Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Benutzer Avatar von Ex4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Registriert seit
    03.07.2017

    Öl im Kühlwasser [Gelöst]

    Hallo, mein A4 B5 1.6l Benziner '98 drückt leider Öl ins Kühlwasser.

    Zylinderkopfdichtung wurde bereits gemacht, und der Ölkühler (der am Ölfilter) wurde vor 3 Tagen in der Werkstatt auch für dicht befunden. Lasse ihn trotzdem mal lieber auf Verdacht austauschen.

    Da der Ölkühler also laut Werkstatt dicht ist, wird mir der Wagen vermutlich, sobald ich ihn aus der Werkstatt abhole, erneut Öl ins Kühlwasser drücken. Deswegen wollte ich schon mal nachfragen, was ich nun als nächstes prüfen kann/muss? Mir würde eigentlich nur noch der Zylinder(-kopf) einfallen, aber einen Haarriss bei einem Motor mit 60,000km halte ich eigentlich für eher unwahrscheinlich.

    Gäbe es nebst Zylinderkopfdichtung und Ölkühler denn noch andere "bekannte" Öllecks bei diesem Motor?


    Achso, scheinbar gelangt nur Öl ins Kühlwasser (schön braun die Suppe und der Kühlwasserbehälter läuft oben schon quasi über und tropft), aber augenscheinlich scheint kein Wasser ins Öl zu gelangen.


    Gruß Ex
    Geändert von Ex4 (24.08.2017 um 10:04 Uhr)
    Rechtschreibfehler locken Gesindel an.

  2. #2
    Forensponsor Avatar von scorpion
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP / DHE

    Ort
    067..
    Registriert seit
    21.12.2005
    Hast mal Fotos von der "braunen" Suppe?


  3. #3
    Benutzer Avatar von Gessi
    Modell
    Audi RS4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BNS/HLD

    Ort
    D-51...
    Registriert seit
    01.07.2015
    Wenn man nicht zueinander kompatible Kühlmittel vermischt (G11 und G12) entsteht auch ein brauner Matsch aus der Kühlflüssigkeit.

    Ev. liegt ja sowas vor?
    RS - two characters separating the men from the boys...

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/CTE

    Ort
    Beetzendorf
    Registriert seit
    18.06.2016
    Wenn er soviel Öl ins Kühlwasser drückt das es oben schon raus läuft. Müsste man das ganze ja am Ölstand bemerken es passt ja noch ein wenig rein wenn Kühlwasser auf Max stehen sollte.
    Geändert von mounty (20.07.2017 um 21:20 Uhr)

  5. #5
    Benutzer Avatar von Ex4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Registriert seit
    03.07.2017
    Zitat Zitat von scorpion Beitrag anzeigen
    Hast mal Fotos von der "braunen" Suppe?
    Klar, hier. So sah das ganze aus.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	0686c07e-8eed-4331-ab79-53e37f3f2af1.jpg 
Hits:	57 
Größe:	109,0 KB 
ID:	325220

    Der Ölkühler ist jetzt getauscht, und der Kühlkreislauf wurde gespült und neu befüllt.
    Werde jetzt in den nächsten Tagen mal regelmäßig unter der Haube nachschauen und beobachten, ob das Wasser wieder braun wird.
    Rechtschreibfehler locken Gesindel an.

  6. #6
    Forensponsor Avatar von scorpion
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP / DHE

    Ort
    067..
    Registriert seit
    21.12.2005
    Sieht wirklich nach Öl aus. Das kann eigentlich nur von der Kopfdichtung kommen bzw. vom Ölkühler. Risse im Kopf oder dergleichen würde ich bezweifeln. Ausschließen kann man sowas aber natürlich nicht...


    gruß


  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Royroy5
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    66*** Saarland
    Registriert seit
    08.07.2011
    Hi...
    Bei mir war es der Ölkühler!
    Obwohl der von außen noch gut ausgesehen hat.
    Saufen Pils- der annere Scheiss verklebt die Knoche!

  8. #8
    Benutzer Avatar von Ex4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Registriert seit
    03.07.2017
    Joar also seit dem Tausch hab ich ~40km gemacht, noch siehts gut aus.
    Morgen gibts 120km Autobahn, wenn es danach immer noch gut aussieht, dann hat der Ölkühlertausch wohl geholfen.
    Rechtschreibfehler locken Gesindel an.

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    14.08.2016
    Jetzt sind ja weitere 2 Tage vergangen, magst du ein kleines Update dazu geben?

  10. #10
    Benutzer Avatar von Ex4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Registriert seit
    03.07.2017
    Hey, also ich war jetzt ganz mutig mit dem Kleinen im Urlaub, und bin gestern wieder gekommen.
    Alles super nach über 400km, die Kühlflüßigkeit strahlt in transparentem Orange, so wie es sein soll.

    Mein Fazit: Im Zweifelsfall den Ölkühler tauschen, auch wenn er getestet und für dicht befunden wurde.
    Rechtschreibfehler locken Gesindel an.

  11. #11
    Forensponsor Avatar von teo33
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC / CJU

    Ort
    D-71...
    Registriert seit
    11.09.2012
    die Kühlflüßigkeit strahlt in transparentem Orange, so wie es sein soll.
    Wohl eher rosa bis pink, oder hast du "Valensina" eingefüllt?
    Aber danke für die Rückmeldung.

    gruß teo33

  12. #12
    Benutzer Avatar von Ex4
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    AHL

    Registriert seit
    03.07.2017
    Ich hab da gar nix eingefüllt, das hat die Werkstatt gemacht. :P
    Aber ich würde das schon als orange klassifizieren... Naja, denke ob das jetzt orange oder pink ist, das wird nicht den Krieg entscheiden. ^^'
    Rechtschreibfehler locken Gesindel an.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von NiCo_quattro
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN/DGW/DAJ

    Ort
    95508
    Registriert seit
    27.02.2013
    Da musst nur mal nen neuen Behälter einbaun, dann siehts auch wieder pink aus

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von Royroy5
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    66*** Saarland
    Registriert seit
    08.07.2011
    Ob Orange oder Rosa....hauptsache das Auto fährt wieder.
    Saufen Pils- der annere Scheiss verklebt die Knoche!

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Kühlwasser
    Von stronzo im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.11.2013, 18:09
  2. 8D/B5 - Kühlwasser
    Von Phoenix_HH im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.08.2013, 17:33
  3. 8D/B5 - Kühlwasser Problem 2,8
    Von 2Fast im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 19.03.2013, 11:53
  4. 8D/B5: Kühlwasser?
    Von barnet im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 07:51
  5. 8D/B5: 2.6: Schlonz im Kühlwasser
    Von Evil-Knievel im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 10:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •