Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG / HEN

    Ort
    Nordish
    Registriert seit
    28.05.2010

    Getriebe Ölnass

    Moin,
    der hat mir mitgeteilt dass das Getriebe Ölnass sei.
    Seine Vermutung liegt bei der Kurbelgehäuseentlüftung.

    Ist das ein typisches Merkmal, oder könnte das auch was anderes sein?

    Sein Tip war Getriebe sauber machen, Babypuder ran, paar Km fahren und danach schauen wo das Öl herauskommt.

    Habt ihr noch andere Ideen oder Vorschläge was das sein könnte und wie ich da am besten rangehe?

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP

    Registriert seit
    27.06.2010
    das ist schon eine gute Idee vom Meister!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Ist es nass von Getriebe- oder Motoröl?

    Ist es richtig nass mit abtropfen oder nur Ölfeucht?

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG / HEN

    Ort
    Nordish
    Registriert seit
    28.05.2010
    Gute Frage. Das müsste ich ihn nochmal genauer fragen. Wir hatten die Mängelliste komplett besprochen und die ganzen Punkte im Einzelnen nur kurz angegriffen.

    Im Allgemeinen meinte er aber es sei nichts gravierendes, da ich ganz normal weiter fahren könnte. Es seien halt Dinge die ich demnächst auf jeden Fall machen müsste.

    Wenn's beim Getriebe jetzt richtig schlimm sein sollte, dann müsste wenn der Wagen länger gestanden hat, doch eine Pfütze auf'm Boden bilden, oder?
    Geändert von Cilow (10.07.2017 um 08:15 Uhr)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Du hast doch eine Motor/Getriebewanne, da tropft nichts auf den Boden

    Wenn die Werkstatt das nicht für gravierend hölt und die Füllstände von Motor/Getriebe geprüft/ergänzt wurden dann spricht nix dagegen

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    2.5 TDI V6
    MKB/GKB
    BDG / HEN

    Ort
    Nordish
    Registriert seit
    28.05.2010
    Ja das denke ich mir auch, aber wenn ich sowas höre/lese, dass irgendwo Öl austritt klingeln bei mir gleich die Alarmglocken.
    Deswegen frag ich gleich lieber doppelt und dreifach nach, bevor der Digge die Grätsche macht.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Schau nach, mach Bilder und stell dir hier ein, dann kann man mehr sagen

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Erfurt
    Registriert seit
    12.04.2015

    Getriebe Ölnass

    Bei mir lag es an einer undichten Zylinderkopfdeckeldichtung. Allerdings 2.0TFSI.
    Geändert von mounty (12.07.2017 um 15:07 Uhr)

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Kann an vielem liegen, aber wenne s nur Ölfeucht ist ohne abtropfen, dann gehört das für mich in den Bereich des normalen

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Getriebe hakt (DHE Getriebe)
    Von Opa Audi im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2015, 20:11
  2. 8D/B5 - 6 Gang Getriebe FWD an 2,7 T - Welches Getriebe ? Diesel 2,5 TDI ?
    Von fritz432 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 08.12.2014, 06:32
  3. 8D/B5 - Getriebe KB ???
    Von as45 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.02.2014, 21:08
  4. 8E/B6 - FEC-Getriebe durch GBQ-Getriebe ersetzt: Schaltbetätigung einstellen / Anleitung?
    Von jd17 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.07.2013, 19:24
  5. 8E/B6: 1.9TDI: Getriebe defekt. Welche Getriebe passen noch?
    Von wika im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 07:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •