Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2013
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CGLC

    Registriert seit
    09.08.2017

    Magnetkupplung (Spule) des Klimakompressors tauschen - falsches Ersatzteil?

    Hi Leute,
    ich muss die Spule meiner Magnetkupplung tauschen. Jetzt hab ich mir diese Magnetkupplung bestellt: https://www.pkwteile.at/thermotec/7930863

    Aber die sieht ganz anders aus als die die verbaut ist. Und Spule ist da auch keine dabei Nur Riemenscheibe und Mitnehmerscheibe? Aber es ist ja gerade die Spule die kaputt ist.
    Jetzt stehe ich vor dem Problem, dass ich keine Spule finden kann. In der Bucht finde ich zwar genug, aber auf mein Fahrzeug passt keine (A4 Avant, 2013, 2.0TDI quattro mit 177PS). Wie kann das sein?

    Was mir noch komisch vorkommt ist, dass die meisten Angebote sehr wohl Spule und Kupplung enthalten. Nur die die ich bekommen habe eben nicht. Übersehe ich da was?

    EDIT: Die Kupplung die ich bekommen habe sieht so aus: https://www.teilehaber.de/itm/magnet...rc6035933.html
    Da ist auch keine Spule dabei...

    Schon mal vielen Dank für eure Antworten,
    LG
    Geändert von chaos0815 (21.08.2017 um 10:38 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    wie ist denn die OE Nummer vom Kompressor?

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2013
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CGLC

    Registriert seit
    09.08.2017
    Hi Merlin, die hab ich leider noch nicht ablesen können. Ich befürchte da muss ich von unten irgendwie dran um die zu sehen. Von oben kann ich nichts erkennen. Gibt es eine Möglichkeit über einen Teilekatalog die OE Nummer verlässlich festzustellen?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Die kann dir der Audi Händler über deine FIN mitteilen

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AVF/---

    Ort
    Altenburg
    Registriert seit
    13.09.2016
    Frag halt mal im TN-Thread. Gibst deine FIN mit an und die schauen dann nach
    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2013
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CGLC

    Registriert seit
    09.08.2017
    ok, ich hab mal im TN-Thread gefragt Mal schauen was da zurück kommt.
    Ich hab auch mein Glück über oem-kataloge.de versucht (keine Ahnung ob der was taugt). Der spuckt für meine FIN eigentlich nur einen einzigen Kompressor aus, nämlich den: 8T0260805F

    Bin gespannt ob das jemand aus dem TN-Thread bestätigen kann.

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2013
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CGLC

    Registriert seit
    09.08.2017
    Also die Teilenummer passt. Wurde grad im TN-Thread bestätigt. Kompressor ist der 8T0 260 805 F

  8. #8
    Audirakete
    Gast
    Genau

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN/GBD

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Registriert seit
    10.10.2015
    Eine Frage OT:
    wieso ist man denn beim B8 wieder vom bedarfsgeregelten (Taumelscheibe) Kompressor wieder zu Magnetkupplung übergegangen?

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2013
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CGLC

    Registriert seit
    09.08.2017
    @Audirakte: THX dafür!
    @Sulaco: Das würd mich auch mal interessieren. Geht mir auch nicht ein.

    Glaubt ihr ich hab einfach den falschen Ersatzteil bestellt? Oder warum ist da keine Magnetspule dabei? Ohne die macht doch die ganze Kupplung keinen Sinn, oder? Wo bekomm ich eine passende Spule?

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2013
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CGLC

    Registriert seit
    09.08.2017
    Ich bins nochmal Will nicht aufdringlich sein, steh' aber komplett am Schlauch
    Besten Dank Leute!

  12. #12
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von Sulaco Beitrag anzeigen
    Eine Frage OT:
    wieso ist man denn beim B8 wieder vom bedarfsgeregelten (Taumelscheibe) Kompressor wieder zu Magnetkupplung übergegangen?
    Wie kommst du denn da drauf? Beim B8 wird ein 6 Kolben Taumelscheibenkompressor eingesetzt, allerdings gibt es einige Versionen die zusätzlich noch mit der Magnetkupplung versehen sind.

    @chaos0815 es kann durchaus sein das du einen Kompressor ohne Magnetkupplung hast und nur die Überlastsicherung verbaut ist. Es gibt 4 verschiedene Kompressor Ausführungen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2013
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CGLC

    Registriert seit
    09.08.2017
    @mounty: Danke für die Erklärung. Ich hab auch schon daran gedacht. Aber wenn ich in den Motorraum schaue, sehe ich eindeutig ein Kabel das von einem Relais zu einem Bauteil geht, dass auf der Kompressorwelle sitzt (direkt an der Riemenscheibe). Deshalb denke ich eben, dass ich eine Magnetkupplung verbaut habe. Ich hab auch schon den einen Kontakt des Kabels in Richtung Relais gemessen -> da liegen 14V drauf, wenn ich die Klima einschalte, sonst nicht. Wenn ich das Kabel in Richtung vermeintlicher Magnetspule messe, bekomme ich einen Widerstandswert im hohen einstelligen MOhm Bereich. Ich hab mir das dann so erklärt, dass die Spule hinüber ist, sonst müsste ich ja Durchgang haben. Das etwas mit der Ansteuerung nicht passt konnte ich ja mit der Spannungsmessung ausschließen.
    Also demnach bin ich schon der Meinung eine Magnetkupplung/Spule verbaut zu haben. Liege ich da etwa falsch?

    EDIT: Ich glaub die Verwirrung mit dem "Rückschritt" zur Magnetkupplung kommt von der Annahme, dass entweder Taumelscheibe ODER Magnetkupplung verbaut werden. Das hat mounty dann wohl aufgeklärt (obwohl mir der Sinn hinter Kupplung UND Taumelscheibe nicht so recht eingehen will).

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN/GBD

    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Registriert seit
    10.10.2015
    Genau das war meine Annahme.
    Das beides verbaut sein kann, war mir nicht bekannt.
    Erzeugt ein Taumelscheibenkompressor selbst im Leerlauf so viel Drehwiderstand, dass man den dann noch zusätzliich mit einer Kupplung vom Riementrieb trennt?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2007, 20:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •