Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG / HEN

    Ort
    Nordish
    Registriert seit
    28.05.2010

    Abdeckung am Scheinwerfer - Woher bekommen?

    Moin,
    ich weiß nicht recht wie ich das beschreiben soll.
    An meinem Bi-Xenon Scheinwerfer kann man die Höhe einstellen. Dort wo man von oben mit einem Schraubendreher reingeht. Diese Abdeckung ist bei mir auf beiden Seiten geplatzt. Audi selbst hat das Teil nicht im ETKA System. Und bei Valeo habe ich auch keine Chance.

    Zwischendurch hatte ich im Netz was von einem "Super" Kleber gehört, der fast alle Materialien zusammenklebt und auch gut hält. Hier mal der Amazon Link dazu:
    https://www.amazon.de/dp/B01KHEYLLC/...8FVY99S3&psc=1

    Vielleicht hat einer das Zeug mal ausprobiert und kann dazu sein Senf beitragen.
    Oder weiß einer wo man diese Abdeckung einzeln bekommt?
    Schrottplätze und Autoverwerter hab ich schon fast alle abgegrast.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20161206_141424.jpg 
Hits:	36 
Größe:	134,7 KB 
ID:	325208

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von NiCo_quattro
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN/DGW/DAJ

    Ort
    95508
    Registriert seit
    27.02.2013
    Ich kenn jemand, der hat mit so einem ''Granulatkleber'' ein Zahnrad repariert. Das Zahnrad war quasi auf der Hälfte rund. Er hat dann ordentlich den Kleber drauf, wieder rund geschliffen und die fehlenden Zähne herausgefeilt. War glaub ich auch irgendwas aus einem Scheinwerfer.

    Ich habe auch so einen Kleber, und wenn man aus versehen ein paar Clipse von z.B. einer B-Säulenverkleidung abgebrochen hat, kann man den Kleber trotzdem vergessen. Nach dem kleben zwar bomben fest, aber bei der Montage bricht wieder alles ab.

    Aber bevor du nur noch weiter rumsuchst und nichs findest kannst s ja mal probieren. Versuch macht klug.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG / HEN

    Ort
    Nordish
    Registriert seit
    28.05.2010
    Dass der Kleber nicht alles aushalten wird war mir schon irgendwie klar. Kommt auch auf die Spannung drauf an, die halten ja nicht alles aus. Bei diesen Abdeckungen könnte es schwierig werden. Die Zahnräder die man mit dem Schraubendreher bewegen kann, waren ziemlich "trocken". Somit hat sich die Verstellschraube nach außen bewegt und die Abdeckung zum platzen gebracht.

    Ich werd das mit dem Kleber mal ausprobieren, sobald ich die anderen Sachen fertig habe. Und das kann dauern.

Ähnliche Themen

  1. Allgemein - Federtelleraufnahme HA vom B5 woher bekommen?
    Von crashover im Forum Fahrwerk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2015, 11:28
  2. 8E/B6 - Woher Strom bekommen?^
    Von franky001 im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 01:41
  3. 8D/B5: Woher Autolack bekommen?
    Von Audiracer08 im Forum Allgemeines
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 21:47
  4. Re: Woher Longlife Öl bekommen?
    Von Julian im Forum Allgemeines
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2003, 08:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •