Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    Bcz/

    Ort
    Dortmund
    Registriert seit
    28.05.2017

    Upgrade Ladeluftkühler und Ansaugung

    Hallo liebe Freunde,
    brauche dringend eure Hilfe
    Möchte bei meinem 8H (2.5 tdi b6) paar Sachen verändern, doch Upgrade Ladeluftkühler und Tuning Ansaugung gibt es leider nicht also bin ich nicht fündig geworden und wollte mal fragen ob es andere Möglichkeiten gibt wie rs4 Upgrade lader ( von Wagner...) oder s4 b6 Llk zu nehmen. Bin auch offen für andere Tuning Möglichkeiten und warte auf euere Empfehlungen
    Danke schonmal
    Geändert von M.P. (13.08.2017 um 08:03 Uhr)

  2. #2
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    Beim 2.5TDI limitiert die Einspritzpumpe schonmal den Leistungszuwachs
    Der S4 B6 hat keinen LLK weil Sauger
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    Bcz/

    Ort
    Dortmund
    Registriert seit
    28.05.2017
    Danke erstmal
    kenne mich leider nicht so wirklich aus deswegen stelle ich die Frage hier

  4. #4
    Benutzer Avatar von iBor
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Deutschland
    Registriert seit
    17.09.2015
    Finde es bei dem Motortyp nicht wirklich sinnvoll da was mit Leistung zu machen. Und dann ist es noch ein Cabrio, womit man eigentlich Sonntags ein wenig rumcruisen tut.
    Wie wäre es mit Felgen und Fahrwerk ? Natürlich nichts besonderes, aber wenn das Auto noch richtig gewienert wird, sieht so ein B6 sehr Zeitlos aus.


    Ahh, die weiße die tauge nix. ~ Walter Röhrl 2016

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    Bcz/

    Ort
    Dortmund
    Registriert seit
    28.05.2017
    Danke dir auch

    Ja Sie haben eigentlich recht :/ Felgen und Fahrwerk habe ich schon aber der Wagen muss bisschen wach werden also bisschen mehr Leistung würde nicht schaden :/

  6. #6
    Benutzer Avatar von iBor
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Deutschland
    Registriert seit
    17.09.2015
    Wie viel Kilometer fährst du eigentlich mit dem Auto ?
    Ich muss nämlich ganz ehrlich sagen, wenn es unter 15.000 - 20.000 km sind hätte ich ein Benziner gekauft.
    Weil wenn schon Spaßauto, dann auch richtig


    Ahh, die weiße die tauge nix. ~ Walter Röhrl 2016

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG

    Ort
    06385 Aken/Elbe
    Registriert seit
    27.02.2013
    Hallo leutz

    Naja, mein Cabrio mit 2.5 TDI fuhr in den letzten 5 Jahren auch nur unglaublich schöne 14 TKM, ...steht aber mehr als es fährt, für Urlaubstouren halt.
    Manchmal stand der kleine auch nur 2 Jahre rum, jetzt ja auch wieder 1 Jahr, da ich dieses Jahr nicht mehr dazu komme den kleinen zu fahren.

    Viel tunen würde ich hier auch nicht, der Motor ist gut wie er ist, durchzugstark, immer präsent.
    Geändert von Waisenhaustuning (13.08.2017 um 02:13 Uhr)

  8. #8
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Wie wäre es denn erstmal ein Chiptuning machen zu lassen?
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    Bcz/

    Ort
    Dortmund
    Registriert seit
    28.05.2017
    Ja eigentlich schon aber da ich Tuning begeistert bin muss alles gesteigert werden mehr psssss.....
    Ja Software muss ich erstmal machen und danach wäre es iwie super wenn ich andere Sachen machen könnte

  10. #10
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    hast du nen Schalter oder Automatik
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    Bcz/

    Ort
    Dortmund
    Registriert seit
    28.05.2017
    Automatik :/ weißt nicht ob ich glücklich oder traurig sein sollte

  12. #12
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    Dann hat dein Auto ja das beliebte Multitronicgetriebe
    Dann schlag dir Leistungssteigerung dem Getriebe zuliebe aus dem Kopf
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bacardifan86
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    15.08.2015
    Und wenn sein Cabrio Allradantrieb hat?
    Spritmonitor.de

  14. #14
    Moderator Avatar von fctriesel
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    FFM & VB
    Registriert seit
    28.11.2003
    Dann sollte er dazu schreiben dass er von Frontantrieb auf Quattro umgebaut hat. Würde aber schätzen dass der Wagen wie ab Werk Frontantrieb hat.
    Sent from my Nokia 3210.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bacardifan86
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    15.08.2015
    Gab es das Cabrio nie als Allrad vom Werk?
    Spritmonitor.de

  16. #16
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    Bcz/

    Ort
    Dortmund
    Registriert seit
    28.05.2017
    Also Getriebe ist kein Problem habe es schon erneuert und ist nicht Allrad alles ist Serie

  17. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bacardifan86
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    15.08.2015
    Dann kannst du es mit mehr Leistung vergessen.Das macht das Getriebe nicht mit
    Spritmonitor.de

  18. #18
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    Bcz/

    Ort
    Dortmund
    Registriert seit
    28.05.2017
    Also hatte noch sowas gesehen und deswegen wollte ich mal fragen ob ich sowas nicht benutzen könnte

    https://www.turbo-parts.de/Ladeluftk...8263f5abc8d902

    Weil die Größe passend aussieht :/

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Jaaa stimmt auch da ich es ab und zu auch gemerkt habe bei kickdown oder versuchter "Launch Control " Hahahaha hat es nicht mit gemacht

  19. #19
    Moderator Avatar von fctriesel
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    FFM & VB
    Registriert seit
    28.11.2003
    Zitat Zitat von Bacardifan86 Beitrag anzeigen
    Gab es das Cabrio nie als Allrad vom Werk?
    Doch, aber nicht mit dem MKB.
    Sent from my Nokia 3210.

  20. #20
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2015
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CMFB/0AW

    Registriert seit
    09.05.2017
    bei kickdown oder versuchter "Launch Control " Hahahaha hat es nicht mit gemacht
    Es geht nicht darum, ob das Getriebe solche Experimente erlaubt.
    Es geht darum, dass schon der in der Serie eingebaute Motor 2.5 V6 TDI in Verbindung mit der Automatik eine gedrosselte Version darstellt gegenüber dem mit Schaltgetriebe.
    Eben weil die Automatik mehr Leistung (bzw. natürlich mehr Drehmoment) nicht verträgt und kaputt geht.
    Deswegen ist es auch sinnlos, bei diesem Motor über eine Leistungssteigerung nachzudenken.

    Ich würde mir erst mal ein paar S4-Schildchen für den Kühlergrill besorgen. Das kostet wenig und bringt schonmal einiges. Vor allem belastet es nicht das Getriebe.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.02.2016, 11:36
  2. 8D/B5 - 2.5 TDI klappert Nähe der Ansaugung
    Von Turbomatic im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2016, 17:35
  3. 8D/B5 - S4 - Welche Schellen für die Ansaugung?
    Von chiuchae im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.06.2013, 20:45
  4. 8D/B5 - Suche Rat für Umbauten (Schaltsaugrohr) und Einstellung, Ansaugung ,usw.
    Von moarei im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.07.2010, 18:27
  5. 8D/B5 - Open Air Ansaugung 1.8T
    Von B5@Turbo im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 02:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •