Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von hochsal
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BUL HUN

    Ort
    WT-79725
    Registriert seit
    19.08.2011

    Felgen Putzen Bremsstaub Probleme

    Hallo
    Wie bekomme Ich die Felgen sauber?
    mit der Bohrmaschinenbürste hat es mir den Lack weg poliert.
    Habe Aluteufel genommen und verschieden Bürsten.






    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170603_160407.jpg 
Hits:	164 
Größe:	225,1 KB 
ID:	324461Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170603_172047.jpg 
Hits:	154 
Größe:	142,5 KB 
ID:	324462

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von teo33
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC / CJU

    Ort
    D-71...
    Registriert seit
    11.09.2012
    Also wenn der Bremsstaub sich mal richtig eingebrannt(oxidiert) hat, dann hilft nur neu lackieren oder pulvern.
    Und dann in Zukunft Felgenreiniger mit Versiegelung benutzen. (z.B. "Dust Cracker Protect")

    gruß teo33
    27. Juni 2020 "5. 3D-Drucker-Treffen" in Stuttgart/Esslingen

  3. #3
    Benutzer Avatar von Gessi
    Modell
    Audi RS4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BNS/HLD

    Ort
    D-51...
    Registriert seit
    01.07.2015
    Da es innen ist, und es so ausschaut, als ob es eh nicht schlimmer werden kann, würde ich die Einwirkzeit eines starken Felgenreinigers etwas verlängern.
    Ein Versuch wärs wert...
    RS - two characters separating the men from the boys...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von teo33
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC / CJU

    Ort
    D-71...
    Registriert seit
    11.09.2012
    ... die Einwirkzeit eines starken Felgenreinigers etwas verlängern.
    Bringt nichts, wenn das Zeug einmal die Farbe gewechselt hat, dann reagiert es nicht weiter.
    Es trocknet nur ein und geht dann selber schwer ab, oder man sprüht die Felgen nochmal ein.

    gruß teo33
    27. Juni 2020 "5. 3D-Drucker-Treffen" in Stuttgart/Esslingen

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von hochsal
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BUL HUN

    Ort
    WT-79725
    Registriert seit
    19.08.2011
    Die Rote Bohrmaschinenbürste ist richtig aggresiv hab ja den Lack und den Staub so wegbekommen.
    Es sind eh Winterräder und beim montierten zustand zum reinigen unmglich.




    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170604_133040.jpg 
Hits:	95 
Größe:	140,5 KB 
ID:	324464Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170604_133136.jpg 
Hits:	88 
Größe:	326,4 KB 
ID:	324465Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170604_133224.jpg 
Hits:	87 
Größe:	325,6 KB 
ID:	324466Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170604_133231.jpg 
Hits:	85 
Größe:	145,0 KB 
ID:	324467

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von teo33
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC / CJU

    Ort
    D-71...
    Registriert seit
    11.09.2012
    Dann lackiere sie "Schwarz matt" und du bist alle Probleme los.
    27. Juni 2020 "5. 3D-Drucker-Treffen" in Stuttgart/Esslingen

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/JZQ

    Ort
    Parchim in M/V
    Registriert seit
    25.02.2017
    Ich nehm immer Backofenreiniger zum Felgen reinigen. Geht damit eigentlich sehr gut und ist kostengünstig.

    Sprüh damit die Felgen ein, geh mit ner Spülbürste einmal hinterher und spül das mit nem Hochdruckreiniger ab und evt das ganze noch einmal

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von d^gn
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    2009
    MKB/GKB
    VR38DETT

    Ort
    Erfurt
    Registriert seit
    14.09.2010
    Mach das ganze mal mit schwarz glänzenden felgen ��

    Backofenreiniger ist schon ganz hartes geschütz ... sowas habe ich früher für eingebrannten dreck an endrohren genommen und selbst da haben sich borsten vom pinsel aufgelöst

    https://facebook.com/martins.detailing.garage
    für ein like würde ich mich freuen :*

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/JZQ

    Ort
    Parchim in M/V
    Registriert seit
    25.02.2017
    Was hast du für`n Backofenreiniger??

    Bei meinem lösen sich keine Borsten auf, egal wielang ich damit mit Backofenreiniger arbeite.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von d^gn
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    2009
    MKB/GKB
    VR38DETT

    Ort
    Erfurt
    Registriert seit
    14.09.2010
    habe jetzt nur mal nach einem beliebigen Sicherheitsdatenblatt von einem Backofenreiniger gegoogelt

    https://www.lehnerwohnwerkstatt.at/u...%20~281~29.pdf

    die gleichen gefahrenhinweise wirst du ebenfalls auf denen im Supermarkt finden ... was denkst du denn wie ein backofenreiniger fest sitzenden schmutz in deinem Backofen löst? sicherlich nicht weil dieser ph neutral ist

    https://facebook.com/martins.detailing.garage
    für ein like würde ich mich freuen :*

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von logo103d
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/ JEM

    Ort
    26XXX Nds
    Registriert seit
    11.09.2009
    Ich benutze Backofenreiniger, um mein AGR ab und an in den Neuzustand zu versetzen.
    Was mit Schraubendreher und Gewalt nur schwerlich möglich ist, schafft der Backofenreiniger in 10 min.

    Sorry für OT
    When I was young I was known as ...

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von d^gn
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    2009
    MKB/GKB
    VR38DETT

    Ort
    Erfurt
    Registriert seit
    14.09.2010
    joa und das sollte doch verdeutlichen wie aggressiv backofenreiniger ist ...

    https://facebook.com/martins.detailing.garage
    für ein like würde ich mich freuen :*

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    Bau

    Registriert seit
    11.09.2017
    Ich nehm Backofenreiniger um Injektoren zu reinigen ( Biff ist da fantastisch)

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

  14. #14
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    Ihr sollt den Backofenreiniger ja nicht ewig drauflassen
    Am Caddy werdn die Felgen damit immer fein
    Auch der Dreck in der Schiebetürführung ging super raus
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  15. #15
    Benutzer Avatar von Thhunder
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    Wuppertal
    Registriert seit
    19.10.2017
    zum felgenreinigen werde ich das mit dem Backofenreiniger auch mal probiern klingt nach einem tollen tip
    Wie beugt man der Neuverschmutzung gut vor? oder zumindest so das es sich nicht so derbst fest backen kann gibts dazu auch tipps?

    greets

    Thh

  16. #16
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    BKE

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    14.08.2014
    Am besten ist es, die Felgen gründlich zu reinigen und dann ordentlich zu versiegeln. Dafür gibt es mehrere Produkte, sehr gute Erfahrungen hab ich persönlich mit Nanolex gemacht. Eine Neuverschmutzung wird man niemals verhindern können, aber wenn die Felgen richtig versiegelt wurden, reicht danach nur mehr eine Reinigung mit Shampoowasser und das wars. Ein Einbrennen des Bremsstaubs sollte dann nicht mehr vorkommen

  17. #17
    Benutzer Avatar von Thhunder
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    Wuppertal
    Registriert seit
    19.10.2017
    Hey gani,
    Danke in jedem fall für den Tipp das werd ich auf jeden fall in Angriff nehmen erleichtert dann auch die reinigung denk ich
    Wie siehts aus wie oft muss "neuversiegelt" werden? nach jeder reinigung oder reicht es da auch alle x Monate?
    habe mich damit bisher Nicht wirklich beschäftigt da es mir bei meinem Alten auto mit Stahlfelgen und Radkappen egal war wie die aussiehen

    greets

    Thh

  18. #18
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    BKE

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    14.08.2014
    Also eine Versiegelung erleichtert die Reinigung ungemein. Die Standzeit wird zB von Nanolex mit rund 30tkm oder 1 Jahr angegeben, wobei sich diese Angabe auf den Fahrzeuglack bezieht, für den die Versiegelung hauptsächlich genommen wird. Bei Felgen wird man aller Wahrscheinlichkeit mit einer längeren Standzeit rechnen können, bei mir reicht zB eine Auffrischung alle 2 Jahre, bei einer Laufleistung von rund 35tkm/Jahr (ca je zur Hälfte mit Sommer -und Winterfelgen).
    Um aber eine optimale Standzeit zu erreichen ist die Vorarbeit immens wichtig, das ist mitunter schon ein erheblicher zeitlicher und finanzieller Aufwand.

    Als Alternative zur Versiegelung gibt es noch Hersteller die spezielle Felgenwachse anbieten. Die sind zum einen günstiger wie eine Versiegelung und nicht so aufwendig in der Verarbeitung, halten aber in der Regel nur ein paar Monate bis eine neue Schicht nachgelegt werden sollte und sind auch nicht mehr ganz so leicht zu reinigen, als bei einer Versiegelung - man braucht hier schon des öfteren noch einen Felgenreiniger. Hier kann ich zB das Auto Finesse Mint Rims empfehlen, das is recht preiswert in der Anschaffung, easy in der Handhabung und riecht auch noch verdammt lecker
    Grad Auto Finesse bietet über seinen eigenen Onlineshop, aber auch über andere Vertriebspartner diverese Sets - unter anderem auch ein "Winter Wheel Kit" an, wo man einen Felgenreiniger, eine Bürste und eben das Mint Rims bekommt.

  19. #19
    Benutzer Avatar von Thhunder
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    Wuppertal
    Registriert seit
    19.10.2017
    Hey gani,
    Danke für die tipps und hilfreichen Antworten, ich denke ich werd mir den aufwand und die Arbeit der nanolex versiegelung auf mich nehmen auch wenn es etwas teurer ist denke ich ist das die schönste und auch beste lösung was auf Lange sicht hin gesehen am besten ist.

    greets

    Thh

  20. #20
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    BKE

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    14.08.2014
    gerne doch. Wenns noch Fragen zu benötigten und/oder sinnvollen Produkten gibt, nur her damit. Oder du liest dich in einschlägige Foren ein und/oder schaust dir auf Youtube entsprechnede Anwendervideos an

Ähnliche Themen

  1. Ärgerlicher Bremsstaub!!
    Von black pearl 2008 im Forum Bremsen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.11.2012, 19:33
  2. 8D/B5 - Ölige Schmiere und Bremsstaub in der Felge?
    Von Mckoy im Forum Bremsen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 13:47
  3. Bremssättel putzen?
    Von Raptor90se im Forum Bremsen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.04.2009, 09:43
  4. Bremsstaub beseitigen,aber wie???
    Von black pearl 2008 im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 08:19
  5. Re: MAL putzen
    Von caitanya im Forum Innenraum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.03.2004, 18:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •