Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    CABB

    Ort
    52428
    Registriert seit
    09.06.2016

    Welches Schubumluftventil ?a4b8

    Hallo leute schonmal im voraus es tut mir leid das ich dieses Thema nochmal hochhole aber blicke nicht mehr durch bei den ganzen teilenummern !!

    Fahre einen Audi A4 b8 lim Bj 08
    mit 160 ps habe den wagen vor längerer zeit auf ca 195 ps chippen lassen , leider ist mir aufgefallen das er mittlerweile genau zwischen 2500-3000umdrehungen nicht mehr richtig zieht bzw nicht sauber durchzieht.Also war ich heute nochmal bei meinem chipper der mir dann nach einer testfahrt mit angeschlossenem laptop sagte das mein Schubumluftventil hinüber sei. Und das bei audi so ne krankheit wäre wenn man den Ladedruck anhebt . Naja jetzt hat er mir ein Ventil empfohlen dieses hier

    http://www.gofastbits.de/Nach-Fahrze...-TFSI::58.html

    Hab leider schon negative über negative erfahrungen gelesen , was mich verunsichert oder was meint ihr dazu ?!

    dann als alternative das originale aber da scheint es mehrer versionen mit kolben oder membran zu geben, kann mir hier jemand sagen am besten mit teilenummer welches ich bestellen soll ? Da ich nicht durchblicke was jetzt neu ist oder alt (index h , index c , index g , index d) oder eins vom s3 blicke echt nicht durch für eine hilfreiche antwort wäre ich sehr dankbar

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von malanca
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8T Quattro
    MKB/GKB
    AEB / DJJ

    Ort
    NL
    Registriert seit
    08.03.2008
    Das GFB funktioniert sehr gut. Ich habe es im 2.0TFSI (mit Abt software) eingebaut und die Maschine geht um Haufen besser als das original.
    K03-0073 | CM FX400 | APR 2.5 | Milltek Kat | 240@350 | Eibach Pro-st-S | TurboSmart BOV

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    CABB

    Ort
    52428
    Registriert seit
    09.06.2016
    Okay das hört sich gut an , also würdest du sagen es ist den ca doppelten preis zum originalen suv wert?

  4. #4
    Benutzer Avatar von henne_hj
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CDHB

    Ort
    Leipzig
    Registriert seit
    23.08.2011
    Sorry, wenn ich mich hier mit rein hänge, aber ich hab auch schon öfters was von dem SUV gelesen und überlege auch den von GFB einzubauen.
    Brauch man eigentlich zwingend das Tuning/Kennfeldanpassung, um eine Performanceverbesserung zu merken?
    Oder bringt der mit Serienleistung keine Verbesserung?

    Gruß Henne

    Audi A4 B8 1.8 Avant TFSI Ambition S-Line, 118KW ------- LPG: Spritmonitor.de (Vialle LPDi)

  5. #5
    Benutzer Avatar von turbocharged255
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    Görlitz
    Registriert seit
    11.02.2014
    Zitat Zitat von henne_hj Beitrag anzeigen
    Oder bringt der mit Serienleistung keine Verbesserung?

    Gruß Henne
    Das kommt auf den Zustand deines Ventils an. Wenn das schon gerissen ist wirst du einen Unterschied spüren.

    Mehrleistung bringt es nicht, aber es verschafft deinem Motor wieder die Serienleistung, die vorher durch das gerissene Ventil nicht mehr da war

  6. #6
    Benutzer Avatar von henne_hj
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CDHB

    Ort
    Leipzig
    Registriert seit
    23.08.2011
    Zitat Zitat von turbocharged255 Beitrag anzeigen
    Das kommt auf den Zustand deines Ventils an. Wenn das schon gerissen ist wirst du einen Unterschied spüren.

    Mehrleistung bringt es nicht, aber es verschafft deinem Motor wieder die Serienleistung, die vorher durch das gerissene Ventil nicht mehr da war

    Ahhh, danke turbocharged255 ... Aber wenn ich nur die Serienleistung erhalte, dann kann ich mir auch das Serien-SUV einbauen und ich habe den gleichen Effekt, zahle aber 70€ weniger da ein neues Standard SUV nur <50€ kostet ....

    Wenn man jetzt davon ausgeht, dass das SUV defekt ist, wird ein Fehlercode im MSG abgelegt? Oder anders gefragt, ist es möglich, dass das SUV einen Fehlercode mit "Falschluft" verursachen kann?

    Gruß Henry

    Audi A4 B8 1.8 Avant TFSI Ambition S-Line, 118KW ------- LPG: Spritmonitor.de (Vialle LPDi)

Ähnliche Themen

  1. 8K/B8 - Schubumluftventil 1.8TFSI
    Von DocSchneider im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.12.2015, 00:34
  2. Allgemein - Schubumluftventil(e) Empfehlung
    Von Peter H. im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.02.2014, 20:19
  3. 8D/B5 - Welches Schubumluftventil ist am besten?
    Von Audi A4 B5_1.8t im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.01.2012, 20:18
  4. 8D/B5: 1.8T : Welches Schubumluftventil empfehlt ihr?
    Von lazi im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.04.2008, 22:00
  5. Schubumluftventil einstellen
    Von Stroker im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 13:17

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •