Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Benutzer Avatar von vincentos
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    asb

    Ort
    Vorarlberg Österreich
    Registriert seit
    07.07.2016

    Hallo bin neu hier! Frage zum Stellmotor VTG Turbo 3,0 TDI MKB ASB Baujahr 11/2006

    Hallo und Gruß aus Vorarlberg Österreich,

    erstmal ein Hallo an alle hier im Forum. Als gelernter KFZ Mechaniker (80er Jahre VAG) hoffe ich hier in Zukunft bei der Lösung von Problemen helfen zu können.

    Meine erste Frage an Euch ist folgendes sporadisches Problem was sicher einige von Euch kennen.
    Auch bei meinem A4 tritt öfter nachdem er warm gefahren ist und abgestellt wurde das Problem auf, dass er in den Notlauf geht und sporadisch die VCDS Fehlermeldung kommt: Ansteuerung Turbolader usw.
    Nach dem Neustart ist das Problem verschwunden.
    Meine Frage ist:
    1. Hat schon mal jemand von Euch den VTG Stellmotor (elektrisch)mal demontiert und auseinander genommen bzw. mal die Innereien von einem Elektroniker checken lassen? Da das Problem anscheinend elektrisch ist, wäre es vielleicht möglich das Ding zu reparieren für kleines Geld?
    2. Werde morgen mal die VTG Gymnastik durchführen aber ein mechanischer Defekt ist, denke ich auszuschliessen, da nach einem Neustart der Fehler ja verschwindet.
    Für Eure Infos und Tipps danke ich schon mal und natürlich ist die SuFu mein Freund

    Vincent

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Reparieren lassen hat den noch keiner hier, hab ich jedenfalls noch nicht gelesen. Getauscht schon mehrere.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer Avatar von vincentos
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    asb

    Ort
    Vorarlberg Österreich
    Registriert seit
    07.07.2016
    Wäre ja mal interessant zu wissen, was da im VTG Stellmotor defekt ist.
    Muss eigentlich beim Austausch des VTG der alte Motor verbaut sein zum auslesen? Bzw. muss der neue Stellmotor eingebaut sein zum programmieren? Vielleicht kann jemand Tipps geben falls der Austausch unvermeidlich wird.

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Also offiziell muss er verbaut sein, da er mit einem speziellen Tester ausgelesen wird und diese Werte dann nachher auf den neuen wieder aufgespielt werden.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  5. #5
    Benutzer Avatar von vincentos
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    asb

    Ort
    Vorarlberg Österreich
    Registriert seit
    07.07.2016
    Also ist es nicht möglich den alten defekten Stellmotor und den neuen einfach zum Freundlichen zu bringen und programmieren zu lassen? Fahre die Tage mal zu einem VAG Händler der den Tester hat und erkundige mich mal was das kostet. Vielleicht weiß jemand wieviel das kosten darf?

  6. #6
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Also für den Stellmotor aus/einbauen berechnet Audi 90AW, also fast 1 Std. Leider kann ich dir nicht sagen ob das incl Auslesen/Anlernen ist, denke aber schon. Der Stellmotor lernt ja die Wege der VTG an und das geht ja nicht wenn er damit nicht verbunden ist.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.10.2013, 06:33
  2. Hallo bin neu hier <> Audi A4 (B6) 2.5 TDi
    Von Andy5476 im Forum Vorstellung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 10:56
  3. 8E/B6 - Hallo, bin neu hier und habe da gleich mal ne Frage zu nem Votex Sport SD
    Von Asgahr im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 00:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •