Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    71717
    Registriert seit
    02.05.2016

    Nochmal G62 & blauer 2 poliger Stecker

    Hallo,

    viel gelesen, viel diskutiert, aber immernoch Fragen:
    Meine B5 Limo (AEB Motor) EZ 06/96 hat den schwarzen 4 poligen G62 verbaut.
    Zusätzlich sitzt daneben ein 2-poliger Geber mit einem blauen Stecker.
    Fahrzeug hat Klima (nicht befüllt)

    Habe das Problem, dass der Wagen nicht auf Temperatur kommt (Wasser max 70°C mit VCDS ausgelesen, Öl folglich auch nich über 70°C.

    Thermostat ist neu und funktioniert.
    G62 war auch neu 05/16 --> schon defekt (durchgemessen und bei 70°C immernoch 1,8k Ohm Widerstand)
    Ersatz ist bestellt.
    Lese ich die Wassertemp über Klimakanal 51 aus--> konstant 90°

    Frage: Wofür ist der blaue Stecker (von Klima bis MSG war alles in der SuFu dabei).

    Grüße

    Jan

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Der ist für die Klimaanlage
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    71717
    Registriert seit
    02.05.2016
    Ok, danke !

    In welche Richtung kann ich noch suchen, wenn der Motor nicht richtig warm wird, das Öl folglich auch nicht.
    Thermostat 100% i.O.

    Hat ein defekter G62 auf dieses Phänomen auswirkung ?

  4. #4
    Forensponsor Avatar von Audirakete
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB / HHD

    Ort
    47506 Neukirchen-Vluyn
    Registriert seit
    20.08.2006
    Hast du den G62 Sensor damals von Audi oder aus dem Zubehör gekauft,weil vom Zubehör machen oft Zicken.Bist du dir sicher das der Thermostat I.O. ist wenn der nicht schließt ist immer der große Kreislauf offen und kommt nicht auf Temperatur.Wasserpumpe könnte auch ein Kandidat sein.
    Geändert von Audirakete (03.08.2016 um 13:57 Uhr)

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    71717
    Registriert seit
    02.05.2016
    G62 war von VEMO aus dem Zubehör.
    Ja, beim Thermostat bin ich mir sicher, da der untere Kühlerschlauch kalt bleibt lange Zeit, bzw nur handwarm wird nach 45 km Fahrt. Thermostat ist aus dem Zubehör von Behr. Habs auch vor einbau abgekocht, Öffnungsverhalten erschien mir plausibel (recht spät)

    Warum kann die Wasserpumpe ein Kandidat sein wenn er zu kalt bleibt ?

  6. #6
    Forensponsor Avatar von Audirakete
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB / HHD

    Ort
    47506 Neukirchen-Vluyn
    Registriert seit
    20.08.2006
    Weil das Kühlwasser dann nicht mehr richtig umgewälzt wird und so die Sensoren nicht die richtige Temperatur anzeigen können.Aber wechsel erst mal den G62 aber von Audi vielleicht ist das Problem dann behoben.

  7. #7
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von Jan_S2 Beitrag anzeigen
    Ja, beim Thermostat bin ich mir sicher, da der untere Kühlerschlauch kalt bleibt lange Zeit, bzw nur handwarm wird nach 45 km Fahrt. Thermostat ist aus dem Zubehör von Behr. Habs auch vor einbau abgekocht, Öffnungsverhalten erschien mir plausibel (recht spät)
    Also nach 45km Fahrt sollte auch der untere Schlauch am Kühler bei funktionierenden Thermostat nicht mehr anzufassen sein bzw deutlich warm sein. Da stimmt für mich was nicht mit dem Thermostat.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  8. #8
    Benutzer Avatar von bubi37
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BPJ

    Ort
    49170 Hagen a.t.W.
    Registriert seit
    15.02.2011
    Es kann nur noch das Thermostat sein.
    Wasserpumpen defekt dann kocht er über.

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    71717
    Registriert seit
    02.05.2016
    Ich mach erstmal den G62
    Wenn das nix bringt, dann ist der Thermostat nochmal fällig
    Hab auch ein Thermometer bestellt um mal die reale Temp im Ausgleichsbehälter zu messen.

    Die 45KM sind über Land, Drehzahl immer um 2000 U/Min...


    @ Bubi: sehe ich auch so. Wenn die Wapu einen weg hat sollte er anfangen zu kochen.
    Ich werde berichten

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    71717
    Registriert seit
    02.05.2016
    @Mounty:
    Heute Morgen nach der Fahrt zur Arbeit nochmal direkt nach Abstellen des Motors den unteren Schlauch angefasst: angenehm warm-->bedeutet für mich: der Thermostat öffnen den großen Kreislauf nicht, bedeute der Thermostat ist i.O.
    Wassertemp laut KI 65°C
    Öltemp 70°C

    Der obere Schlauch am Kühler ist ordentlich warm, aber nicht heiß (man kann ihn noch gut anfassen).

    So ganz schlau werde ich noch nicht aus dem Phenomen....

  11. #11
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von Jan_S2 Beitrag anzeigen
    @Mounty:
    Heute Morgen nach der Fahrt zur Arbeit nochmal direkt nach Abstellen des Motors den unteren Schlauch angefasst: angenehm warm-->bedeutet für mich: der Thermostat öffnen den großen Kreislauf nicht, bedeute der Thermostat ist i.O.
    Wassertemp laut KI 65°C
    Öltemp 70°C

    Der obere Schlauch am Kühler ist ordentlich warm, aber nicht heiß (man kann ihn noch gut anfassen).
    Ich weiß zwar nicht wie lang dein Arbeitsweg ist, aber normal sollte bei 20 Grad Außentemperatur und einer Fahrtstrecke von 20km Bundesstraße, die Temperatur bei 90 Grad Wassertemperatur und gute 80 Grad Öltemperatur sein. Ist das nicht der Fall und die Wassertemperatur niedriger dann steht das Thermostat immer offen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    71717
    Registriert seit
    02.05.2016
    ...dann müsste der untere Schlauch aber mehr als 35°C haben--> und das hat er NICHT

    Strecke sind 45 KM einfach

  13. #13
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von Jan_S2 Beitrag anzeigen
    ...dann müsste der untere Schlauch aber mehr als 35°C haben--> und das hat er NICHT

    Strecke sind 45 KM einfach
    Müsste er aber haben wenn das Thermostat richtig arbeitet

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    71717
    Registriert seit
    02.05.2016
    ...hab schon 2 neue bestellt

  15. #15
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    71717
    Registriert seit
    02.05.2016
    Update: Heute Im Ausgleichsbehälter die Temp gemessen: 76,4°C

    Das spricht eher weniger für ein defektes Thermostat...
    G 62 müsste heute oder morgen ankommen...

  16. #16
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB

    Ort
    71717
    Registriert seit
    02.05.2016
    Es geht weiter:
    G62 getauscht (Topran Nr 109 627). Dieser hat jetzt auch 2 goldene (vergoldete) Kontakte, das hatte der alte nicht.
    Ergebnis: Anzeige im KI geht schön auf 90°.
    nach 40 Km Landstraße rollen wieder die Temp. im Ausgleichsbehälter gemessen: 60°C

    Wenn ich abend ne Stunde Zeit finde, mach ich den Thermostaten nochmal neu...

Ähnliche Themen

  1. Re: Navi Plus 26 poliger Stecker
    Von a4-fahrer im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.10.2005, 22:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •