Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Benutzer Avatar von Mati 1.8T
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB/ EBU

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    26.10.2014

    Be-/ und Entlüftungsventil schaltet seeehr oft...

    Hallo,

    ich habe neulich einen Ölwechsel bei meinem A4 B5 1.8T (ANB mit Automatik) gemacht und dabei ist mir ein sehr lautes und nerviges tickern aufgefallen. Dachte erst es wären die Hydros, aber nach genauerer Suche, von wo das Geräusch herkommt, bin ich mir zu 99% sicher, dass es vom Be-/ und Entlüftungsventil 058 133 517A kommt.

    Es tickert/ schaltet sehr unregelmäßig. Beim Kaltstart ca. 5-10x pro Sekunde, dann hört es mal ganz auf, dann fängt es wieder an, wobei die Frequenz der Schaltungen mal zu- mal abnimmt.

    Ist das normal oder hat das Teil einen weg?

    Vielen Dank im Voraus.

    Gruß

    Martin

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Silver__S4
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Pillichsdorf
    Registriert seit
    15.01.2011
    Ich denke mal das es das Tankentlüftungsventil ist...und das ist normal das es so tickert.
    Mein Verbrauch: Spritmonitor.de Mein altes Gefährt...KLICK

  3. #3
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003

    Be-/ und Entlüftungsventil schaltet seeehr oft...

    Alles normal und muss so, wenns gar nicht klackert dann musst du dir Gedanken machen.

  4. #4
    Benutzer Avatar von Mati 1.8T
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB/ EBU

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    26.10.2014
    O.K., danke für die Antworten.
    Da es eben so schnell und auch laut klackert (höre es deutlich auch bei geschlossenen Fenstern), dachte ich, dass kann eigentlich nicht normal sein.
    Und weil ich trotz zahlreicher neuer Teile und verschiedener Maßnahmen (SUV, LMM, N75, Drosselklappe reinigen usw.) immer noch so kleinere Problem habe (Vmax bei 200, Spritverbrauch innerorts bei 11-12 Litern ohne dabei "sportlich" unterwegs zu sein, Automatik schaltet sporadisch nur bis in den 3.) , hatte ich die Hoffnung, dass vielleicht 1-2 Probleme mit dem Be-/ und Entlüftungsventil zusammenhängen.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Undichtes Entlüftungsventil am Dieselfilter 2,5 TDI
    Von ralle1989 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.01.2016, 18:42
  2. 8D/B5 - Fahrzeugheck seeehr nervös und versetzt ständig
    Von k!su im Forum Fahrwerk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.10.2011, 18:26
  3. Re: FSE schaltet sehr oft aus
    Von karmann1500 im Forum Innenraum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.09.2003, 12:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •