Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Benutzer Avatar von Stephan66
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 FSI
    MKB/GKB
    AWA

    Ort
    63526 Erlensee/ Hanau
    Registriert seit
    24.06.2016

    Audi a4 b6 geht manchmal aus

    Hallo.Ich hoffe ihr könnt mir helfen und ich hier richtig bin.
    Seit einiger zeit geht öfter mein a4 b6 Ez2005 bei Aussentemperaturen ab 32grad sporadisch aus,egal an ampel oder während der Fahrt.
    Ist es kühler läuft er normal und die Temperaturanzeige bleibt normal auf ca 90grad.
    Und zwar macht es sich bemerkbar das zuerst die epc leuchte angeht und ein paar sekunden später läuft er total unruhig und ich habe grad noch zeit an die seite zu fahren und sekunden später geht er aus.
    wenn ich dann 3-5minuten warte kann ich ihn normal starten und er läuft wieder normal.Aber wenn ich direkt nach dem ausgehen starte gehts nicht.erst nach den minuten warten.komisch ist das er das manchmal nach ein paar kilometer öfter macht und manchmal nur einmal.
    Ich frage mich ob es die lambdasonde oder der temperaturgeber ist?
    Es geht um einen a4 2.0FSI mit 150ps und 195000km und der Motorcode ist AWA
    Für eure tipps wäre ich dankbar
    Mfg
    Stephan

  2. #2
    Forensponsor Avatar von Danny
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ / FTW

    Ort
    66125 Saarbrücken
    Registriert seit
    16.11.2003
    Blog-Einträge
    2
    Klingt nach Kurbelwellensensor.

    Lass mal den Fehlerspeicher auslesen. Da müsste der drin stehen. Die Ursache ist der Innenwiderstand des Sensors. Mit zunehmender Wärme erhöht sich der Widerstand bis der irgendwann auf unendlich geht. Die Folge daraus ist, dass das Motorsteuergerät keine Rückmeldung mehr bekommt wie die Kurbelwelle gerade steht und schaltet den Motor ab. Kühlt der Sensor ab, senkt sich der Widerstand wieder und liefert das geforderte Signal. Der Motor läuft wieder.
    Hier geht´s zu meinem A4 B6 halb S line -->

  3. #3
    Benutzer Avatar von Stephan66
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 FSI
    MKB/GKB
    AWA

    Ort
    63526 Erlensee/ Hanau
    Registriert seit
    24.06.2016
    Danke.werde heute auslesen lassen und mal hier Bescheid sagen.
    Geändert von mounty (26.08.2016 um 09:15 Uhr)

  4. #4
    Benutzer Avatar von Stephan66
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 FSI
    MKB/GKB
    AWA

    Ort
    63526 Erlensee/ Hanau
    Registriert seit
    24.06.2016
    Hallo.So bin heute wieder 2mal stehen geblieben und ADAC gerufen.Der hat Fehlerspeicher ausgelesen und den Fehlercode 17428 ausgelesen und meinte es ist der Kraftstoffdruckregler.
    Dann meinte er noch das sich bei der Hitze eine Blase bilden würde und kein Sprit mehr käme.
    Wenn ich einen moment warten würde,würde sich alles beruhigen und ich kann fahren.
    Was meint ihr dazu?
    Mfg

  5. #5
    Forensponsor Avatar von Danny
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ / FTW

    Ort
    66125 Saarbrücken
    Registriert seit
    16.11.2003
    Blog-Einträge
    2
    Jaein. Kann nicht nur der Druckregeler sein sondern auch der Drucksensor.
    Hier geht´s zu meinem A4 B6 halb S line -->

  6. #6
    Benutzer Avatar von Stephan66
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 FSI
    MKB/GKB
    AWA

    Ort
    63526 Erlensee/ Hanau
    Registriert seit
    24.06.2016
    Da frage ich mich was ich habe kraftstoffdruckregler oder kraftstoffdruck Sensor? Laut adac habe Regler ,audi sagt ich hätte einen Sensor?
    Geändert von mounty (28.08.2016 um 10:13 Uhr)

  7. #7
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Du bzw dein Motor hat beides, ein Regelventil für Kraftstoffdruck N 276 und auch einen Geber für Kraftstoffdruck N G247, verstehe nicht warum Audi das nicht weiß.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  8. #8
    Benutzer Avatar von Stephan66
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 FSI
    MKB/GKB
    AWA

    Ort
    63526 Erlensee/ Hanau
    Registriert seit
    24.06.2016
    Habe jetzt mal meine drosselklappe ausgebaut und eine Seite ist total verrusst. Und zwar die die zum Motor geht.was kann das sein?
    Geändert von mounty (29.08.2016 um 09:12 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Motor geht aus, Motorkontrollleuchte geht an, ESP leuchtet manchmal
    Von audi1986 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.09.2013, 22:29
  2. 8D/B5 - Motor geht manchmal einfach aus, vielleicht Klimaanlage
    Von stoffi im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 19:25
  3. 8D/B5: Auto geht manchmal nach Starten wieder aus
    Von Audiracer08 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.10.2009, 07:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •