Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    04.07.2017

    Daumen hoch Zahnriemen wechseln, Ölpumpenantrieb, Ausgleichswellenmodul, Servicestellung, BPW,

    --
    Geändert von B7BPW (14.07.2017 um 22:33 Uhr)

  2. #2
    Forensponsor Avatar von Audirakete
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB / HHD

    Ort
    47506 Neukirchen-Vluyn
    Registriert seit
    20.08.2006
    Hallo ohne Service-Stellung wirste das nicht hinbekommen, Contitech ist schon mal sehr gut und auf alle Fälle mit WP

    Gruß Frank

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/APL

    Ort
    Oberfranken
    Registriert seit
    26.08.2006
    Würde auch den Conti Satz nehmen, evtl. noch Gates. Wasserpumpe mit tauschen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    auf jeden fall den 6-kant kontrollieren

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    2012 wurde sicher schon der längere Sechskant verbaut (100 mm) , da würde ich mir keine großen Sorgen machen.

  6. #6
    Benutzer Avatar von DinoTDI
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/JEM

    Ort
    Niederösterreich
    Registriert seit
    29.12.2013
    Ich sehe das wie stef, wenn die Ölwanne getauscht wurde, wurde auch das neu modul mit 100mm 6 kant verbaut. Ich würde mir da keine sorgen machen. Nochdazu hast du ja den öldruckmesser. Ich glaube das das durchrutschen den 6 kant nicht schlagartig geht. Wenn die ölleucht kommt ist es meist so das der 6 kant schon länger etwas durchrutscht.

    Ich würde mir die Arbeit sparen.

    Bez. Zahnriemen: habe mal gelesen es gibt wasserpumen aus metall und kunststoff. Vielleicht schaust du mal in diese richtung.

  7. #7
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Wenn du das mit dem Audi Händler abgemacht hast dann muss der dir ja auch die Et Nummer des Moduls nennen können bzw dir sagen können was er verbaut hat. Normal wurde die Umrüstung mit den Modulen die den 100mm 6 Kant verbaut haben vorgenommen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    04.07.2017
    --
    Geändert von B7BPW (14.07.2017 um 22:32 Uhr)

  9. #9
    Benutzer Avatar von DinoTDI
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/JEM

    Ort
    Niederösterreich
    Registriert seit
    29.12.2013
    Wenn du dir die Arbeit antust dann würde ich mir vorher auf jeden Fall mindestens den 6kant besorgen bzw auch überlegen was wäre wenn auf einmal der 77mm mitnehmer zum Vorschein kommt. Nicht das du dann alles wieder zusammenbaust und wieder zerlegst

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    04.07.2017
    --
    Geändert von B7BPW (14.07.2017 um 22:32 Uhr)

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/APL

    Ort
    Oberfranken
    Registriert seit
    26.08.2006
    Eigentlich müsste der doch auch die Öltemperatur messen??? Wo könnte man die Abgreifen?
    Kommt digital, also ohne Logic Analyzer gar nicht bzw. dann via OBD oder CAN vom Tacho.

  12. #12
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von B7BPW Beitrag anzeigen
    Mit dem Zahnriemen, ich denke ich werde mir einen originalen Satz von Audi mitbringen, sicher ist sicher. Leider habe ich hier im Forum dazu keine genaueren Aussagen erhalten.
    Was willste denn noch zusätzliches hören? Glaubst du Audi produziert Zahnriemen oder Spann/Umlenkrollen selber? Die werden zugekauft und somit kannst du die von jedem Namenhaften Zulieferer wie Conti, Gates, Lucas oder Dayco nehmen. Ansonsten würde ich wenn du etwas Zeit hast und unbedingt Audi org Teile nehmen die bei unserem Forenhändler avp-shop bestellen, der gibt gute % darauf.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    04.07.2017
    ---
    Geändert von B7BPW (14.07.2017 um 22:31 Uhr)

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    04.07.2017
    --
    Geändert von B7BPW (14.07.2017 um 22:31 Uhr)

  15. #15
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Ja genau, den Stecker für die PD Elemente abziehen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  16. #16
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    04.07.2017
    --
    Geändert von B7BPW (14.07.2017 um 22:31 Uhr)

  17. #17
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    04.07.2017
    --
    Geändert von B7BPW (14.07.2017 um 22:30 Uhr)

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Der Partikelfilter meldet sich nicht. Du musst die Aschemasse auslesen, bei 60g ist der Filter voll.
    Meistens ist er bei ca. 200tkm voll und sollte getauscht oder gespült werden.

  19. #19
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    04.07.2017
    Hi, danke für die Antwort. Was passiert denn, wenn ich nichts mache? So lange ich doch nichts bemerke? Er hat jetzt genau 220.000 km drauf.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Ich habe da einen "Schlepptop" mit einem 2013.er Delphi Programm drauf. Den hat mir mal einer überlassen, der wohl nicht damit klar kam. Ich habe mich bisher aber auch nicht damit befasst. Würde ich es mit so einem "China"?-Programm auslesen können?

  20. #20
    Benutzer Avatar von DinoTDI
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/JEM

    Ort
    Niederösterreich
    Registriert seit
    29.12.2013
    Zitat Zitat von B7BPW Beitrag anzeigen
    --
    Löscht du deine Beiträge alle?

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Ausgleichswellenmodul erneuern beim BPW, welche sonstigen Arbeiten sinnvoll?
    Von smileymc im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.07.2017, 10:43
  2. 8E/B7 - Vorbeugende Reparatur Ausgleichswellenmodul 2.0 TDI BPW (140PS, DPF)
    Von Max Muster im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.09.2016, 03:40
  3. Allgemein - Ölpumpe vom 1,9tdi -2.0tdi ohne ausgleichswellenmodul in a4b7 2.0tdi BPW verbauen!
    Von Daniel1981 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.09.2015, 07:04
  4. 8D/B5 - Servicestellung; Kühlmittelpumpe wechseln, Keilrippenriemenwechsel, Keilriemenwechsel
    Von Aries im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.11.2010, 17:49

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •