Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ

    Registriert seit
    15.08.2013

    Neue Batterie - Batterie Warnleuchte

    Moin,

    meine Batterie (von 2006) war schon alt und müde und durch wenig Bewegung bzw Kurzstrecke ist sie nun endgültig gestorben. Habe nun soeben eine neue eingebaut (Varta Blue Dynamic D24). Auto startet ohne probleme und läuft auch. Jedoch leuchtet zeitweise das rote Battterie Warnsymbol (Generator) auf und das Auto macht seltsame Knackgeräusche, läuft aber normal weiter. Scheint jetzt nach paar KM weg zu sein. Macht mir aber trotzdem irgendwie Sorgen.

    Vorher leuchtete das Symbol nicht auf, als die alte Batterie drin war.

  2. #2
    Forensponsor Avatar von Danny
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ / FTW

    Ort
    66125 Saarbrücken
    Registriert seit
    16.11.2003
    Blog-Einträge
    2
    Eventuell Laderegler der Lichtmaschine
    Freilauf (sofern vorhanden) der Lichtmaschine
    Lichtmaschine selbst

    Vielleicht steht was im Fehlerspeicher
    Hier geht´s zu meinem A4 B6 halb S line -->

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ

    Registriert seit
    15.08.2013
    Scheint doch nicht weg zu sein.
    Leuchte blinkt und Motor macht schleifende/kratzende Geräusche.

    Problem trotz nur auf, wenn ich das gar betätige oder mich bewege.

    Beim Bremsen und im Stand ist alles in Ordnung.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Mach mal den Keilrippenriemen ab und drehe von Hand am Alternator in der Drehrichtung des Motors. Der sollte schön ruhig drehen. lässt sich das Gleiche in die andere Richtung machen ist kein Freilauf drin. Falls ein Freilauf verbaut ist und Du nach der Drehbewegung das Rippenriemenrad festhältst sollte der einen Moment weiter drehen.
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ

    Registriert seit
    15.08.2013
    Ok. Und woraus sollte ich achten, dass einen defekt ausmacht?

    Eben mal mit VCDS die Spannung kontrolliert. Bei laufenden Motor (wenn die Kontrolleuchte an geht) sinkt die Spannung auf 12,250V so wie sie auch ohne laufendem Motor ist.
    Ist die Leuchte aus, ist die Spannung bei 13,300V.
    Fehlerspeicher ist leer.
    Geändert von mounty (19.09.2016 um 18:40 Uhr)

  6. #6
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Watt ihr immer mit eurem Computer Gedöns und VCDS habt. Bei deinem Trecker kann man das vernünftig mit nem Multimeter direkt an der Batterie prüfen. 13,3V sind zu wenig an Ladespannung, wurden zusätzliche Verbraucher eingeschaltet? Sicher nicht. Also hat sich die Lima verabschiedet wo sie jetzt wieder Leistung bringen muss bei der neuen Batterie.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ

    Registriert seit
    15.08.2013
    Man nimmt die Mittel, die man zur Verfügung halt Mounty.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ

    Registriert seit
    15.08.2013
    Gestern ging es zeitweise wieder.
    Habe heute nochmal mit allen Verbrauchern nachgemessen.
    Normal im Stand, ohne jegliche Verbraucher liegt die Spannung bei ~13,550V. Sind alle möglichen Verbraucher an, sinkt die Spannung auf ~12,950V.
    Leuchtet das Batterie Symbol auf, ist durchgehend bei 12,250V.

    Kann der Freilauf dafür verantwortlich sein oder komplett die Lima?

  9. #9
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Das liegt nicht am Freilauf, da sind die Kohlen vom Regler wohl runter.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ

    Registriert seit
    15.08.2013
    Was sind die Kohlen vom Regler?
    Im Stand ist alles in Ordnung. Während der Fahrt kommt dieses Kratz/Schleif Geräusch und das Symbol leuchtet auf.
    Habe die Lima ausgebaut und zerlegt. Konnte keinen offensichtlichen Defekt erkennen. Habe aber nur flüchtig drüber geguckt.

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    AFB

    Registriert seit
    18.02.2014
    Guck mal meinen letzten Beitrag

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ

    Registriert seit
    15.08.2013
    ???

  13. #13
    Forensponsor Avatar von Danny
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ / FTW

    Ort
    66125 Saarbrücken
    Registriert seit
    16.11.2003
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von manuel1 Beitrag anzeigen
    Guck mal meinen letzten Beitrag
    Aus welchen Forum? Hier ist keiner.
    Hier geht´s zu meinem A4 B6 halb S line -->

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vader
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    Schwarzenbach Saale
    Registriert seit
    22.10.2007
    Der meint sicher den Thread wo er nur schrieb "Dann ab in die Werkstatt"

    http://www.a4-freunde.com/forum/show...=1#post2229149

    @manuel1
    Ganz ehrlich, wenn du nichts Sinnvolles beizutragen hast einfach mal die F.... halten.
    Bin ja normal nicht so hart aber manche gehen hier echt auf den zeiger Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	facepalm.gif 
Hits:	39 
Größe:	727 Bytes 
ID:	318942
    Geändert von mounty (20.09.2016 um 21:55 Uhr) Grund: Beleidigung entfernt

  15. #15
    Forensponsor Avatar von Danny
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ / FTW

    Ort
    66125 Saarbrücken
    Registriert seit
    16.11.2003
    Blog-Einträge
    2
    Jesses neee...... Ja gut, der Bearbeiten-Button is aber auch sowas von klein.
    Hier geht´s zu meinem A4 B6 halb S line -->

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ

    Registriert seit
    15.08.2013
    Laut Wiki erzeugt ein defekter Freilauf dieses ekelige Quitschen bei Motorlast.
    Habe jetzt erstmal, aufgrund der Dringlichkeit, eine gebrauchte Lima gekauft und werde die defekte versuchen zu reparieren.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von TR
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB / EHV

    Registriert seit
    10.11.2005
    Zitat Zitat von aw254 Beitrag anzeigen
    Laut Wiki erzeugt ein defekter Freilauf dieses ekelige Quitschen bei Motorlast.
    Deine Lima hat aber keinen Freilauf sondern eine starre Riemenscheibe.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ

    Registriert seit
    15.08.2013
    Laut google hat die TN 06B903016S einen Freilauf.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von TR
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB / EHV

    Registriert seit
    10.11.2005
    Zitat Zitat von aw254 Beitrag anzeigen
    Laut google hat die TN 06B903016S einen Freilauf.
    Na wenn du so nen Exoten hast dann stimmt das, normal ist der Freilauf nur bei den Dieseln drin.

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ

    Registriert seit
    15.08.2013
    Haha Exoten
    Ich kann halt nur das wiedergeben, was mir google sagt.
    Die Methode von Gaston hat es bestätigt.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Neue Batterie / Lichtmaschine
    Von joergD im Forum Fahrzeugelektrik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 12:12
  2. 8D/B5 - Neue Batterie
    Von Mathes32 im Forum Fahrzeugelektrik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.11.2012, 10:51
  3. 8E/B7 - Neue (größere) Batterie
    Von DieselDieter im Forum Fahrzeugelektrik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 16:05
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 09:10
  5. Re: Batterie Warnleuchte !
    Von LarsSpotke im Forum Fahrzeugelektrik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 13.07.2004, 15:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •