Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Registriert seit
    30.04.2016

    1,8T nach Software Optimierung noch mehr..

    Hallo Gemeinde

    ich fahre ein 1.8T (Serie 163,BFB ) mit 195 Ps...mehr ist leider nicht möglich (Software)

    Was kann man noch ändern was nicht "viel" kostet?
    Bzw. womit muss ich rechnen um noch ein bisschen mehr raus zuholen.

    Mir ist klar das ich nicht für 100€ -->50 PS erwarten kann.


    Gruß

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von booorsti
    Modell
    Audi RS4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BNS

    Ort
    Ostfriesland
    Registriert seit
    08.01.2008
    Nix. Irgendwann ist Schluss mit günstig. Wobei das natürlich eh immer im Auge des Betrachters liegt.
    Wenn der Motor mit der Software schon am Limit fährt, dann geht mehr nur über den Weg der verbesserten Hardware.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Registriert seit
    30.04.2016
    Ja mit Hardware ist schon klar.
    Software ist so ziemlich am Ende

  4. #4
    Benutzer Avatar von Perry Rhodan
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    BFB/GJW

    Registriert seit
    05.05.2015
    Die Software kann noch viel mehr. Die vorhandenen Hardwarekomponenten jedoch nicht.
    Grüße,
    Stephan

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Registriert seit
    30.04.2016
    Wäre jetzt der nächste Schritt
    Düsen und Downpipe?

  6. #6
    Benutzer Avatar von Perry Rhodan
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    BFB/GJW

    Registriert seit
    05.05.2015
    Das ist doch alles Pillepalle. Die Frage ist was letztlich heraus kommen soll. Downpipe, Einspritzdüsen und wiederrum ne passende Software bringen Dir vlt nochmal 10 PS und ein paar wenige Nm. Rausgeworfenes Geld. Wenn Du Leistung willst bau einen Upgradelader ein und pass das Umfeld an oder belasse es so wie es ist. Es macht einfach wenig Sinn hier und da aufzurüsten, den Wagen offensichtlich zu illegalisieren und den Turbo trotzdem noch Serie zu haben.

    Falls Deine Ladelufttemperaturen im Sommer zu hoch werden dann geh da bei und bau nen grösseren Ladeluftkühler ein. Das bringt zwar auch nicht viel, senkt aber die thermische Gesamtbelastung. Wenn das Motoröl zu warm wird, bau nen Zusatzölköhler ein. Sportabgasanlage und Downpipe mit Kat bringen natürlich auch etwas aber ehrlich, das sind alles Peanuts und kostet ne Menge Kohle. Vom Kosten/Nutzenverhältnis kommt nach dem Chiptuning erstmal ne Weile nix. Danach kannst Du pro 1 PS 50-100 Euro rechnen
    Grüße,
    Stephan

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von sTk
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/HES

    Ort
    Magdeburg
    Registriert seit
    22.08.2013
    Kupplung und Bremsen nicht vergessen
    Mein 1.8T - KLICK!


  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    MKB/GKB
    Norbi MK3

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    09.11.2002
    da du noch nicht mal einen Auspuff hast würde ich damit anfangen. Dann noch netter HjS Kat. Aber kostet halt, wie alles im Leben.
    Messytem ready: Zylinderdruckindizierung, Ionenstrommessung, Bosch ADV Lambda und anderes

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Registriert seit
    30.04.2016
    Was wären jetzt die nächsten Schritte die nach einer Optimierung kommen würden.?

    Was müsste gemacht werden und was würde es ca. Kosten?

    Gruß

  10. #10
    Forensponsor Avatar von Danny
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ / FTW

    Ort
    66125 Saarbrücken
    Registriert seit
    16.11.2003
    Blog-Einträge
    2
    Wie oben schon beschrieben.

    Als allerstes, das Ziel ist der Weg. Soll heissen, was strebst Du für eine Leistung an?

    Es bringt Dir nix ausser versenktes Geld wenn Du ins blaue hinein irgendwelche Sachen tauschst. Einfach ne andere Abgasanlage bringt ned viel weil Du dann die Software wieder anpassen musst. Einfach andere Düsen bringt auch nix ohne Softwareanpassung.

    Die Grundfrage muss klar sein. Wieviel will ich insgesamt? 230PS? 250PS? über 250PS?

    Wenn das klar ist, wird der Turbo dementsprechend ausgewählt. Das wäre also Dein nächster Schritt.
    Hier geht´s zu meinem A4 B6 halb S line -->

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Registriert seit
    30.04.2016
    Also was ich möchte ist eigentlich....
    -mehr Power von unten
    -Sound

    Ja so ca. 230 PS

  12. #12
    Mehr Power untenrum bekommst du mit noch kleineren Lader hin oder mit verengten Abgaskrümmer. Beides klaut wiederum Leistung obenrum.
    http://images.spritmonitor.de/525550.png@304Hp, nix Diesel. VCDS can-Hilfe im Kreis BRB.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    MKB/GKB
    Norbi MK3

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    09.11.2002
    man kann schon mit gewissen Mitteln das Ansprechverhalten wieder nach vorne ziehen und einen größeren Lader etwas wegkompensieren.

    MFG TAZ
    Messytem ready: Zylinderdruckindizierung, Ionenstrommessung, Bosch ADV Lambda und anderes

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/HFD

    Registriert seit
    30.04.2016
    Also:
    Turbo,LLK,Dp,200 zeller,Aga und Düsen

    Wäre jetzt der nächste Schritt

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Ja und z.Bsp. zu taz gehen abstimmen lassen und das von sTk aus Post 7 nicht vergessen.
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  16. #16
    Forensponsor Avatar von Danny
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ / FTW

    Ort
    66125 Saarbrücken
    Registriert seit
    16.11.2003
    Blog-Einträge
    2
    Und Post 12 ganz schnell vergessen.

    Mehr Power untenrum und 230 PS Ziel mit nem noch kleineren Lader ist kontraproduktiv.
    Hier geht´s zu meinem A4 B6 halb S line -->

  17. #17
    Benutzer Avatar von frank apfelbaum
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA / KMU

    Registriert seit
    15.03.2015
    Ich habe das ganze Programm mal bei einem Nissan 200SX S13 durchgezogen bis hin zur Wasser-Methanol Einspritzung. Von 169PS zu standhaften 280PS hat das tausende Euros verschlungen.
    Ich wollte es aber mal probieren und die Reisschüssel hat es mir mit viel Spaß auf der Nordschleife gedankt, gerade auch wegen relativ wenig Gewicht und Heckschleuder.

    Bei einem Alltagswagen wie den A4 würde ich immer zu einer stärkeren Motorisierung aus dem Hause greifen und nur eine Softwareoptimierung vornehmen lassen.
    A4 Avant K8 CCWA/KMU / Audi V8 D11 ABH/AZG

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Kupplung rutscht bei Vollgas durch nach Optimierung
    Von Mr_Carmack im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.08.2015, 07:32
  2. 8E/B7 - Noch bei 180000 km Software ändern
    Von DUNE im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.08.2012, 21:26
  3. 8E/B6 - kennfeldoptimierung wurde gemacht --> will aber noch mehr! was geht noch?
    Von m@rius768 im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 00:19
  4. Kein GPS-Signal mehr nach Installation von neuer Navi-Software
    Von onkelschnitzel im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.04.2008, 19:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •