Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AEB

    Registriert seit
    30.08.2017

    Audi A4 1.8T Avant Quattro - Fehleranalyse

    Hallo Forumsgemeinde!

    Habe einen B5 Avant Quattro gekauft der folgende negative Eigenschaft aufweist:

    Beim Beschleunigen unter Volllast stottert der Wagen zwischen 2500 und 3500 U/min. Dabei kann
    man einen Ladedruckabfall an der Ladedruckanzeige erkennen. Der Ladedruck fällt ca. auf 0,5bar hinunter,
    wird wieder kurzzeitig aufgebaut, fällt wieder usw. Bis die Drehzahl von ca. 3500 überschritten ist, dann wird der
    Ladedruck auf ca. 1 bis 1,1bar hochgeregelt und bleibt auch dauerhaft auf diesem Wert.
    Zu erwähnen, es ist zur Zeit ein billiger neuer Lader von einem Teileshop verbaut und zusätzlich ist irgend ein
    Chip verbaut. Leider habe ich keine weiteren Informationen zum Chip erhalten.

    Wie soll ich zwecks Fehleranalyse bei diesem Fahrzeug vorgehen? LMM und DK als Ersatzteile (gebraucht) wären
    noch vorhanden und es ist in Planung dieses Teile erstmal zu tauschen um eine eventuelle Verbesserung zu erreichen.
    Ich denke ehrlichgesagt aber nicht, dass es daran liegen wird. Fehlerspeicher zeigt übrigens keine Fehler an und die Luftmasse sollte laut einer Testfahr mit VCDS auch passen.

    Vielen Dank im Voraus für eure hilfreichen Beiträge.

    MfG Patrick

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von teo33
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC / CJU

    Ort
    D-71...
    Registriert seit
    11.09.2012
    Wenn du keine weiteren Info vom Verkäufer hast, dann baue alles wieder zurück.
    Ich meine hier liegt das Problem am Turbo und dem Chip. LMM oder DK würden sich in VCDS über die Lamdasonden bemerkbar machen.

    gruß teo33
    Termin in Arbeit "5. 3D-Drucker-Treffen" in Stuttgart/Esslingen

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AEB

    Registriert seit
    30.08.2017
    Ich denke dass wird wohl das Beste sein. Wie wäre die normale Vorgehensweise wenn man vernünftig mehr Leistung
    erhalten möchte? Gibt es da eine spezielle Kombination aus Turbo/Chip die man zusammen erwerben kann? Hab mit
    diesem Fahrzeug leider noch gar keine Erfahrung.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AVJ

    Registriert seit
    20.06.2007
    es liegt am turbo würde ich sagen.

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AEB

    Registriert seit
    30.08.2017
    Ich verstehe nur nicht warum der Ladedruck dann ab 3500 U/min konstant auf 1 bar bleibt... Mache heute mal ein Video von der Ladedruckanzeige.

    LG

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AVJ

    Registriert seit
    20.06.2007
    hast du nen K03 oder einen K04 gekauft?

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AEB

    Registriert seit
    30.08.2017
    Neuer K03
    Geändert von mounty (01.09.2017 um 19:20 Uhr)

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AEB

    Registriert seit
    30.08.2017
    VCDS wäre jetzt mal zum Testen verfügbar. Kann mir jemand sagen wie man am besten bei der Fehleranalyse mit VCDS vorgeht?
    Welche Werte sollen überprüft werden bzw. wie und was soll bei einer Logfahrt protokolliert werden?

    Danke nochmals,

    lG

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Audi A8 Felge 8J x 19 ET 40 auf Audi A4 Avant 2.0 TDI quattro S-line Fahrwerk
    Von Norman@Knolle im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.03.2013, 00:54
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 19:12
  3. 8E/B6: Audi A4 Avant 3.2 Quattro
    Von Golfchrischi im Forum Fahrwerk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2007, 18:59
  4. 8D/B5: Audi A4 Avant 1.8T Quattro
    Von MrNett im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.06.2007, 13:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •