Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ANA

    Registriert seit
    10.07.2017

    A4 b5 Ölablass schraube gewinde und querlenker drehmoment

    Hallöchen liebe Freunde,
    Leider nix gefunden in der suche und zwar habe wir einen 2000er a4b5 nun ist uns vor paar Wochen die ölablassschraube abgebrochen wahrscheinlich hat der vorbesitzer es zu fest gedreht. Wieder provisorisch rein geklebt hielt auch ne weile. nun wollten wir gern ne neue einsetzen inklusive gewinde neu drehen hat das schon mal jemand von euch gemacht?
    Habe schon einiges gelesen aber nicht sehr schlüssig draus geworden manche drehen einfach ein neues gewinde rein andre bohren vor was empfehlt ihr ??

    2. Frage Querlenker der kürzere fahrerseite welchen drehmoment Machen wir den fest ?
    Soll Heut noch alles gemacht werden also wäre supi wenn fix jemand Rat geben kann 😇

    LG sandra

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Auch wenns vielleicht zu spät ist, die Ölablassschraube bekommt 30 Nm.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Stormie
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ARG

    Ort
    GNT
    Registriert seit
    18.02.2015
    Die oberen Querlenker 50Nm +90°

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Royroy5
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    66*** Saarland
    Registriert seit
    08.07.2011
    Ist die Ölwanne nicht aus Aluminiun beim 2000er?
    Wie kann man den da die Schraube abreißen?
    Da reißt doch eher das Gewinde an der Wanne.
    Saufen Pils- der annere Scheiss verklebt die Knoche!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von NiCo_quattro
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN/DGW/DAJ

    Ort
    95508
    Registriert seit
    27.02.2013
    Das Gewinde in der Ölwanne lässt sich eigentlich nur durch ein passendes Helicoil reparieren. Also Bohrer, Gewindeschneider für das Helicoil besorgen. Den Gewindesbohrer mit dickem Fett einstreichen, dann fallen auch keine Späne in die Wanne wenn die nicht abgebaut werden soll.

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ANA

    Registriert seit
    10.07.2017
    Vielen dank für eure antworten...mounty dann haben wir es genau richtig gemacht 30nm auch wenn es bissl spät war ��. Ja royroy die is aus aluminum frag mich nicht was der vorbesitzer gemacht hat auf alle fälle war es komplett hin das Gewinde... haben es mit n helicoil wieder hin bekomm also gebohrt mit gewindeschneider neu rein gedreht im Prinzip so wie nico sagte�� querlenker is nun dieses we drin haben wir letztens nicht geschafft aber da wissen wir wenigstens danke stormie.��

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Drehmoment große Schraube Tunnelquerträger
    Von fredl99 im Forum Karosserie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.06.2017, 13:45
  2. 8D/B5 - Drehmoment Querlenker b5
    Von An_dre im Forum Fahrwerk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2017, 20:48
  3. 8E/B6 - S4 B6 Schraube Querlenker andersrum?
    Von s4_luki im Forum Fahrwerk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.08.2016, 06:42
  4. 8D/B5 - Querlenker Schraube
    Von RiesenG1337 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.08.2013, 12:01
  5. 8E/B6 - Ölablass-Schraube und Dichtung? Was brauche ich?
    Von cipha im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.02.2013, 08:18

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •