Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: AEB Lmm

  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8T Quattro
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Hessen
    Registriert seit
    06.04.2006

    AEB Lmm

    Servus ,

    dank Hilfe aus dem Forum machen wir morgen ne Logfahrt , da ich mal vermute das mein Lmm nicht mehr das wahre ist . Wenn der warm ist ruckelt der Bock ab und an , ok , wird auch noch der erste sein .

    Der 96 Aeb ist ja die teuere Version von allen . Jetzt las ich , dass manche den 98 er Aeb Lmm genutzt haben . Funzt das oder ist das nur Geschwätz ? Wer hats mehrere Jahre so gemacht ?

    gruss
    Steffen

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AEB/DJJ/DAJ

    Ort
    Nürnberg
    Registriert seit
    08.02.2012
    Bei Audi ist er nicht mehr teuer, er ist ohne Ersatz entfallen (058 133 471 A) hab die Woche geschaut.
    Mit einwenig suche findest den von Bosch ( 9280217112) immerhin für 180€ im Netz.

    Auch noch viel geld, aber orginal und der richtige, ich pers. würde keinen anderen nehmen.
    Zwecks 98llm hab ich keine Erfahrung.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8T Quattro
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Hessen
    Registriert seit
    06.04.2006
    War vorhin bei meinem Teilehändler , der hätten Bosch für 270 € gehabt . Der Preis den du nennst ist doch Akzeptabel zu dem was es vorher war . Muss ich wohl am Montag zum freundlichen .

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Ilsenburg
    Registriert seit
    29.10.2011
    "Wenn der warm ist ruckelt der Bock ab und an"

    Könnten auch die Zündspulen sein - war bei mir der Fall.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8T Quattro
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Hessen
    Registriert seit
    06.04.2006
    Zündspulen habe ich gestern gewechselt , seitdem ist bisher Ruhe .

    Zurück zur Luftmasse ,
    nach heutiger Probefahrt mit Vcds im Stand , im dritten bis fast Vollgas und im vierten Gang gemessen kommen werte raus wie
    im Stand 3g/s
    im dritten bis knapp 6000 Umdrehung 120 g/s
    ist das so noch in Ordnung ? Man bedenke . Es ist noch der erste Lmm . So läuft er gut .

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    Ilsenburg
    Registriert seit
    29.10.2011
    [QUOTE=quattrostern;2224280]Zündspulen habe ich gestern gewechselt , seitdem ist bisher Ruhe .

    Wenn er jetzt nicht mehr ruckelt und sonst auch manierlich fährt ist doch alles in Butter . Mein Luftmassenmesser ist auch noch der erste

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - A4 b5 1.8t aeb k04 umbau ???? problem mit vr6 lmm
    Von xerox26 im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.11.2012, 01:30
  2. 8D/B5 - Preisunterschiede LMM für 1.8T AEB
    Von Urbaner im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 09:40
  3. 8D/B5 - LMM 1.8t AEB
    Von Frostie im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.02.2012, 21:41
  4. Allgemein - Passt der LMM vom AEB in einen AVJ ?
    Von m4nni im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 21:32
  5. 8D/B5: Hilfe LMM AEB
    Von HannesW4 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 18:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •