von soLofox
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ALZ/GBK

    Registriert seit
    29.05.2012
    OK, Danke euch schonmal für die Hilfe. Welche Marke sollte man da nehmen? Welcher Hersteller ist zu empfehlen? Febi Bilstein? Elring?

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vader
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Schwarzenbach Saale
    Registriert seit
    22.10.2007
    Ich hab die orginale von Audi genommen so teuer war die nicht. Und Dichtstoff Elring 006.552

    70ml Tube für 6 oder 7 punkte die man damit machen muss Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	facepalm.gif 
Hits:	93 
Größe:	727 Bytes 
ID:	326315 Allerdings halber Preis wie orginal bei Audi

  13. #13
    Benutzer Avatar von soLofox
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ALZ/GBK

    Registriert seit
    29.05.2012
    Achso, den Dichtstoff braucht man auch? Und der wird nur gepunktet?

  14. #14
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von soLofox Beitrag anzeigen
    Achso, den Dichtstoff braucht man auch? Und der wird nur gepunktet?
    Nein braucht dein Motortyp nicht, da kommt keine Dichtmasse an die Dichtung! Aber die Schrauben haben eine Anzugsreihenfolge und zwar von innen nach außen über kreuz werden sie mit 10Nm angezogen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ALZVDD.JPG 
Hits:	18 
Größe:	31,5 KB 
ID:	326319

    Allerdings hat dein Ventildeckel auch Schrauben die mit einer Dichtung versehen sind, wenn die Dichtung defekt ist brauchst du ne neue Schraube, da es die Dichtung der Schraube nicht einzeln gibt.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  15. #15
    Benutzer Avatar von soLofox
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ALZ/GBK

    Registriert seit
    29.05.2012
    Alright, Danke!

    Ventildeckeldichtung ist bestellt, mache ich nächstes Wochenende

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vader
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Schwarzenbach Saale
    Registriert seit
    22.10.2007
    Oh dachte den dichtstoff braucht man bei jedem model danke für die Aufklärung @mounty. Bei meinem musste ich überall einen punkt setzen wo es eine biegung oder kurve gemacht hatte. Hab daher noch bestimmt 68ml von den 70 übrig wer was braucht soll sich melden

  17. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von NiCo_quattro
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN/DGW/DAJ

    Ort
    95508
    Registriert seit
    27.02.2013
    Der Ventildeckel wird halt hier nur silbernes Plastik anstatt Alu sein.
    Da braucht man dann keine Dichtmasse

  18. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von TR
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB / EHV

    Registriert seit
    10.11.2005
    Zitat Zitat von NiCo_quattro Beitrag anzeigen
    Der Ventildeckel wird halt hier nur silbernes Plastik anstatt Alu sein.
    Hat nix mit dem Material vom VD zu tun, sondern mit der Form der Dichtfläche. Die hier ist ne glatte Fläche ohne Ecken oder Kanten, wohingegen die vom 1.8T 4 Ecken drin hat wo die Gummidichtung bauartbedingt nicht 100% dicht wird und eben die Dichtmasse noch in die Ecken geschmiert werden muß.

  19. #19
    Benutzer Avatar von tommey
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    Darmstadt
    Registriert seit
    22.05.2007
    Das wird nichts nutzen die VDD zu ersetzen, aber mach mal ruhig.

  20. #20
    Benutzer Avatar von soLofox
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ALZ/GBK

    Registriert seit
    29.05.2012
    Jo, tommey hat recht.



    Das ist nicht die Ventildeckeldichtung, sondern der Rahmen der die Nockenwelle hält.

    Das ist also eine Dichtmasse und keine Dichtung? Die kann man vermutlich nicht ohne Weiteres entfernen ohne da etwas zu verstellen?

    Weitere Hilfe wäre super

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Rost Heckklappe unterhalb Heckscheibe
    Von SilverThunder im Forum Karosserie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.04.2017, 17:54
  2. 8E/B6 - Ölaustritt Zylinderkopfdeckel/Ventildeckel
    Von tommey im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.05.2016, 20:46
  3. 8E/B6 - Grill bzw Gitter unterhalb des Kennzeichen geklaut
    Von Tom80 im Forum Karosserie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.08.2013, 15:50
  4. 8E/B6 - Wasser unterhalb der Batterie im Wasserkasten
    Von Avant76 im Forum Karosserie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 09:03
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.04.2008, 20:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •