Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    25.08.2016

    Xenon Scheinwerfereinstellung A4 8E/B6

    Moin, vielleicht kann mir auf diesem Wege jemand weiterhelfen.

    Habe mich im Forum schon etwas belesen, jedoch genau dieses Problem nicht gefunden.

    Habe mir vor kurzem einen Audi a4 8e b6 BJ 2004 zu gelegt... Nachdem mir nun aufgefallen ist das das Licht extrem tief eingestellt ist wollte ich der Sache auf den Grund gehen. Nach kurzem Check in der Werkstatt hat sich meine Vermutung bestätigt, Fahrerseite wesentlich zu tief, Beifahrerseite nur etwas aber auch zu tief. Das Ganze haben wir dann über das VCDS eingestellt und angelernt (abgespeichert). Motor aus, Schlüssel ab und wieder rein.. Gestartet... Überprüft.. War alles in Ordnung... Abends zuhause ins Auto gesetzt um im dunkeln zu gucken ob ich nun auch was sehen kann, Scheinwerfer leuchten wieder vor mir auf den Fußboden ...am nächsten Tag wieder zur Werkstatt und überprüft, siehe da, wieder zu niedrig... Nochmal neu eingestellt und gespeichert über das Programm..Motor wieder aus, Schlüssel ab...5 min gewartet, wieder rein...Licht an... Alles gut... Abends wieder alles weg...
    Hat da jemand eine Erklärung ?

    Ich kann dazu noch sagen das im ganzen Innenraum die Beleuchtung nicht funktioniert, alle dafür zuständigen Sicherungen sind jedoch in Ordnung. Kann die ganze Geschichte also auch mit einem defekten Steuergerät zusammenhängen?

    Vielen Dank im Voraus !
    Liebe Grüße!
    Geändert von Lightwolf (26.08.2016 um 14:50 Uhr)

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Was lernt ihr denn da immer an? Normal wird der Tester angeklemmt, die Grundeinstellung angefahren, das Licht richtig eingestellt und das ganze dann abgespeichert und gut ist. Wenn das nicht hin haut dann ist entweder der Niveaugeber defekt oder das Steuergerät, was dann aber eigentlich nen Eintrag im Fehlerspeicher nach ziehen müsste.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    25.08.2016
    Mit "angelernt" meinte ich nach manueller Einstellung am Scheinwerfer über das Programm abgespeichert.
    Ein Eintrag im fehlerspeicher ist nicht vorhanden.
    Gruß

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    25.08.2016
    Moin nochmal!

    Also habe jetzt mittels Zuladung im Kofferraum getestet ob sich das Licht nachreguliert... ist nicht der Fall.
    Kann ich dadurch darauf schließen das es am Niveaugeber liegt?

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Scheinwerfereinstellung
    Von Laso im Forum Fahrwerk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2013, 20:14
  2. 8E/B6 - Xenon Scheinwerfereinstellung
    Von Sinan im Forum Beleuchtung
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 21.10.2012, 13:33
  3. 8E/B6 - scheinwerfereinstellung....
    Von jady im Forum Beleuchtung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 21:20
  4. Scheinwerfereinstellung
    Von webrider im Forum Beleuchtung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 00:55
  5. Re: Scheinwerfereinstellung
    Von Holgi im Forum Beleuchtung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.12.2002, 16:10

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •