Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT / GZN

    Registriert seit
    28.08.2013

    vorschriftsmäßiger Mittelschalldämpfer

    Hallo zusammen,

    mein Mittelschalldämpfer muss rostbedingt demnächst getauscht werden. Auf Ihm steht "8E0 253 411 BD" (beim letzten Buchstaben könnte ich mich täuschen, da schwer zu erkennen).

    Nun habe ich zu meinem Avant bei www.kfztei.....de einen Mittelschalldämpfer der Marke WALKER gefunden, welcher allerdings eine andere Originalteilenummer (8E0 253 409 AR / BH) als meiner hat. Kosten: 64 EUR.

    Darf ich dieses Teil verwenden oder könnte es Probleme mit TÜV / Betriebserlaubnis geben?
    Könnte ihr WALKER empfehlen? (Wenn nein, warum nicht und was wäre dann eure Empfehlung?).
    (Mir geht es übrigens nicht um Sound, sondern nur um Vorschriftsmäßigkeit und Langlebigkeit).

    Danke und viele Grüße!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Zubehörteile brauchen eine ABE. Wenn der Händler eine VAG Vergleichsnummer angibt ist das für die Zulässigkeit irrelevant. Entscheidend ist, was in der ABE steht. Zur Qualität von Walker kann ich nichts sagen.

  3. #3
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von stef Beitrag anzeigen
    Zubehörteile brauchen eine ABE.
    Das ist nicht ganz richtig! Ersatzteile aus dem Zubehör die für den Ersatz für org. Ersatzteilen gedacht sind müssen nur den ECE Normen entsprechend geprüft sein. Bremsbeläge z.b. nach ECE R90 und Ersatzschalldämpfer nach der ECE R59. Dann wird auch keine ABE benötigt.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Auch für ECE R59 geprüfte Abgasanlagen muss eine Genehmigung erteilt werden, die wiederum auflistet für welche Fahrzeuge das Teil genehmigt wurde. Die hinter der 59R- angebrachte Genehmigungsnummer verweist auf den Genehmigungsbogen, aus dem die Angaben zu entnehmen sind.

  5. #5
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Das ist aber keine ABE
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Mittelschalldämpfer gebraucht
    Von marius198 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 19:41
  2. 8E/B7: Mittelschalldämpfer
    Von Player_9900 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 23:59
  3. 8D/B5: Mittelschalldämpfer vom 1.6 an 1.8??
    Von a4raser20v im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 15:49
  4. 8D/B5: Mittelschalldämpfer A4 B5 Bj.: 96 1,8
    Von Razor12 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.04.2009, 16:23
  5. Mittelschalldämpfer
    Von Subway im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2004, 13:18

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •