Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB

    Registriert seit
    19.03.2015

    Lenkgetriebe undicht

    Moin,

    Ich stelle mich mal kurz vor. Ich heiße daniel, 23 Jahre alt und bin Industriemechaniker vom Beruf.
    Dies ist jetzt mein dritter Audi, doch so viele Probleme wie mit diesem hatte ich noch nie. Es handelt sich um einen 2.0 TDI, B7, MKB:BLB

    Ich habe folgendes Problem:

    Mein Lenkgetriebe ist auf der Fahrerseite undicht. Erst verbrauchte er nur ein bisschen Öl. Ich habe dann " LecWec" nachgefüllt und das Problem damit wahrscheinlich nur aufgeschoben. Jetzt verliert er so viel Öl das ich mit dem Auffüllen nicht mehr hinterher kommen würde.
    Da die Lenkgetriebe sehr teuer sind, wollte ich gerne versuchen das Lenkgetriebe neu abzudichten.
    Hat damit schon jemand Erfahrungen, vielleicht sogar eine Liste mit den benötogten Teilen, eine Anleitung oder sogar eine Zeichnung ?
    Des Weiteren werden bei departo, autoteiledirekt usw.. ca. 200 verschiedene Dichtsätze angeboten. Könnte mir dabei vielleicht jemand helfen den Richtigen auszuwählen ? Die Teilenummer meines Lenkgetriebes ist 8E1 422 071 R

    Um Tipps und Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Gruß Daniel

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Die Audi Et Nummer wird dir bei den Dichtsätzen nicht weiter helfen, da unterschiedliche Hersteller des Lenkgetriebes existieren und dementsprechend muss dann wenn es einen gibt der Dichtsatz für rausgesucht werden. Ich würde mich daran auch nicht selber versuchen und eher zu einer Austauschlenkung aus dem Zubehör greifen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Eier nicht lange rum, entweder Neuteil rein:

    http://www.daparto.de/Teilenummernsuche/TRW/JRP793

    http://www.ebay.de/itm/Lenkgetriebe-...kAAOSw-3FZAuk-

    Oder günstiges Gebrauchtteil suchen wenn man selber einbaut

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB

    Registriert seit
    19.03.2015
    Okay, danke.
    Ich habe mich jetzt auch für ein Austauschteil entschieden.
    Einen Dichtsatz oder ähnliches wollte mir leider keiner verkaufen.
    Müsste es ja aber eigentlich geben, da es ja genügend Firmen gibt die Lenkgetriebe überarbeiten.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Gibt es sicherlich, wird aber aus gutem Grund nicht in die Hände von (unkundigen) Endverbrauchern gegeben, es hängt ja "nur" das Leben an der Lenkung

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - lenkgetriebe undicht
    Von Sash im Forum Fahrwerk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.07.2013, 19:29
  2. 8D/B5 - Lenkgetriebe undicht
    Von Digital_Designs im Forum Fahrwerk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 07:59
  3. 8D/B5 - Lenkgetriebe undicht!!
    Von SwayDizzle im Forum Fahrwerk
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 00:19
  4. B5/8D 1.6: Lenkgetriebe undicht...
    Von Dietmar Klein im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.2006, 23:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •