Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ARG

    Registriert seit
    04.03.2010

    Unterdruckdose an der Ansaugbrücke

    Hallo,
    hat jemand Infos wie man die Unterdruckdose an der Ansaugbrücke rel. einfach reparieren kann bzw. wo man Teile dafür herbekommt ? ( ganze Dose oder Membrane einzeln )

    Die Membrane innen ist gerissen, somit hat die Dose keine Funktion mehr....



    Danke

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Teile wie eine Membran wirste nicht bekommen, eine neue Dose bei Audi, gebraucht bei Ebay, Kleinanzeigen, örtlicher Verwerter.......da wo man Ersatzteile kaufen kann

  3. #3
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Die Dose einzeln gibt es nicht bei Audi, nur komplett mit dem Innenleben der Ansaugumschaltung und kostet dann über 230€. Aber vielleicht hilft dieser Thread weiter: https://www.a4-freunde.com/forum/sho...ohrumschaltung

    oder der:

    https://www.a4-freunde.com/forum/sho...ert-L%25F6sung!!!
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ARG

    Registriert seit
    04.03.2010
    Ja danke, das kenne ich alles, bei mir ist nicht das gestänge sondern "nur" die Membrane defekt. Hab das auch schon mit dem Fahrradflicken versucht wie im Link beschrieben, da der Riss aber ganz aussen ist ist das sehr schwierig daurehaft zu "fixen".....eine neue membrane und oder Dose muss es wohl warden....oder das Ding gebraucht vom Schrott, aber da wird die membrande sicher auch bald reissen wenn sie noch geht......


    Vielleicht teste ich mal eine andere "Russenmethode" die ich in Youtube gefunden habe....dort wurde die vorhandede Membrane durch einen Luftballon künstlerisch ersetzt bzw. "unterstützt" so dass es wieder dicht wurde Eigentlich traurig dass so ein Teil neu über 230 Euro kostet nur weil das Gummi innen reisst.....

    Sollte es andere Optionen geben, bitte Info.

    Gruss

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Probleme nach wechsel der Unterdruckdose vom Turbo
    Von a4pat im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.11.2017, 12:25
  2. 8E/B6 - Unterdruckdose Ansaugbrücke FSI 2.0 AWA
    Von Timberland im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2015, 09:47
  3. 8D/B5 - Verständnissfrage der Unterdruckdose am Turbo
    Von Audi_A4_B5_1.8 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2015, 09:17
  4. 8E/B7 - Öl in der Ansaugbrücke
    Von Escherob im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.02.2014, 19:42
  5. 8D/B5 - Klopfen der Unterdruckdose 1.9 TDI
    Von GooGell im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2013, 10:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •