Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CABB

    Registriert seit
    13.03.2015

    Motorschaden B8 1.8 Tfsi

    Hallo Community

    Ich war eben bei meiner Werkstatt & es kam die Todesnachricht:

    kapitaler Motorschaden.

    Ich habe das Fzg. letzten Freitag abgestellt und wollte es nach 10h wieder starten. Es kam nur noch ein klackern. Aber davor war nichts zu ahnen. Es war alles wie immer, nur das er jetzt auf ein Mal nicht mehr ansprang. Ich dachte mir, das kann schon nichts schlimmes sein und heute dann die Nachricht vom Motorschaden.

    Die Steuerkette soll abgesprungen sein und die Ventile sollen alle im Ar*** sein... Die Werkstatt meint, es muss ein neuer Motor her.

    Es ist ein 1.8 TFSI mit 122.000km Fahrleistung. Gibt es sowas wie Kulanz von Audi? Was würdet ihr mir raten? Neuer Motor oder mit Motorschaden verkaufen?


    Danke im Voraus

    ein verzweifelter Audi-Fahrer

  2. #2
    Benutzer Avatar von Hu-Cky
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2015
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CNHA

    Ort
    42553
    Registriert seit
    21.10.2014
    Tach,

    wenn nur Steuerkette gerissen und Ventile krumm, dann würde ich mal
    zu nem Motoreninstandsetzter und ein Angebot einholen.
    Allerdings bekommen im schlimmsten Fall auch Kolben, Pleuelstange, Lager und Kurbelwelle
    was ab.
    Aber Du hast vorher wirklich NICHTS auffälliges gehört?
    Kein Kettenrasseln oder sonst was?

    Mit Motorschaden verkaufen ist wohl die schlechteste Alternative, würde eher
    nach einem Austauschmotor bzw. Gebrauchtmotor (mit Garantie) schauen.

    Gruß, Hu-Cky
    ... der mit dem quattros tanzt ...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von logo103d
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/ JEM

    Ort
    26XXX Nds
    Registriert seit
    11.09.2009
    Hatte ein Kollege bei seinem 2.0 TFSI auch, 7500 € Schaden.
    An der Kreuzung angefahren und bähm, Schrott.
    When I was young I was known as ...

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CABB

    Registriert seit
    13.03.2015
    Danke für die schnellen Antworten.

    Nein, ich hab das Auto ohne Probleme morgens um 7 Uhr abgestellt. Es war alles wie immer. 17 Uhr wollte ich wieder los. Ging einfach nicht mehr an. Ich dachte erst, es ist die Batterie. Weil davor wirklich GAR NICHTS auffälliges war. Kein Ruckeln. Kein hoher Ölverbrauch. Nichts. Und vorallen Dingen ist das ja augenscheinlich beim Starten passiert. Das während der Fahrt mehr kaputt gehen kann, verstehe ich, aber beim Starten???

    ADAC kam dann irgendwann und meinte, es ist die Steuerkette. Dann in die Werkstatt schleppen lassen. Diagnose ist halt, dass die Steuerkette übergesprungen ist und alle Ventile und Kolben defekt sind. Eine Repartur lohnt nach seiner Aussage nicht.

    Das kann doch nicht sein, dass ein Auto mit 122.000km so einen Schaden erleidet. Er war Scheckheftgepflegt. Ach man, ich bin verzweifelt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP/JME

    Ort
    Sauerland
    Registriert seit
    08.03.2013
    Passiert. Gebrauchtmotor oder verkaufen, je nach dem wie man bessere Konditionen erhält.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Erstmal Kopf runter und schauen ob die Kolben einen weg haben, wenn nein einen anderen Kopf drauf und weiter geht es

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CABB

    Registriert seit
    13.03.2015
    Der Motor ist ja mittlerweile komplett auseinander gebaut. Die Werkstatt sagt, es muss ein neuer Motor her. Hab auch Bilder gemacht...vlt ist ja einer Profi von euch und erkennt was?Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7754.jpg 
Hits:	70 
Größe:	239,7 KB 
ID:	318632Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7752.jpg 
Hits:	63 
Größe:	220,5 KB 
ID:	318633Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7751.jpg 
Hits:	72 
Größe:	293,3 KB 
ID:	318634Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7750.jpg 
Hits:	66 
Größe:	259,4 KB 
ID:	318642

  8. #8
    Forensponsor Avatar von Borchi
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2014
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    CLAB

    Ort
    Erftstadt
    Registriert seit
    02.10.2012
    Hallo,

    erstmal mein Beileid.

    Ich hatte ein Problem mit einem defekten Lenkgetriebe. Rep-Kosten mindestens um die 2500€
    Habe damals den ganzen Vorgang bei Facebook gepostet und sachlich (wichtig!) berichtet.
    Dann in dem Beitrag Audi Deutschland markiert (drauf achten, dass es wirklich Audi ist).

    Nach ein paar Tagen bekam ich eine private Nachricht mit einer Mailadresse wo ich den Fall nochmal genau schildern sollte.
    Gleichzeitig hatte ich erwähnt in welchem Autohaus der Wagen steht.

    Audi hat dann alles auf Kulanz übernommen.
    Vielleicht hast Du auf diese Art auch Glück und wenn die nur einen Teil übernehmen.

    Gruß
    Chris

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CABB

    Registriert seit
    13.03.2015
    Danke für den Tipp. So werde ich es wohl auch mal versuchen. Man muss ja alle Hebel in Bewegung setzen.

    Und danke für das Beleid. So doof es klingt, es fühlt sich an, als hätte mich meine große Liebe verlassen

  10. #10
    Forensponsor Avatar von Borchi
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2014
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    CLAB

    Ort
    Erftstadt
    Registriert seit
    02.10.2012
    Zitat Zitat von Jag-Stang87 Beitrag anzeigen
    Danke für den Tipp. So werde ich es wohl auch mal versuchen. Man muss ja alle Hebel in Bewegung setzen.

    Und danke für das Beleid. So doof es klingt, es fühlt sich an, als hätte mich meine große Liebe verlassen
    Kenne ich.
    Bei mir kommt bei der Liebe auch:

    1. Ehefrau
    2. Mein Audi
    3. Audi meiner Frau
    .
    .
    .
    .
    .
    23756. Mein Arbeitgeber *g*

  11. #11
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Da der Fehler bzw das Problem der Steuerkette bei den 1,8er Motoren bekannt ist würde ich wenn der Wagen Scheckheft gepflegt ist mal einen gepflegten Schrieb per E-Mail an Audi schicken. Gleichzeitig natürlich die Audi Werkstatt die den Wagen immer zum Service hat informieren, da sich Audi dann ggfls mit denen in Verbindung setzt.
    Sollte allerdings ein Service nicht bei Audi gemacht worden sein, wird's Problematisch.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Motorschaden ? Zylinderkopfdichtung defekt --- Motorschaden-reparieren.de seriös??
    Von mausdrache im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.09.2015, 17:56
  2. 8E/B7 - 2.0 TFSI: Kapitaler Motorschaden & Fragen zum Austauschmtor
    Von Dauerposter im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 24.11.2014, 00:01
  3. 8K/B8 - Gechippter 1.8 TFSI gegen 2.0 TFSI Serie - wer gewinnt?
    Von auto im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 08.01.2013, 09:28
  4. 8E/B7 - 7 Gang S-Tronic (DSG) vom Audi A5 2.0 TFSI an B7 2.0 TFSI
    Von bybers487 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 19:35
  5. 8E/B7 - Motorschaden 2.0 TFSI (BGB) - Frage zum BUL (220 PS)
    Von Chris1979 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.07.2010, 21:52

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •