Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    BKE

    Registriert seit
    14.08.2012

    A4 8E/B7 - Scheinwerferausbau (Austausch Xenonlicht + Brenner + ggf. Steuergerät)

    Moin moin zusammen,

    ich habe ein altbekanntes Problem mit dem Xenonlicht (flacker die Waldfee...) und versuche bei meinem A4 (Avant 8E/B7) die Scheinwerfer auszubauen. Leider mit wenig Erfolg. Ich habe nach Aus- und Einbauanleitungen gesucht,
    aber finde keine bei denen die Ausgangsituation so ist wie auf den beiden Bildern (s. Anhang).

    Ich finde nicht alle Schrauben die gelöst werden müssen um die beiden Scheinwerfer (rechts und links) ausbauen zu können. Bei mir flackerts zwar nur rechts...und das so ordentlich dass nach 30 Sekunden ein Totalausfall vorliegt....aber bekanntlich sollten ja wenn beide getauscht werden.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	A4 8E Fahrtrichtung links - Schrauben.jpg 
Hits:	23 
Größe:	250,5 KB 
ID:	318989Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	A4 8E Fahrtrichtung rechts - Schrauben.jpg 
Hits:	28 
Größe:	239,2 KB 
ID:	318990

    Auf den Bildern habe ich die Schrauben rot umrandet die ich gefunden habe, aber losgelöst scheinen die Scheinwerfen nach dem Lösen der jeweils zwei Schrauben nicht zu sein.

    Haben wir erfahrene User im Forum die mir weiterhelfen können?

    Ich bedanke mich auf jeden Fall für jede Hilfe und jede (Schritt für Schritt) Anleitung.

    Beste Grüße von der Küste

    Geändert von Affenzirkus (21.09.2016 um 19:59 Uhr) Grund: Bilder

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vader
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    Schwarzenbach Saale
    Registriert seit
    22.10.2007
    Schau mal im wiki. Da is ne Anleitung zur Demontage der Stoßstange. Die muß nämlich runter zum ausbau.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    BKE

    Registriert seit
    14.08.2012
    Urg.....das habe ich schon fast befürchtet und doch gehofft das dies ausbleibt. Wenn ich mich richtig informiert habe (die Hoffnung stirbt ja zu letzt) dann geht der Austausch der Xenonlampe mit Brenner ohne den Ausbau der Stoßstange. Sobald das Steuergerät getauscht werden muss dann muss die Schürze runter.............oder (Hoffnung) ?

    Mein Audi hat jetzt 180 TKM auf den Knochen und ich versuche mich Schrittweise an die Tauschteile heranzuwagen. Zunächst die Xenonlampen + Brenner. Wenn dann die Flackerfee ihr Ende gefunden hat soll es dabei bleiben. Flackert sie weiter werde ich wohl noch das eine (rechte) Steuergerät austauschen müssen.

    Macht das Sinn?
    Geändert von Affenzirkus (21.09.2016 um 20:42 Uhr) Grund: Falscher Begriff

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vader
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    Schwarzenbach Saale
    Registriert seit
    22.10.2007
    Brenner wechseln geht ohne Abbau richtig. Stg Wechsel geht nur mit Abbau der Stoßstange. Ist aber nicht so wild. Hab ich auch schon gemacht direkt vor der Haustür als ich beide Scheinwerfer gewechselt habe

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    BKE

    Registriert seit
    14.08.2012
    Kleines Update zu meinem Beitrag.

    Ich habe mit meinem Bruder beide SW ohne Abbau der Stosstange soweit gelöst, so dass ich die Xenonlampen samt Brenner einmal von links nach rechts tauschen konnte. Das Problem liegt zum Glück an dem einen Brenner/der Xenonlampe und nicht an
    dem Steuergerät.

    Habe mir von Osram Ersatz bestellt. Bei der E-Bucht und dem Logistikzentrum ohne Mindestlohn sind leider hauptsächlich nur Plagiate zu erwerben. Osram verweist auf seiner Homepage auf zwei Bezugsquellen und dort kosten die Brenner und Lampen auch einen Ticken mehr, dafür sind ein Garantiezettel und eine Seriennummer mit dabei um ggf die 4 Jahre Garantie in Anspruch nehmen zu können.

    Der Kram kommt in dieser Woche und wird dann eingebaut.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Was ist defekt beim Xenon - Brenner oder Steuergerät?
    Von elepelle im Forum Beleuchtung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2014, 22:17
  2. 8K/B8 - Xenon D3S Brenner defekt, welchen Brenner kaufen und wie austauschen?
    Von Hitman006XP im Forum Beleuchtung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.07.2014, 16:13
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.06.2013, 21:43
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 21:20
  5. 8D/B5: ZV-Pumpe-Steuergerät defekt-->Austausch
    Von Master™ im Forum Fahrzeugelektrik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 19:31

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •