Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    alz

    Ort
    Auengrund
    Registriert seit
    01.08.2016

    Zu hohe Temperatur

    Grüsse euch.
    Ich fahre einen A4 b5 1.6l(Alz).

    Mein Problem besteht in einer zu hohen Kühlmitteltemperatur.
    Innerhalb von wenigen Km steigt sie auf 120 Grad.
    Thermostat wurde schon gewechselt.
    Wapu ist auch in Ordnung.
    Kann es ein elektronisches Problem sein?

    Danke

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Wie wurde die Wasserpumpe geprüft?

    Öffnet das Thermostat? Wird der Kühler heiß?

    Läuftt der elektrische Lüfter an?

    Arbeitetd er Viscolüfter ordnungsgemäß?

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    alz

    Ort
    Auengrund
    Registriert seit
    01.08.2016
    Servus.
    Habe die wapu ausgebaut.
    Lager und Flügelrad sind in Ordnung.
    Den Viskoklüfter hab ich neu drin.
    Nach dem Thermostat wechsel bin ich ca 100km gefahren. Ohne Probleme.
    Die e Lüfter läuft nicht mit.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Ach ja und der kühler wird heiß.
    Die Heizung funktioniert auch.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    der E-Küfter muss doch anspringen wenn es zu heiß wird

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Royroy5
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    66*** Saarland
    Registriert seit
    08.07.2011
    Dann bleibt ja meines Wissens nach nur noch der Temperaturfühler übrig.

    Der sitzt zwischen Spritzwand und Motorblock unter dem Ansaugschlauch.
    Saufen Pils der annere Scheiss verklebt die Knoche!

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    alz

    Ort
    Auengrund
    Registriert seit
    01.08.2016
    Ok werde ich mal prüfen.
    Danke

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Den Temperaturfühler überprüft man bei kaltem Motor im entsprechenden MWB im MSG im vergleich zur dann jeweils aktuellen Außentemperatur

  8. #8
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Oder man misst ihn per Ohmmeter: ◆ 30 °C entspricht einem Widerstand von 1500...2000 Ohm
    ◆ 80 °C entspricht einem Widerstand von 275...375 Ohm
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Sinnvoll wenn man kein VAG-Com oder ähnliches zur Verfügung hat

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    alz

    Ort
    Auengrund
    Registriert seit
    01.08.2016
    War mal beim Freundlichen.
    Kein Fehler feststellbar.
    Jetzt läuft er aber ohne Probleme.
    Komisches Auto

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/FYA

    Ort
    D-01XXX
    Registriert seit
    09.11.2002
    Hast du sicherheitshalber das Kühlsystem ordentlich gespült? Möglicherweise hat du Ablagerungen, die wandern und das System temporär verstopfen. War mal früher G11 (grün) Kühlerfrostschutz eingefüllt?
    Gruß Falk

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    alz

    Ort
    Auengrund
    Registriert seit
    01.08.2016
    Hab es mehrmals gespült.
    Im Moment ist g12 Rot drin.
    Ob g11 mal eingefüllt wurde weiß ich nicht.
    Ich werde es erstmal weiter beobachten.
    Danke schon mal für die vielen Ratschläge��

    Hab mal ne Verständnis Frage.
    Wie viele temperaturfühler hat der alz Motor?
    Geändert von mounty (05.08.2016 um 09:11 Uhr)

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von NiCo_quattro
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AFN/DGW/DAJ

    Ort
    95508
    Registriert seit
    27.02.2013
    Fürs Kühlwasser nur den einen G62, wie alle anderen B5 auch.

  14. #14
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von NiCo_quattro Beitrag anzeigen
    Fürs Kühlwasser nur den einen G62, wie alle anderen B5 auch.
    Um genauer zu sein sind es zwei in einem Gehäuse! Denn er nennt sich ja nicht umsonst Doppeltemperaturgeber Und die ersten Baujahre haben sogar 2 getrennte Geber, einen Doppel und einen einzelnen für die Klimaanlage.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Hohe Kühltemperatur
    Von focus_stefan im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.01.2015, 15:35
  2. 8D/B5 - Zu hohe abgastemperatur!!!!
    Von kolande im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 16:31
  3. 8D/B5: zu Hohe Drehzahl?
    Von ebOLa im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.10.2007, 19:36
  4. Re: auspuff hohe problem
    Von masterTGA im Forum Karosserie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2006, 20:36

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •