Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    afn

    Registriert seit
    25.01.2009

    2,8 treibt mich in den wahnsinn, geht beim anhalten aus (A8)

    Hallo zusammen, habe mittlerweile den a4 verkauft. nun gehören ein passat 3c und a8 d2 zum fuhrpark.

    Der a8 macht mich mittlerweile fertig . es ist ein 97 mit fast voller hütte, tiptronic und dem 2,8 ack motor.

    Da ich selbst mittlerweile eine eigene werkstatt habe und meister bin, habe ich direkt hand angelegt. Gemacht wurden :

    neue Frontscheibe
    Ölwechsel mit Filter
    Kerzen und Zündkabel
    alle Flüssigkeiten ( Brems, Kühl, Differential und Automatikgetriebe incl. Filter.
    neue Bremse mit scheiben und einem sattel hl
    Zahnriemen
    Thermostat
    Beide Radlager an der Va
    4 Reifen
    neue kraftstoffpumpe von vdo
    und und und.

    Nun fängt er an mir auf die eier zugehen.

    im kalten zustand ist alles super, aber wenn er warm wird.....dann...

    geht er beim anhalten z.b an einer ampel aus. oder auch während der fahrt beim runterbremsen.
    Bei eingeschalteter klima und eingelegter fahrstufe liegt die leerlaufdrehzahl bei ca 650 U/min

    beim anhalten oder runterbremsen sogar unter 600 und dann aus.

    Also Fehlerspeicher ausgelesen sauber... im getriebe der bremslichtschalter.

    habe den kommen lassen und habe den getauscht incl dem einstellmaß von 0,5 bis 1,2 mm etc.

    problem weiter da . ( komig war dass an den kabeln direkt am schalter ein kondensator eingesetzt war, welcher in keinem schaltplan vorzufinden ist. sieht auch nicht original aus.

    drosselklappe gereinigt neu angelernt , getriebe resetet einfach alles was mir in dem zusammenhang eingefallen ist.

    mit bremsenreiniger abgespritzt kein anstieg der der drehzahl. (Falschluft)

    ich arbeite mit boschtestern, gutmann und habe zugriff auf das vcds.

    nirgens in den parametern irgendwas auffälliges. einfach NICHTS !!!

    bin am verzweifeln fällt euch noch was ein ?

    habe versucht über vcds die leerlaufdrehzahl anzuheben geht leider nicht.

    danke schonmal


    gruß waldemar

  2. #2
    Benutzer Avatar von Perry Rhodan
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    BFB/GJW

    Registriert seit
    05.05.2015
    Bringt der Kühlmitteltemperatursensor, bzw der Aussentemperatursensor sinnige Werte? Luftmassenmesser in Ordnung?
    Grüße,
    Stephan

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    afn

    Registriert seit
    25.01.2009
    habe gestern die werte mit vcds ausgelesen alles plausibel...

  4. #4
    Benutzer Avatar von Perry Rhodan
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    BFB/GJW

    Registriert seit
    05.05.2015
    Vlt Einspritzdüsen nicht mehr ok oder Lambdasonde gealtert. Wieviel Prozent regelt die Lambda denn nach? Wie gesagt, ich würde bei eindm 19 Jahre alten Fahrzeug mit vermutlich originalem LMM den als erstes ins Auge fassen. Übrigens dann als nächstes die Benzinpumpe, die Lambdasonde und vlt noch den einen oder anderen Sensor. Zugegebenermaßen kenn ich den Motor nicht. Nur das Genannte wären meine ersten Ansatzpunkte.

    Schläuche sind alle ok? Vlt ist es nur ein Nebenluftproblem.
    Grüße,
    Stephan

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    afn

    Registriert seit
    25.01.2009
    benzinpumpe ist neu , falschluft überprüft laut vcds liegen die sonden bei 5%

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - A4 8E/B7 startet sporadisch nicht und treibt mich in den Wahnsinn...
    Von Renate82 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 04.04.2014, 15:35
  2. 8E/B6 - Mein Auto treibt mich in Wahnsinn!! Startprobleme!!!!
    Von smokijoe im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 19:14
  3. 8H: 1.8T Multitronic: Probleme beim Anhalten.
    Von Tiefdruckkgebiet im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 08:05
  4. Re: Komisches Geräusch beim anhalten
    Von Mikelop im Forum Bremsen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.03.2005, 18:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •