Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vader
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Schwarzenbach Saale
    Registriert seit
    22.10.2007

    Zündkerzen 1.8T BFB

    Hey leute hab mich schon bissel umgehört zwecks Zündkerzen das man besser keine Bosch nimmt da die mist sein sollen und das man für den BFB welche von NGK nehmen soll.

    Jetzt hab ich gelesen das nur die PFR6Q eine Freigabe haben? Was bedeutet das genau?
    hab z.b. bei ATP diese gefunden
    https://www.atp-autoteile.de/de/prod...dkerze/v-18405

    es sind aber auch noch andere vorhanden wie die V-line und da steht auch dort Motorcode BFB!

    Was ist eigentlich der unterschied der ganzen modelle von NGK und wenn es stimmt das nur die PFR6Q eine Freigabe haben warum werden dann die anderen überhaupt angeboten?

    Wäre dankbar für eure Hilfe

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Also Audi verbaut beim BFB die NGK PFR6Q und die V-Line von NGK ist nur eine andere Verpackungseinheit mit 4 oder 6 Zündkerzen in einem Paket und nicht einzelnd verpackt mehr nicht.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vader
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Schwarzenbach Saale
    Registriert seit
    22.10.2007
    https://www.atp-autoteile.de/de/prod...dkerze/v-18405

    https://www.atp-autoteile.de/de/prod...dkerze/v-18405


    Naja sind ja beides 4x Zündkerzen/ Verpackung und sieht ja auch anders aus. Kosten auch mehr. Kann mir nicht vorstellen das es nur einen unterschied der Verpackungsgröße sein soll.

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Glaub es oder lass es bleiben. Das war die Aussage von NGK mir gegenüber. Wichtig ist das du die PFR6Q benötigst.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vader
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Schwarzenbach Saale
    Registriert seit
    22.10.2007
    Warum wirst du gleich immer so Pampig? Ist nich der erste Thread wo mir und auch anderen das auffällt. Als Moderator sollte man da meiner Meinung anders herangehen in nem Forum.

    Das du die Info direkt von NGK hast hast du auch mit keinem einzigen Wort erwähnt. Merkwürdig ist es dennoch.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von TR
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB / EHV

    Registriert seit
    10.11.2005
    So und jetzt mal bisl Licht ins Dunkel: V-Line steht eigentlich für eine V-förmige Einkerbung an der Mittelelektrode, haben aber nicht alle Kerzentypen.
    Bei den PFR6Q ist es definitiv nicht, da sind das quasi beide male die geichen Kerzen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vader
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Schwarzenbach Saale
    Registriert seit
    22.10.2007
    Also sind es nicht die gleichen danke. Was soll diese V-förmige Einkerbung bewirken weißt du das zufällig? Hab jetzt die PFR6Q bestellt interessiert mich aber dennoch das ganze.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von TR
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB / EHV

    Registriert seit
    10.11.2005
    PFR6Q ist in dem Falle die gleiche Kerze egal ob Standard oder V-Line - hab beides schon verbaut und gefahren und keinen Unterschied feststellen können.

    Zum Thema Kerbe: https://www.ngk.de/produkte-technolo...ttelelektrode/

  9. #9
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    @TR sorry aber die kerbe hat nichts mit der Bezeichnung V-Line zu tun, die V-Line ist eine Zusammenfassung von 45 Zündkerzentypen von denen jede einzelne für mehrere Fahrzeugtypen verwendbar ist: https://www.ngk.de/vertrieb/produkte...kerzen/v-line/
    Kann man auch als Vereinfachung für den Handel ansehen, das dort dann jeweils ein Paket mit der benötigten Anzahl der Zündkerzen verkauft wird.

    Die Zuordnungen kann man hier nachlesen:https://www.ngk.de/vertrieb/produkte...ne-uebersicht/

    Die Zündkerzen mit der Einkerbung in der Mittellelektrode haben keine besondere Bezeichnung bei NGK und die Einkerbung ist auch nur bei den herkömmlichen Zündkerzen möglich, nicht bei den Platinkerzen wie es z.b die PFR6Q ist.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vader
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Schwarzenbach Saale
    Registriert seit
    22.10.2007
    Das ist doch mal eine Antwort

  11. #11
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Um das ganze mal abzuschließen, da ich die damalige Antwort nicht mehr finde, hab ich einfach nochmal bei NGK angefragt da die sehr schnell Antworten habe ich heute morgen schon die Antwort im Briefkasten

    Sehr geehrter Herr ,

    die PFR6Q ist als V-Line und als nicht V-Line technisch identisch. Auch die UVP ist bei uns gleich.

    Unser V-Line Programm mit 45 Typen deckt rund 90% des Bedarfs ab und ist ein Grundsortiment für unsere Händler. Alle Zündkerzen dieses Sortiments sind aber auch als "Standardkerze" in einer anderen Verpackung erhältlich. Diese Zündkerzen werden z.B. für Länder vertrieben die unser V- Line Sortiment nicht im Programm haben.

    Sie können also beide für Ihr Fahrzeug verwenden wenn diese Zündkerze dafür vorgesehen ist.


    Mit freundlichen Gruessen / Best regards

    Sebastian Albers
    Specialist Technical Services
    Aftermarket DACH

    Phone: +49 2102 974-103
    Fax: +49 2102 974-148
    E-Mail: s_albers@ngkntk.de

    NGK Spark Plug Europe GmbH
    Geschaeftsfuehrer / Managing Director: Masaki Sumiya
    Harkortstr. 41, 40880 Ratingen, Germany, AG Duesseldorf HRB 43118
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vader
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Ort
    Schwarzenbach Saale
    Registriert seit
    22.10.2007
    Danke auch dafür. Schon krass das dann etliche Händler für die V-Line mehr verlangen als ob es was besonderes wäre obwohl es genau das gleiche ist. Wobei ja manche Händler dann auch noch entweder PFR6Q angeben oder V-Line und nichtmal beides obwohl es ja vll. V-line PFR6Q wären.

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1994
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP

    Registriert seit
    24.11.2022
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Inkedspark-plug-ngk-bkr6e-4856-v-line-n28.jpg 
Hits:	11 
Größe:	99,9 KB 
ID:	344792

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1994
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP

    Registriert seit
    24.11.2022
    Zitat Zitat von mounty Beitrag anzeigen
    @TR sorry aber die kerbe hat nichts mit der Bezeichnung V-Line zu tun, die V-Line ist eine Zusammenfassung von 45 Zündkerzentypen von denen jede einzelne für mehrere Fahrzeugtypen verwendbar ist: https://www.ngk.de/vertrieb/produkte...kerzen/v-line/
    Kann man auch als Vereinfachung für den Handel ansehen, das dort dann jeweils ein Paket mit der benötigten Anzahl der Zündkerzen verkauft wird.

    Die Zuordnungen kann man hier nachlesen:https://www.ngk.de/vertrieb/produkte...ne-uebersicht/

    Die Zündkerzen mit der Einkerbung in der Mittellelektrode haben keine besondere Bezeichnung bei NGK und die Einkerbung ist auch nur bei den herkömmlichen Zündkerzen möglich, nicht bei den Platinkerzen wie es z.b die PFR6Q ist.
    was heißt v-line und was sind die unterschiede zw. ngk 6962 und ngk 4856?

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Zitat Zitat von TR Beitrag anzeigen
    PFR6Q ist in dem Falle die gleiche Kerze egal ob Standard oder V-Line - hab beides schon verbaut und gefahren und keinen Unterschied feststellen können.

    Zum Thema Kerbe: https://www.ngk.de/produkte-technolo...ttelelektrode/
    gibt es noch einen aktiven link?
    NGK: Der zündende Funke (baboons.de)
    https://magazin.baboons.de/news/tech...uendende-funke
    Zündkerzen (ngkntk.com)
    https://www.ngkntk.com/de/produkte/zuendkerzen/

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Welche Zündkerzen in Audi A4 Avant 1.8t (BFB)?
    Von FernandoAlonso im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.01.2013, 11:25
  2. Zündkerzen A3
    Von Flodol im Forum Andere Automarken und Typen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.12.2012, 23:27
  3. 8E/B6 - Zündkerzen
    Von lyrix im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 22:27
  4. 8E/B7: Zündkerzen wechseln beim 1.8T BFB
    Von reiser81 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 20:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •