Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AJM

    Registriert seit
    06.11.2016

    1,9TDI AJM Unruhiger Leerlauf, Nockenwelle Spuren

    Hallo Leute, mein Aktueller 1,9er AJM läuft soweit sehr gut, Zylinderkopfdichtung + Zahnriemen wurden bei 242tkm gewechselt. Aktueller Stand 245tkm.
    Seid 2 Wochen merke ich ein Stärkeres Leerlaufwackeln, das den Schalthebel+ Auspuff deutlich Schwingen Lässt.
    Abzug, Gasannahme alles top, keine Ölvermehrung. Kaltstart Top, ausser bei weniger wie 5grad +. Ich nehme aber da mal an das die Dichtungen der PDE´s fertig sind. Der Motor läuft ab Kaltstart top im Leerlauf, bis der an die 80-90Grad Marke kommt, dann fängt er an Stärker zu Wackeln. Der LLM passt von den Werten, bei MWB 18 stehen 4x0.
    MWB 13 habe ich am 4. Zylinder ein Leichtes + von 0,90mg, das sich aber nicht ändert ob er Wackelt oder sauber läuft. Zusammengerechnet komme ich auf -0,02mg von allen PDE`s bei MWB 13. Temperatursensor Liefert auch Plausible Werte. Jetzt ist mein Verdacht auf die Motorlager gekommen, wenn ich den Motor leicht von Hand Richtung Kühler ziehe, ist das Vibrieren weg. Drehmomentstütze vorne das Gummilager ist neu, aber ich denke hab ich nicht richtig eingestellt. Wie stellt man das richtig ein? Desweiteren möchte ich aufgrund des Schlechteren Kaltstartverhaltens unter 5grad die PDE-DIchtungen Tauschen lassen beim Bosch Dienst, incl die Elemente Ultraschallreinigen. Begebe ich mich da großer Gefahr das die nichtmehr dicht werden, wegen ausgeschlagenen Sitzen im Kopf. Desweiteren hab ich heute mal den Ventildeckel ab gehabt und habe Spuren an der Nockenwelle gesehen. Im anhang Bilder, die Spuren sind nicht an den Nocken selber, sondern nur da wo der Hydrostössel nicht betätigt wird. Sollte ich mir da sorgen machen? Die nocken selber sehen Riefenfrei aus!

    Vielen Dank GrußKlicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170903_175102[1].jpg 
Hits:	32 
Größe:	161,5 KB 
ID:	325895Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170903_175112[1].jpg 
Hits:	32 
Größe:	159,5 KB 
ID:	325897Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170903_175428[1].jpg 
Hits:	30 
Größe:	134,6 KB 
ID:	325898

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    ich gehe davon aus das der anfällige PD Kabelbaum ersetzt wurde

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Glühkerzen i.o?

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AJM

    Registriert seit
    06.11.2016
    Jup alles i.o kann jemand zu dem NW Schaden was sagen?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Was heißt alles i.O.? Dem Kabelbaum sieht man nicht an ob er i.O. ist. Wann wurden die Glühkerzen das letzte Mal getauscht?
    Einen NW Schaden sehe ich nicht, entweder sind die Bilder zu schlecht oder da ist nix.
    Die PDEs würde ich erstmal nicht anfassen.
    Wie sieht der MWB23 aus während der Motor wackelt?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von logo103d
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/ JEM

    Ort
    26XXX Nds
    Registriert seit
    11.09.2009
    Kippe mal 300 ml LM 1052 2 T-Öl in den Tank und tanke dann mit Ultimate voll.

    Das hat reinigende Wirkung und schaue, ob sich der Motorlauf zum Besseren ändert.
    When I was young I was known as ...

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AJM

    Registriert seit
    06.11.2016
    Hallo, also weder MWB 13/18/23 zeigen unauffälligkeiten. 2 Taktöl ist bereits drin. ich habe irgendwie das ZMS oder die Motorlager um Auge, da im 5. Gang wenn man Vollgas beschleunige, man einen Ruck deutlich merkt. Hier mal ein Link zu meinem Video. DIe Drehmomentstütze also der Gummi ist 3000km Alt.
    https://www.youtube.com/watch?v=0UTE_zpJl9s
    https://www.youtube.com/watch?v=6mGuSsgqBHA
    Geändert von Limo (10.09.2017 um 20:59 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - 1,9TDI AJM Blaucher Rauch und Unruhiger Lauf bei Kaltstrat ca 3-4 Sekunden
    Von Limo im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.01.2017, 11:00
  2. 8E/B6 - Unruhiger Leerlauf
    Von Silver__S4 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.08.2015, 09:07
  3. 8E/B6 - A4 8E 1.9tdi Bj 2002 unruhiger Leerlauf
    Von northcore im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.08.2012, 19:12
  4. 8D/B5: 2.6: Unruhiger Leerlauf
    Von vobo59 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.2009, 14:20
  5. 8D/B5: Audi A4 B5 -->Unruhiger Leerlauf!!
    Von PIMPER-MAN im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 20:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •