Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Gewerblicher Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Freiburg
    Registriert seit
    17.06.2010

    Welche Teile sollte man bei einem 1,8T - AMK / BAM bei 300 PS + x verstärken....

    Moin,

    die Frage steht ja schon oben. Es geht um meinen AMK Motor, der hat eine Softwareleistungssteigerung auf 270 PS bekommen, zudem bekommt der Motor einen Fächerkrümmer, der nochmals 10 bis 20% Leistungszuwachs bringen soll (ob das stimmt, weiß ich nicht).

    Die Auspuffanlage wird entweder in 1 x 76,2x2mm (A = 4090qmm) oder 2 x 60x2mm (A = 4926qmm) ausgeführt.

    Das Motörchen kommt in meinen 88er G2 Syncro rein, die Eigenbausicherheitszelle für 5 Personen ist fast fertig gestellt, dann kommt der Motor dran....

    Mit dem verwendeten TDI Getriebe aus dem G3 Syncro sollte eine Vmax. von 270 km/h realisierbar sein.

    Halten die originalen Pleuel das aus?

    MfG

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AVF/---

    Ort
    046
    Registriert seit
    13.09.2016
    Mach doch Pleul, Lagerschalen und eventuell Kolben neu. Dazu würde ich den Block Überholen lassen, dann ist er insgesamt wieder frisch. Alles andere ist eher semi-professionell.
    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"

  3. #3
    Gewerblicher Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Freiburg
    Registriert seit
    17.06.2010
    Moin,

    naja, der Motor hat ja erst 100.000 km hinter sich.....

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AVF/---

    Ort
    046
    Registriert seit
    13.09.2016
    Jaa aber bei 300+ PS fährst du mehr als 100% mehr Leistung, mehr als 100% Mehrbelastung.

    Mach es von Grund auf richtig, ansonsten hast du nur Ärger. Das ist zum fahren gedacht und nicht zum Schrauben. Es bringt dir nichts wenn dir das Ding beim abstimmen um die Ohren fliegt, und du wieder nur am Schrauben bist.

    Am Ende hast du mehr Arbeit und mehr Geld ausgegeben weil definitiv was kaputt gehen wird.

    Vergiss nicht, das du auch andere Düsen usw brauchst, andere Kupplung, EMS..bremsen..


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    MKB/GKB
    Norbi MK3

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    09.11.2002
    beim BAM und 300PS brauchst nichts zu machen.
    Messytem ready: Zylinderdruckindizierung, Ionenstrommessung, Bosch ADV Lambda und anderes

  6. #6
    Gewerblicher Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Freiburg
    Registriert seit
    17.06.2010
    Moin,

    vielen Dank für die Info.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •